Sony Xperia Z2: Neues Lollipop-Update behebt Fehler

Unfassbar !46
Das Sony Xperia Z2 erhält nun bereits sein zweites Update mit Android 5.0.2 Lollipop
Das Sony Xperia Z2 erhält nun bereits sein zweites Update mit Android 5.0.2 Lollipop(© 2015 CURVED Montage)

Bei Sony ist die Verteilung der Android Lollipop-Updates für Xperia-Smartphones nun in vollem Gange: Nachdem der Rollout für das Xperia Z2 bereits vor etwa einer Woche in Deutschland gestartet ist, folgt nun ein weiteres Update, wie Xperia Blog berichtet. Dieses soll einige Fehler korrigieren, die sich offenbar in der ersten Version eingeschlichen hatten.

Das neue Lollipop-Update für das Sony Xperia Z2 bringt genau wie das zuletzt erschienene Software-Paket Android 5.0.2 mit sich. An Stelle von 23.1.A.0.690 lautet die Build-Nummer der neuen Version allerdings 23.1.A.0.726. Sie wird nun gleichzeitig in mehreren Regionen verteilt, zu denen neben Deutschland auch Portugal, Spanien, Frankreich, Hong Kong und die USA zählen.

Frisches Lollipop-Update für das Xperia Z2 ohne neue Features

Dem Bericht zufolge behebt das neue Update für Sonys vorletztes Premium-Smartphone Xperia Z2 einige Fehler, die offenbar in der ersten Version der Aktualisierung noch enthalten sind. So soll beispielsweise ein Problem mit der Anzeige von Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm gelöst werden.

Auch Fehler bei der Verwendung der Anzeige-Features X-Reality und Vivid sollen mit der neueren Version der Software der Vergangenheit angehören. Solltet Ihr also die standardmäßig aktivierte X-Reality-Funktion zur optimierten Anzeige Eurer Fotos und Videos deaktiviert haben, weil Euch Probleme aufgefallen sind, dann solltet Ihr dies nach erfolgtem Update wieder rückgängig machen können.


Weitere Artikel zum Thema
Insta­gram arbei­tet an neuer "Favo­ri­ten"-Liste für mehr Privat­sphäre
Christoph Groth
Bei Instagram teilt Ihr besondere Fotos auf Wunsch bald nur mit Euren engsten Freunden
Mehr Kontrolle beim Teilen: Instagram testet eine neue Favoriten-Liste, mit der sich Inhalte nur für bestimmte Personen freigeben lassen.
Pixel 2: Specs offen­bar gele­akt
Christoph Groth1
Das Google Pixel 2 als inoffizielles Konzept
Wie es scheint, sind die Specs des Pixel 2 geleakt – sowohl der kleinen als auch der großen Ausführung.
iPhone 8: So würde es mit einge­schal­te­tem Display ausse­hen
Christoph Groth1
Peinlich !13Ein iPhone-8-Dummy wirkt mit etwas Bastelaufwand gleich viel anschaulicher
Wie würde das iPhone 8 mit eingeschaltetem Display aussehen? Ein Bastler hat einen Dummy genommen, um die Antwort in einem Video zu präsentieren.