iOS 8 im ersten Hands-on-Video

Apples nächste Version von iOS ist kurz nach der gestrigen Keynote für die Entwickler freigeben worden. Wir haben uns die Beta von iOS 8 auf unser iPhone 5c geladen und zeigen Euch in einem ersten Hands-on die Neuerungen im Schnelldurchlauf. 

Wie es für eine Beta sich gehört, sind noch nicht alle Funktionen, die während der Keynote vorgestellt worden, nutzbar. Aber Features wie der erweiterte App Switcher, iMessage mit seinen WhatsApp ähnlichen Erweiterungen, sinnvolle Gesten in Mails und Family Sharing zeigen wir Euch in diesem Hands-On-Video. Ach und natürlich haben wir auch einen kurzen Blick auf Health gewagt, auch wenn wir noch keine passende App oder auch Gadgets in der Redaktion haben um die Gesundheits- und Fitnessdaten in Health zu überführen. Natürlich werden wir die Entwicklung von iOS 8 weiter begleiten und Euch noch weitere Videos zur Verfügung stellen, so bald weitere Funktionen nutzbar sind oder wir auf Ungereimtheiten von iOS 8 stoßen. Was haltet ihr den von den Neuerungen? Sind die neuen Features in iOS 8 sinnvoll und könnten Euren Alltag erleichtern?  Postet Eure Meinungen in unsere Kommentare.


Weitere Artikel zum Thema
Apple arbei­tet an kabel­lo­ser Lade­funk­tion: Einsatz im iPhone 8 nicht sicher
Guido Karsten15
Peinlich !30Auch Konzept-Designer rechnen mit einem kabellos aufladbaren iPhone 8
Einige Android-Smartphones können es schon, das iPhone soll es bald lernen: Doch wird wirklich schon das iPhone 8 kabellos aufgeladen werden können?
Apple veröf­fent­licht neue iPad Pro-Spots im klas­si­schen "Mac vs. PC"-Stil
Guido Karsten9
Peinlich !33iPad Pro Spot YouTube Apple
Apple hat gleich vier neue Werbeclips für sein iPad Pro veröffentlicht. Sie orientieren sich klar an der klassischen Werbung für Apples Mac-Reihe.
Massig iPhone-Spei­cher frei­räu­men: So gewinnt Ihr Giga­by­tes in Windeseile
Marco Engelien33
Supergeil !14Das iPhone 6 Plus gibt es mit 16 Gigabyte Speicher.
Wer ein iPhone mit wenig Speicher besitzt, muss ständig mit dem Platz haushalten. Unter iOS 10 hilft ein Trick, wenn es mal richtig eng wird.