LG G3 in 60 Sekunden: Simple und Smart

Fast eine Stunde ging die Präsentation von LG zum neuen Flaggschiff-Smartphone, dem G3. Wir haben die Essenz der LG G3 Präsentation in London in knapp 60 Sekunden zusammengefasst.

Klar, das LG G3 ist ein grandioses Smartphone, vollgestopft mit Technik und Features, die man lang und breit erklären muss. Da wären zum Beispiel der Laser-Autofokus, das Quad HD Display, das Design und natürlich auch die Rear Keys. Kein Wunder, dass die Präsentation von LG in London fast eine Stunde lang ging.

Wir haben uns die komplette Präsentation noch einmal komplett angeschaut und die Hauptmerkmale in einem etwas über 60 Sekunden langem Video zusammengefasst, das wir Euch hier zur Verfügung stellen. Wenn Ihr lieber die komplette Präsentation noch anschauen wollt, dann ist es auch kein Problem, denn die hat LG mittlerweile auch online gestellt. Oder aber Ihr schaut Euch unser Hands-On-Video und das Vergleichsvideo zum LG G3 in in unserem YouTube-Kanal an.

Was haltet Ihr eigentlich vom neuen LG G3? Ist es Eurer Meinung nach das aktuell beste Android-Smartphone am Markt? Oder meint Ihr, dass das HTC One M8 oder vielleicht auch das Samsung Galaxy S5 immer noch besser ist als das G3 von LG? Postet Eure Meinung hier in die Kommentare!


Weitere Artikel zum Thema
Immer mehr Android-Nutzer grei­fen laut Studie zum iPhone
Michael Keller9
Peinlich !6Die größeren iPhones – wie hier das iPhone 7 Plus – werden immer beliebter
Ein Analyse-Unternehmen hat Zahlen zu iPhone-Verkäufen veröffentlicht. Demnach wechseln viele Nutzer von Android zu iOS – und bevorzugen Plus-Modelle.
USB 3.2 ange­kün­digt: So schnell ist der neue Stan­dard
Smartphones wie das Galaxy S8 sind mit USB-C ausgestattet – aber nicht mit USB 3.2
Der neue Standard USB 3.2 ist offiziell – und unterstützt hohe Datenübertragungsraten über mehrere Leitungen gleichzeitig.
Watch­box: RTL star­tet kosten­lo­ses Stre­a­ming-Ange­bot mit Werbung
1
RTL hat mit Watchbox einen neuen Streaming-Dienst gestartet
Legal streamen ohne Abonnement: Watchbox von RTL ist eine kostenlose Alternative zu Netflix und Amazon Prime Video – aber mit nur wenigen Top-Filmen.