Star Wars VII: Ab Mitte April bei iTunes und Google Play erhältlich

Supergeil !5
Ab April 2016 darf Kylo Ren auch im Heimkino das Lichtschwert zücken
Ab April 2016 darf Kylo Ren auch im Heimkino das Lichtschwert zücken(© 2015 Disney/Lucasfilm)

Die Macht erwacht bald schon wieder – und zwar bei Euch zu Hause. Gut zweieinhalb Monate nach dem Kinostart von "Star Wars - Das Erwachen der Macht" hat Disney nun bereits den Release-Termin der Blu-ray- und DVD-Fassung sowie der digital erhältlichen Ausgabe des Films verraten.

Star Wars-Fans in den USA dürfen den siebten "Krieg der Sterne"-Teil noch einige Wochen vor uns im eigenen Heimkino genießen. Für sie stellt Disney den Film über digitale Kanäle bereits am 1. April 2016 bereit. Am 5. April fällt in den USA dann der Startschuss für die Blu-ray- und DVD-Fassung. In Deutschland erscheint "Star Wars - Das Erwachen der Macht" bei iTunes, Amazon Video und im Google Play Store am 15. April.

3D-Version folgt später

Wer den siebten Star Wars-Film in deutscher Fassung gern auf Blu-ray oder DVD kaufen möchte, muss noch einmal etwas länger warten: Ab dem 28. April soll der Film dann auch auf physischen Datenträgern in Deutschland erhältlich sein. Für die 3D-Version des Films gibt Disney bislang nur eine vage Zeitangabe: Sie soll "später in diesem Jahr" erscheinen.

Die Blu-ray-Fassung von "Star Wars - Das Erwachen der Macht" bringt, wie Disney weiter erklärt, eine ganze Reihe an Extras mit. Auch die digital verfügbaren Versionen des Films können Bonusmaterial enthalten. Je nach Anbieter kann der Umfang des Zusatzmaterials allerdings variieren.


Weitere Artikel zum Thema
Pay-TV via Stream: Amazon Chan­nels soll auch in Deutsch­land star­ten
Amazon Channels soll das Video-On-Demand-Angebot des Unternehmens um lineares TV erweitern
Pay-TV über das Internet sehen: Amazon Channels soll bald in Deutschland verfügbar sein. Welche Sender dabei sind, ist jedoch noch nicht bekannt.
Google will die schlech­tes­ten Android-Apps bald vor Nutzern verber­gen
Guido Karsten1
Schlecht programmierte Apps werden im Play Store bald nicht mehr so leicht zu finden sein
Google ist ebenso wie Apple darum bemüht, die Qualität der Anwendungen in seinem Store zu verbessern. Nun gibt es eine neue Strategie.
"Termi­na­tor" geht weiter: Schwar­ze­neg­ger und Came­ron planen sechs­ten Teil
1
Für James Cameron schlüpft Schwarzenegger ein weiteres Mal in die Rolle des Terminators
Arnold Schwarzenegger und James Cameron arbeiten an einem neuen "Terminator"-Film. Außerdem erhalten "Conan" und "Twins" Fortsetzungen.