Sherlock: ARD zeigt Staffel 4 ab Pfingsten endlich auch in Deutschland

Mehrere Jahre ist es nun schon her, dass die letzte Folge der dritten Staffel von "Sherlock" im deutschen Fernsehen lief. Nun naht endlich die Fortsetzung: Wie die ARD auf ihrer Webseite berichtet, läuft Staffel 4 ab Pfingsten 2017 auch in Deutschland im Fernsehen.

In Großbritannien wurde die vierte Staffel der Detektivserie bereits zu Beginn des Jahres ausgestrahlt, fast ein halbes Jahr später geht es also nun auch in Deutschland weiter. Wie schon die zuvor besteht auch diese Staffel von "Sherlock" wieder aus drei Filmen. Der erste mit dem Titel "Die sechs Thatchers" läuft am Pfingstsonntag (4. Juni 2017) um 21:45 Uhr. Weiter geht es am Tag darauf zur selben Uhrzeit mit "Der lügende Detektiv". Das Staffelfinale sendet die ARD dann leider erst eine knappe Woche später am Sonntag, den 11. Juni, ebenfalls um 21:45 Uhr.

Nicht nur alte Gesichter

Natürlich möchten wir nicht zuviel verraten, deshalb gibt es hier zunächst die Vorwarnung, dass wir im nachfolgenden Text etwas auf die Dinge eingehen, die Sherlock-Fans in der vierten Staffel zu erwarten haben: Mit dabei sind neben Holmes und Watson selbstverständlich auch wieder Watsons Frau Mary und Sherlocks Bruder Mycroft.

Einen besonders spannenden Teil der vierten Staffel von Sherlock nimmt außerdem ein neuer Gegenspieler namens Culverton Smith ein, mit dem es Holmes und Watson zu tun bekommen. Aber auch ein besonders unerbittlicher Erzfeind des großen Detektivs soll sich in der vierten Staffel wieder zurückmelden.  Zuviel möchten wir Euch nicht verraten.


Weitere Artikel zum Thema
"Pro Evolu­tion Soccer 2019" legt vor: Erste Demo soll in Kürze erschei­nen
Francis Lido
"PES 2019" wird unter anderem für die PS4 erscheinen
Bald könnt ihr "Pro Evolution Soccer 2019" ausprobieren: Konami hat eine Demo angekündigt.
Google Earth für iOS lässt euch nun Entfer­nun­gen und Flächen abmes­sen
Guido Karsten
Unter iOS lassen sich mit Google Earth nun Areale und Distanzen ausmessen
Mittels Routenfunktion könnt ihr in Google Maps Distanzen bestimmen. In Google Earth gibt es unter iOS nun direkt eine Maßband-Funktion.
Nokia X5 soll offen­bar auch außer­halb Chinas erschei­nen
Guido Karsten
Das Nokia X5 soll wie das X6 (Bild) auch international erscheinen
Das Nokia X5 wird auch außerhalb Chinas erscheinen. Ein Tweet eines hochrangigen HMD-Global-Managers lässt daran kaum einen Zweifel.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.