HTC Zoe: Video-Instagram ausprobiert

Seit vergangener Woche ist HTCs spaßiger Video-Editor Zoe aus dem Play Store installierbar und bringt so die Möglichkeit, die eigenen Schnappschüsse zu einem stimmigen Kurzvideo — inklusive diverser optischer Filter und flotter Hintergrundmusik — zusammenzubasteln, auf alle Geräte im Android OS. Wir waren schon auf dem HTC One M7 begeistert von der App und ihrer Funktionalität und präsentieren sie Euch heute daher im Video-Rundgang.

Damals auf dem HTC One M7 machte das Erstellen von kurzen Videoclips aus den eigenen Fotos einen Heidenspaß und auch das Ergebnis ließ sich dank diverser optischer Filter und hipper Hintergrundmusik meist sehen. Inzwischen bietet Google in seiner Fotos-App zwar ein ähnlich gutes Feature an — dennoch freuen wir uns über das Original von HTC.

Denn das weiß dank aufgeräumter Oberfläche und intuitiver Bedienung durchaus zu überzeugen und bietet gegenüber der Fotos-App die zusätzliche Option, ausgewählten Freunden direkt in der Anwendung zu folgen und so keines ihrer öffentlich geteilten Zoes zu verpassen. Außerdem dürfen all jene, die keine Freunde von Googles Auto-Upload für Fotos sind, mit der Zoe-App ihre Filmchen auch ohne Google-Konto erstellen.

Habt Ihr die Zoe-Anwendung schon ausprobiert? Trifft HTC damit überhaupt noch ein aktuelles Nutzer-Bedürfnis oder ist der Zug für "funky" Foto-Videos Eurer Meinung nach schon längst wieder abgefahren?


Weitere Artikel zum Thema
HTC liefert U12 Life angeb­lich noch mit Android Oreo aus
Guido Karsten
Das HTC U12 Life könnte wie sein Vorgänger ein Android-One-Smartphone werden
Obwohl es sich beim HTC U12 Life um ein Android One-Gerät handeln könnte, soll es noch mit Android Oreo erscheinen. Kommt es dann früher als erwartet?
Android Pie: Diese HTC-Smart­pho­nes erhal­ten Update
Lars Wertgen
Das HTC U12 Plus erhält zeitnah die neuen Google-Features
Glückliches Quartett: HTC hat angekündigt, welche der hauseigenen Smartphones ein Update auf Google neues Betriebssystem Android Pie erhalten.
HTC U12 Life: Skizze soll Kamera-Aufbau verra­ten
Christoph Lübben
Das HTC U11 Life hat einen Fingerabdrucksensor auf der Vorderseite – und nur eine Kameralinse auf der Rückseite
Schon bald dürfte das HTC U12 Life offiziell sein. Eine Skizze soll nun zeigen, wie das Mittelklasse-Gerät aussieht. Offenbar hat es eine Dualkamera.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.