Samsung Galaxy S10 Plus: Sind 12 GB RAM und 1 TB Speicher sinnvoll?

Bietet das Samsung Galaxy S10 Plus mehr Power als nötig?
Bietet das Samsung Galaxy S10 Plus mehr Power als nötig?(© 2019 CURVED)

Das könnt ihr mit dem Riesenspeicher des Galaxy S10 Plus anstellen. Samsung bietet sein aktuelles Flaggschiff auch in einer Ausführung mit 12 GB RAM an. Zusätzlich könnt ihr noch auf 1 TB internen Speicherplatz aufstocken. Die Frage ist: Wozu dient so viel Leistung im alltäglichen Gebrauch?

Wie viel Arbeitsspeicher benötigen gängige Apps? Anspruchsvolle Spiele wie "Fortnite" oder "Need for Speed" brauchen zwischen 800 MB und 1 GB an Arbeitsspeicher, berichtet Android Authority. Die Frage ist also, wie viele Apps ihr tatsächlich gleichzeitig laufen lassen wollt, um den Riesen-Arbeitsspeicher auszuschöpfen. Ein Android-Smartphone mit 4 GB wird im Jahr 2019 als nutzbar eingeschätzt, empfohlen werden zwischen 6 und 8 GB RAM.

Mehr Platz als nötig

Die 1-TB-Version des Galaxy S10 Plus mit 12 GB RAM kann offenbar bis zu 20 Apps gleichzeitig geöffnet halten; darunter fünf Apps wie Spiele, die sehr groß sind und eine Menge an Speicherplatz benötigen. Mit dem internen Speicher könnt ihr 40.000 Fotos, 33 Stunden Videomaterial, sechs Stunden Musik und 200 Stunden Netflix-Inhalte gleichzeitig sichern – und hättet immer noch Platz frei.

Die Top-Ausführung des Samsung Galaxy S10 Plus kostet in Deutschland beim Hersteller knapp 1600 Euro. Entsprechend ist sie vor allem für Menschen sinnvoll, die das Smartphone als Statussymbol nutzen. Die Ressourcen des Gerätes werdet ihr selbst mit vielen anspruchsvollen Anwendungen und vielen gespeicherten Inhalten kaum ausschöpfen können.

Dafür spricht auch, dass etwa ein Displaytausch alleine so teuer ist wie ein Mittelklasse-Smartphone. Trotzdem ist das Galaxy S10 Plus ohne Frage ein hervorragendes Gerät – laut US-Verbraucherschützern sogar das beste, das ihr derzeit kaufen könnt. Dazu trägt unter anderem die sehr gute Kamera bei, mit der Samsung die Lücke zu Apple schließe.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S10 Plus: Bauteile zusam­men deut­lich teurer als beim OnePlus 7 Pro
Guido Karsten
Das Infinity-O-Display des Galaxy S10 Plus ist einer der teuersten Posten auf der Materialliste
Samsung Galaxy S10 Plus und OnePlus 7 Pro sind beides Premium-Smartphones. Doch was steckt in ihnen? Wir betrachten die Kosten ihrer Einzelteile.
Samsung Galaxy S10 bekommt Update: Künf­tig spürt ihr eure Wisch­ges­ten
Lars Wertgen
Euer Galaxy S10 vibriert nun während der Navigation
Euer Samsung Galaxy S10 vibriert ab dem Juni-Update, sobald ihr die Navigationsgesten nutzt. Zudem stopft der Patch Sicherheitslücken.
Von Galaxy S10 über Note 8 bis A7: Sicher­heits­up­date für Juni 2019 ist da
Michael Keller
Samsung versorgt seine Flaggschiffe wie das Galaxy S10 regelmäßig mit Sicherheitsupdates
Das Galaxy S10 hat das Sicherheitsupdate für Juni 2019 erhalten. Doch auch Nutzer anderer Samsung-Geräte können sich über das Update freuen.