Sony Xperia Z2 Tablet zum "Tablet des Jahres" gekürt

Unfassbar !9
Das Sony Xperia Z2 Tablet ist zum "Tablet des Jahres" gekürt worde
Das Sony Xperia Z2 Tablet ist zum "Tablet des Jahres" gekürt worde(© 2014 CURVED)

Besondere Ehrung für das Sony Xperia Z2 Tablet: Die Fachzeitschriften-Vereinigung European Imaging and Sound Association (EISA) hat das Device auf dem europäischen Markt als "Tablet des Jahres" ausgezeichnet. Das hat das japanische Unternehmen am Freitag stolz in seinem Blog mitgeteilt.

Die Platzierung soll insbesondere auf zwei Stärken des Tablets zurückzuführen sein: Zum einen ist das Sony Xperia Z2 Tablet lediglich 6,4 Millimeter tief und wiegt nur 426 Gramm – somit ist es das aktuell dünnste und leichteste Tablet, das es im Handel zu kaufen gibt. Auch uns hat das Device der Japaner im Test überzeugt, von kleinen Schwächen abgesehen. Dazu zählt der stark spiegelnde Bildschirm, die eher mittelmäßige Bildqualität und die geringe Akku-Kapazität.

Fünf weitere Sony-Produkte ebenfalls prämiert

Neben dem Sony Xperia Z2 Tablet hat die EISA auch noch weitere Produkte der Japaner ausgezeichnet – namentlich sind dies die A7R und DSC-RX100 III, der Camcorder FDR-AX100, der Fernseher KDL-65X9005B und der Audioplayer HAP-Z1ES, die in den jeweiligen Kategorien zum Gerät des Jahres gekürt wurde. Da bleibt zu hoffen, dass Sony diese Stärken auch in weiteren Geräten weiter verfolgt oder sogar noch ausbaut.

Das könnte beispielsweise den Nachfolger des Sony Xperia Z2 Tablet betreffen: Gerüchten zufolge will sich der Hersteller diesmal an der Display-Größe des iPad mini orientieren und auf ein 8-Zoll-Gerät setzen. Unklar ist hierbei aber, ob mit ihm die Tablet-Generation der Xperia-Reihe fortgeführt wird, oder ob es der Erstling einer ganz neuen Serie wird.


Weitere Artikel zum Thema
Kurz vor dem IFA-Event: Huaweis Pläne mit der künst­li­chen Intel­li­genz
Marco Engelien
Das Huawei P10 Plus nutzt bereits künstliche Intelligenz.
Ist künstliche Intelligenz auf dem Smartphone mit einem Assistenten gleichzusetzen? Bei Huawei sieht man das anders. Ein Manager erklärt die Pläne.
Nokia 3, 5, 6 und 8 erhal­ten Android 8.0 Oreo noch in diesem Jahr
Guido Karsten
Das Nokia 8 sollte als eines der ersten Geräte ein Android Oreo-Update erhalten
Für Pixel- und Nexus-Geräte hat Google das Android Oreo-Update freigegeben, doch wie geht es weiter? Nokia-Besitzer müssen wohl nicht lange warten.
"Bisto": Google plant Kopf­hö­rer mit Google Assi­stant
Lars Wertgen1
Der Google-Helfer könnte in Zukunft auch in Kopfhörer Einzug halten
Google entwickelt anscheinend eigene Kopfhörer. In der "Bisto" genannten Hardware soll der Google Assistant integriert sein.