Red Dead Redemption 2: Dritter Trailer zeigt neue Szenen

Die Wartezeit bis der Ausnahmetitel "Red Dead Redemption 2" von Rockstar Games endlich erscheint, ist schon jetzt schier unerträglich. Just erschien ein neuer Trailer zum Open-World-Western-Epos für Playstation 4 und Xbox One, der neues Material zeigt und natürlich an optischer Opulenz kaum zu überbieten ist.

Am 26. Oktober erscheint "Red Dead Redemption 2" für PS4 und Xbox One, eine PC-Version ist bis jetzt noch nicht angekündigt worden. Ganz davon abgesehen, dass der erste Open World-Titel von Rockstar Games für monströse Abverkäufe sorgen wird, hat der Entwickler nun ein neues Video online gestellt, das ihr natürlich auf keinen Fall verpassen dürft.

Die Geschichte vor der Geschichte

"Red Dead Redemption 2" erzählt die Geschichte vor den Abenteuern von John Marston aus dem ersten Teil. Ob er auch als Figur auftauchen wird, ist hingegen noch nicht bekannt. Allerdings ist eine der Hauptfiguren ein alter Bekannter. Denn als Mitglied der berüchtigten Van der Linde-Bande mit "Dutch" als Bandenchef, dem ihr in "Red Dead Redemption" das Licht ausknipst, ist euer Boss natürlich für viele Aufträge und Aktionen verantwortlicht, die ihr im neuen Teil anzettelt. Ob und wie ihr den Verbrechen im Wilden Westen gegenübersteht und ob eure Spielfigur einem Sinneswandel verfällt, darüber gibt es bis jetzt noch keine gesicherten Informationen.

Sicher ist aber, dass Rockstar Games mit "Red Dead Redemption 2" ein ganz heißes Eisen im Feuer hat, welches schon jetzt als potenzieller Kandidat für das "Spiel des Jahres" gilt. Ob eine noch bessere Durchschnittswertung als bei "God of War" eingefahren werden kann, haben wir für euch in diesem Artikel erörtert. Doch genug der Worte, zieht euch lieber den neuen Trailer rein. Dann sind es "nur" noch sechs Monate, bis wir alle endlich Hand an "Red Dead Redemption 2" legen dürfen.

Weitere Artikel zum Thema
PlaySta­tion Now erlaubt Down­load von PS4- und PS2-Spie­len
Francis Lido
Mit PlayStation Now könnt ihr zocken, bis der Controller glüht
PlayStation Now erhält eine Download-Funktion. Spiele streamen werdet ihr aber auch weiterhin können.
"PUBG" für PS4: Veröf­fent­li­chung noch 2018?
Francis Lido
Wann kommt "PUBG" für die PS4?
"PUBG" könnte schon bald auf die PS4 kommen. Der Battle-Royale-Titel hat offenbar sogar bereits eine Alterseinstufung erhalten.
PS4 Pro: Spiele in 4K zocken – das müsst ihr wissen
Christoph Lübben
Die PlayStation 4 Pro bietet euch eine höhere Auflösung für viele Spiele
Mit der PS4 Pro könnt ihr Games in 4K zocken. Was ihr dafür braucht und wie ihr eure Konsole einstellt, erklären wir euch.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.