Stylus des Microsoft Surface Pro 3 erhält App-Update

Her damit !13
Eine neue App schenkt dem Stift des Microsoft Surface Pro 3 mehr Freiheit
Eine neue App schenkt dem Stift des Microsoft Surface Pro 3 mehr Freiheit(© 2014 CURVED)

Microsoft spendiert dem Stift des Surface Pro 3 eine eigene App: Das Surface Hub beschert dem Benutzer neue Einstellungsmöglichkeiten für den Surface Pen. Mit gerade einmal zwei neuen Funktionen fällt die Feature-Vielfalt allerdings noch etwas gering aus. Die App lässt sich ab sofort kostenlos im Windows Store herunterladen.

Bisher konnte man für den Stylus des Surface Pro 3, der sich unter anderem zur Eingabe handschriftlicher Notizen nutzen lässt, kaum Einstellungen vornehmen. Das ändert sich ab sofort durch die neue "Surface Hub"-App, wie The Verge berichtet. In einer übersichtlichen Oberfläche bietet die von Microsoft veröffentlichte Anwendung zusätzliche Optionen zum Anpassen des Surface Pen.

Variable Druckempfindlichkeit und Knopfbelegung

Zum einen lässt sich mit der App die Sensitivität individuell verstellen. Allerdings sind die Einstellungsmöglichkeiten bezüglich der Druckempfindlichkeit eher einfach gehalten und erhöhen die Flexibilität nur gering. Ein weiteres Feature der App betrifft den Knopf auf der Oberseite des Stifts, welcher im Auslieferungszustand den Microsoft-Dienst OneNote öffnet. Durch die App lässt sich OneNote nun wahlweise auf dem Desktop oder in der Modern UI öffnen. Darüber hinaus gibt es keine Möglichkeit, die Seitentasten anzupassen. Microsoft plant jedoch, dieses Feature in Zukunft hinzuzufügen.

Das Potenzial des Stylus ist also noch lange nicht ausgeschöpft. Bis dahin müssen sich Surface Pro 3-Besitzer mit den eher bescheidenen Funktionen der "Surface Hub"-App begnügen.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 10.2: Apple veröf­fent­licht die fünfte Beta – Release für alle naht
Michael Keller3
Her damit !16Mit iOS 10.2 kommen neue Emojis auf iPhone und iPad
Apple hat die Beta 5 von iOS 10.2 für Entwickler und öffentliche Tester zur Verfügung gestellt. Der Release für die Allgemeinheit rückt damit näher.
Surface Phone und andere Windows-Geräte sollen Kopf­hö­rer­an­schluss behal­ten
Michael Keller
Her damit !25Das aktuelle Windows-Flaggschiff HP Elite x3 besitzt einen Klinkenanschluss
Das iPhone 7 kommt ohne klassischen Kopfhöreranschluss aus – Microsoft will bei künftigen Geräten wie dem Surface Phone weiter auf die Klinke setzen.
Die besten Weih­nachts­ge­schenke für Väter
Marco Engelien
Naja !6Die volle Drohnung unterm Weihnachtsbaum
Auch Papa freut sich über das richtige Geschenk zu Weihnachten. Wenn Ihr noch nicht wisst, was Ihr Eurem alten Herrn schenken sollt, klickt hier.