Rapper Will.I.Am stellt seine eigene Smartwatch vor

Naja !8
Will.I.Am will seine Smartwatch im Juli auf den Markt bringen.
Will.I.Am will seine Smartwatch im Juli auf den Markt bringen.(© 2014 YouTube/Alan Carr)

"Ich brauche kein Telefon mehr. Das ist mein Telefon", betont Will.I.Am in der britischen Talk-Show "Alan Carr Chatty Man" und deutet auf sein Handgelenk. Der Musiker behauptet, die Uhr sei eine Smartwatch, die er selbst entwickeln hat lassen.

Smart auch ohne Smartphone?

"Andere Smartwatches müssen sich mit dem Handy verbinden. Diese nicht, mit der kann ich auch telefonieren", erklärt Will.I.Am weiter. Für die Produktion seines Wearable-Geräts habe er ein eigenes Unternehmen gegründet und sein eigenes Geld investiert. In der Smartwatch sind laut dem Erfinder auch Applikationen wie Facebook, Instagram und Twitter zu finden. Natürlich spielt auch Musik eine wichtige Rolle bei Will.I.Ams Smartwatch. Er empfiehlt die Uhr auch beim Workout, "weil ich kabellose Kopfhörer verwenden kann, die  via Bluetooth eine Verbindung aufbauen."

Die Presse bezweifelte nach Will.I.Ams Fernsehauftritt, dass es sich bei seiner Uhr tatsächlich um ein Produkt, das auf den Markt kommen soll, handelt. Der Rapper äußerte sich dazu auf Twitter und  betonte, dass es sich hierbei wirklich um ein echtes Gerät handle. Die smarte Uhr will er im Juli in den Handel bringen.

Yes, it is really real @emily...I will definitely share more info with you soon...http://t.co/yat2Gax1WJ

— will.i.am (@iamwill) 4. April 2014

Die Smartwatch ist übrigens nicht Will.I.Ams erster Ausflug ins Tech-Geschäft. Intel ernannte das Mitglied der Black Eyed Peas einst zum "Director of Creative Innovation".


Weitere Artikel zum Thema
Amazon Fire TV: Netflix lässt sich jetzt mit Alexa steu­ern
Francis Lido
Die Sprachfernbedienung für den Amazon Fire TV nimmt eure Alexa-Befehle entgegen
Netflix auf dem Amazon Fire TV per Sprachbefehl steuern: Nach einem Update für die App des Streaming-Anbieters ist das nun endlich möglich.
Xbox One: Bald sollt ihr mit Maus und Tasta­tur zocken können
Lars Wertgen
Bekommt das Gamepad der Xbox One bald Konkurrenz?
Mit Ausnahme von "Minecraft" lässt sich auf der Xbox One kein Spiel mit Maus und Tastatur zocken. Das könnte sich bald ändern.
Nach­ge­fragt: Die Lieb­lings­übun­gen und Tipps der Fitness-Influ­encer
Tina Klostermeier
Das Projekt Fitness macht schon wieder Pause? Dann braucht es Mentoren oder Idole. Wir stellen euch zwei vor: Fitness-Influencer verraten ihre Tricks.
Das Projekt Fitness macht schon wieder Pause? Dann braucht es Mentoren oder Idole. Wir stellen euch zwei vor: Fitness-Influencer verraten ihre Tricks.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.