Playstation Plus wird ab August teurer: Sony zieht die Abopreise an

Peinlich !34
Controller der Playstation 4
Controller der Playstation 4(© 2016 CURVED)

Zuletzt in den USA, ab dem 31. August auch hierzulande: Sony hebt die Preise für PlayStationPlus an. Ärgerlich: Am Service und Umfang des Angebots ändert sich nichts.

Die neue Preisstruktur für das Abonnement schaut wie folgt aus:

  • Bei einer jährlichen Abrechnung ändert sich der Preis von €49,99 zu €59,99 pro Jahr.
  • Bei einer vierteljährlichen Abrechnung ändert sich der Preis von €19,99 zu €24,99 pro Vierteljahr.
  • Bei einer monatlichen Abrechnung ändert sich der Preis von €6,99 zu €7,99 pro Monat.

Was das für Nutzer in Deutschland bedeutet

Wer eine bestehende Mitgliedschaft hat, für den werden alle Abonnementgebühren, die am oder nach dem 31. August 2017 fällig sind, zum neuen Preis abgebucht. Bis zum 31. August haben Nutzer noch die Möglichkeit, ein PlayStationPlus-Abonnement zum aktuellen Preis zu kaufen, das dann der aktuellen Mitgliedschaft hinzugefügt wird.

Wenn man PlayStation Plus kündigen möchte

Wer den höheren Preis nicht bezahlen möchte, muss kündigen. Dazu müssen Nutzer in den Kontoeinstellungen mindestens 48 Stunden vor der nächsten Zahlung, die am oder nach dem 31. August 2017 fällig ist, die Option "automatische Verlängerung" deaktivieren.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch 3 soll Ende des Jahres und mit größe­rem Akku erschei­nen
Guido Karsten4
Die dritte Apple Watch-Generation soll ausdauernder werden
Für 2017 wird neben dem iPhone 8 auch die Apple Watch 3 erwartet. Aus China heißt es nun, die neue Ausführung könnte einen größeren Akku erhalten.
Echt jetzt? Auf diesen Bildern soll der Apple-Fern­se­her zu sehen sein
Marco Engelien2
Per Apple TV bringt Apple Inhalte auf den Fernseher
Das neue Apple TV könnte 4K unterstützen und den Bildschirm gleich mitliefern. Denn Apple soll am eigenen Fernseher arbeiten. Was ist dran am Gerücht?
Games­com 2017: Auf diese Spiele freuen wir uns
Alexander Kraft
Nicht nur Microsoft und Sony präsentieren in Köln ihre Neuheiten.
Kommenden Mittwoch startet in Köln die Gamescom. Welche Spiele gezeigt werden und für welche sich das Anstehen lohnt, lest Ihr hier.