Skype erweitert Samsung TV-App um HD-Support

Die Samsung TV-App von Skype unterstützt ab sofort bis zu drei Anrufteilnehmer.
Die Samsung TV-App von Skype unterstützt ab sofort bis zu drei Anrufteilnehmer.(© 2015 Microsoft)

Auf den TV-Geräten der Koreaner ist Skype künftig mit 1080p-Auflösung verfügbar. Durch das App-Update integriert der Videotelefonie-Dienst auch Gruppen-Chats.

Video-Chats mit drei Teilnehmern

Skype ist seit einiger Zeit auch als App für Samsung TV verfügbar. Mit einem Update sind jetzt bei der TV-Version der Chat-Anwendung mehr Funktionen möglich. Kompatibel ist die App mit Samsung-Modellen ab 2014, die eine Kamera eingebaut haben.

So unterstützt Skype auf dem Bildschirm künftig eine 1080p Full HD-Auflösung.  Neu ist auch die Integration des Gruppen-Chats. Durch das Update kann die TV-App drei Teilnehmer in einen Video-Call aufnehmen. Das kostenlose Feature ist damit erstmals für eine Smart TV-Anwendung von Skype verfügbar. Um den Gruppen-Chat zu nutzen, müssen alle Anrufer über eine HD-kompatible Kamera sowie eine Internetgeschwindigkeit mit einer Bandbreite von mindestens 1 Mbps verfügen, Skype empfiehlt eine Download- und Upload-Geschwindigkeit von mindestens 2Mbps bzw. 512kbps.

Mehr Platz für Gruppen-Chats

Mit der aktualisierten Version will der VoIP-Dienst dafür sorgen, dass Videotelefonie am großen Bildschirm die optimale Auflösung erhält. Als Vorteil beim Chatten über das TV-Gerät hebt Skype hervor, dass die Teilnehmer des Calls nicht auf einen kleinen Ausschnitt reduziert werden, sondern durch den großen Screen mehr Platz gegeben ist. Skype 4.0 wird durch ein Firmware-Update an die Nutzer der Samsung TV-App ausgeliefert.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp lässt Euch Status-Meldun­gen nun einfär­ben und mit Links verse­hen
Guido Karsten
WhatsApp bietet Euch bald noch mehr Möglichkeiten bei der Erstellung von Statusangaben
Habt Ihr in WhatsApp schon einmal eine Statusmeldung verfasst? In Zukunft habt Ihr dabei noch vielfältigere Möglichkeiten.
WhatsApp inte­griert prak­ti­sche Such­funk­tion für Chats und Grup­pen
Guido Karsten
Apps
Die Macher von WhatsApp arbeiten derzeit an einer verbesserten Suchfunktion. Mit ihr sollt Ihr in Zukunft gezielt Eure Chats durchstöbern können.
Vorsicht, Steam! Aldi steigt ins Video­spie­le­ge­schäft ein
Lars Wertgen1
Ab dem 22. August 2017 bietet ALDI life Videospiele an
Der Discounter Aldi ist längst mehr als ein Markt für günstige Lebensmittel. Die Kette expandiert und nimmt nun auch Videospiele ins Sortiment auf.