Star Wars meets Apple: Apple Stores veranstalten Events zum Force Friday 2

Ganz so futuristisch wie bei einem Rebellen-Meeting dürfte es in den Star-Wars-Workshops in den Apple Stores nicht zugehen
Ganz so futuristisch wie bei einem Rebellen-Meeting dürfte es in den Star-Wars-Workshops in den Apple Stores nicht zugehen(© 2017 Apple)

Der "Force Friday 2" steht vor der Tür und Apple hat sich anlässlich dieses Star-Wars-Tages etwas ganz besonderes ausgedacht: In ausgewählten Apple Stores finden "Today at Apple"-Workshops statt, bei denen Fans der Sci-Fi-Saga auf Ihre Kosten kommen dürften.

Die Events zum Force Friday 2 finden auch in Deutschland statt. Am 1. September 2017 stehen Euch zwei Workshops mit Star-Wars-Bezug zur in ausgewählten Apple Stores zur Auswahl. Für jüngere (und natürlich auch ältere) Nutzer gibt es "Kids Hour: Star Wars Droiden programmieren". In dieser einstündigen Session werden den bekannten Robotern aus dem Franchise einfache Bewegungen via iPad beigebracht. Es gilt offenbar auch, den eigenen Droiden letztendlich durch ein Labyrinth navigieren zu können.

Regisseure Made by Apple

Falls Ihr Euch beispielsweise als Regisseur versuchen wollt, hilft Euch Apple auf diesem Weg im zweiten Workshop zum Force Friday 2. Die "Today at Apple"-Session trägt die Bezeichnung "Tipps & Tricks: Star Wars Trailer gestalten" und ist für eine Stunde angesetzt. Hier gilt es, mit einem iPad und der App iMovie einen Vorschau-Clip aus Originalszenen der Star-Wars-Filme zu kreieren – inklusive Übergängen, Soundeffekten und Text-Einblendungen. In einem kurzen Video soll "Die letzten Jedi"-Regisseur Rian Johnson zudem erklären, welche Techniken bei der Erstellung der offiziellen Trailer zum Einsatz kommen.

Falls Euch einer der Workshops interessiert, Ihr aber am Force Friday 2 selbst keine Zeit habt, könnt Ihr es an einem anderen Tag versuchen: Insgesamt läuft die Aktion bis zum 9. September 2017. Ob entsprechende Events in einem Apple Store in Eurer Nähe stattfinden, könnt Ihr auf der offiziellen "Today at Apple"-Webseite herausfinden.

Weitere Artikel zum Thema
Konkur­renz für FaceTime: Google opti­miert Video-Chat Duo fürs iPad
Guido Karsten
Wie Apples FaceTime ermöglicht auch Google Duo Videochats mit euren Kontakten
Google hat seinen Messenger Google Duo nun auch für Apples iPad-Reihe optimiert. Die neue App ist bereits kostenlos im App Store erhältlich.
Apples neuer iPad Pro-Spot schickt den "Compu­ter" in Rente
Guido Karsten
iPad Pro Whats a computer apple youtube
Mit dem iPad Pro will Apple die Ära der PCs beenden. Ein neuer Werbespot zeigt, wie das Tablet für Kinder zum ständigen Begleiter im Alltag wird.
WhatsApp könnte demnächst auf iPads funk­tio­nie­ren
Guido Karsten
Her damit !5WhatsApp kann derzeit nicht auf einem iPad installiert werden
WhatsApp könnte in Zukunft auch ohne umständliche Tricksereien auf dem iPad laufen. Zumindest sollen sich die Entwickler mit dem iPad zu beschäftigen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.