Galaxy Note 10+: Samsung-App macht euer Handy zu einem 3D-Scanner

Samsung hat eine App für das Galaxy Note 10+ veröffentlicht. Dank dieser könnt ihr den Tiefensensor des Smartphones nutzen. Die Anwendung namens 3D Scanner findet ihr im Galaxy Store.

Mit der Anwendung könnt ihr mit eurem Galaxy Note 10+ reale Objekte wie einen Teddy einscannen und als 3D-Scan zum Leben erwecken. Das Galaxy Note 10 verfügt alledings nicht über die dafür nötige ToF-Kamera (Time of Flight). Ihr müsst beim Basismodell also auf das Feature verzichten. Das Samsung Galaxy A80 hat dagegen einen ToF-Sensor für 3D-Effekte. Mit dem Huawei Mate 20 Pro könnt ihr euren Teddy und andere Objekte ebenfalls einscannen.

So nutzt ihr den 3D Scanner

Wenn ihr die App installiert habt, öffnet ihr diese. Platziert euer Objekt am besten auf einem weißen Untergrund. Es sollte sich auch rundherum bestenfalls nichts befinden, damit die Kamera nicht irrtümlich andere Gegenstände erfasst. Samsung empfiehlt Objekte mit einer Größe zwischen 20 und 80 Kubikzentimetern.

Aktiviert nun die Aufnahme und geht langsam und behutsam einmal um das Objekt. Scannt alle Seiten und beendet anschließend die Aufnahme. Das Motiv speichert die App als GIF. Ihr könnt das Modell nun mit Freunden teilen oder als Objekt zu Fotos und Videos hinzufügen, wie ihr im Video von Samsungs Unpacked-Event oberhalb dieser News sehen könnt.

Galaxy Note 10+: Lob für Kamera und Display

Die Kamera des Samsung Galaxy Note 10+ überzeugt auch in anderen Disziplinen. Die Tester von DxOMark kürten das System als beste Smartphone-Kamera. Auch der Bildschirm erhält viel Lob: Laut Experten-Meinung gab es bislang kein Handy mit einem besseren Display.

Das Smartphones erweist sich zudem als sehr robust. Was dem Galaxy Note 10+ dagegen fehlt, ist ein Kopfhöreranschluss. Diesen hat Samsung für einen größeren Akku und ein besseres haptisches Feedback geopfert. Was sonst noch alles in dem Premium-Smartphone steckt, könnt ihr in unserem Hands-on nachlesen. Das Handy ist seit dem 23. August 2019 auch in Deutschland verfügbar.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 10: Samsung verteilt Update schnel­ler als Google
Christoph Lübben
UPDATEDas Galaxy Note 10 erhält das Sicherheitsupdate für Januar – noch vor dem Google Pixel
Schneller als Google: Das Samsung Galaxy Note 10 erhält in den ersten Regionen ein neues Sicherheitsupdate. Doch was bringt es mit?
Galaxy Note 10+: So nutzt "Fort­nite"-Profi "Myth" das Samsung-Smart­phone
Francis Lido
Galaxy Note 10 Myth
"Myth" ist einer der angesagtesten "Fortnite"-Stars. In einem Interview verrät er, wie ihm das Galaxy Note 10+ dabei hilft.
Samsung Galaxy Note 10: Update auf Android 10 erreicht Deutsch­land
Christoph Lübben
Das Galaxy Note 10 erhält endlich Android 10 – und das auch schon in Deutschland
Für das Galaxy Note 10 und Note 10+ ist das Update auf Android 10 endlich unterwegs. Es könnte sich sogar positiv auf die Akkulaufzeit auswirken.