Bestellhotline: 0800-0210021

Samsung One UI 4.0 geleakt: Zeigen diese Bilder das neue Design?

Samsung Galaxy S21+ Display
One UI: Bilder sollen die neue Version von Samsungs Oberfläche zeigen (© 2021 CURVED )
31

Mit der nächsten Android-Version 12 dürfte Samsung wieder eine neue Version der eigenen Nutzeroberfläche One UI für Smartphones präsentieren. Ein aufgetauchter Leak soll nun bereits das Design von One UI 4.0 auf Bildern zeigen.

Google hat uns während der eigenen Entwicklerkonferenz Google I/O 2021 einen Vorgeschmack auf Android 12 und das stark überarbeitete Design "Material You" geliefert. Nun liegt es an den Smartphone-Herstellern, den Look der eigenen Android-Oberflächen für die neue Version anzupassen. Auch Samsung präsentiert größere Sprünge beim eigenen One UI üblicherweise basierend auf der kommenden Android-Version. Ein ursprünglich auf Reddit geleaktes Video soll angeblich Samsungs neues One UI 4.0 gezeigt haben, wie SamMobile berichtet. Der mittlerweile gelöschte Clip zeigt unter anderem auch einige veränderte Einstellungsmenüs in einem ungewöhnlichen Design.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Galaxy S20 FE Blau Frontansicht 1
Samsung Galaxy S20 FE
+ BLAU Allnet Plus 13 GB + 2 GB
  • Blau Aktion! +2 GB Extra Daten (exklusiv für Blau Kunden)
  • Kamera, die mehr sieht(mit 8K-Video Snaps)
  • 15 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
mtl./24Monate: 
24,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

One UI 4.0: Übernimmt Samsung Googles Optimierungen?

Das auf Reddit veröffentlichte Video wurde zwar mittlerweile entfernt, Bilder kursieren jedoch weiterhin im Internet auf Plattformen wie Twitter. Zwei Screenshots in sehr dunklen Farbtönen zeigen die Netzwerk- und Internet-Einstellungen mit einigen zusammengefassten Verbindungs-Optionen und Reglern, die an Googles Menüeinteilung erinnern. Samsungs One UI führt aktuell noch manche dieser Einstellungen in anderen Untermenüs getrennt voneinander auf. Auch die neue, sehr runde Designsprache wurde auf den Bildern übernommen.

Wie auch SamMobile vermuten wir hier jedoch, dass es sich wahrscheinlich um gefakte Aufnahmen handelt. Auch wenn sich Samsung an Android 12 orientieren wird, setzt der südkoreanische Hersteller ein eigenes UI-Design für gewöhnlich klar durch. Einige zusammengefasste Menüs und die neuen Quick-Toggles oder Widgets von Google könnte der Hersteller aber dennoch übernehmen. Möglicherweise wurden hier die starken Anpassungsmöglichkeiten in Samsungs UI (z. B. Good Lock, Theme Park) von einem User ausgenutzt, um ein von Android 12 inspiriertes One UI 4.0 zu simulieren.

Wann kommt das neue One UI?

Wann genau das neue One UI erscheinen wird, ist noch nicht klar. Vermutlich wird Samsung auch dieses Jahr zunächst eine Beta in Koordination mit Google starten und gegen Ende des Jahres oder Anfang 2021 die neue Oberfläche an Smartphones verteilen. Das erwartete Samsung Galaxy S21 FE mit Snapdragon 888 könnte dabei sogar eines der ersten Geräte sein, welches ein Update erhält.

Galaxy S20 FE Blau Frontansicht 1 Deal
Samsung Galaxy S20 FE
+ BLAU Allnet Plus 13 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
24,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Galaxy A52s 5G Schwarz Frontansicht 1 Deal
Samsung Galaxy A52s 5G
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
19,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema