Sony Xperia Z2 wird offizielles Smartphone der WM 2014

Angesichts eines Großereignisses wie der WM 2014 darf natürlich auch ein offizielles Smartphone nicht fehlen. Nun hat Sony bekannt gegeben, dass das Xperia Z2 diese Rolle übernehmen wird. Zur Feier des Tages veröffentlicht das Unternehmen ein Video mit vielen jubelnden Fans aus aller Welt und veranstaltet ein Gewinnspiel. Als Preise winken eine Reise und Hardware, darunter – natürlich – das Xperia Z2 selbst.

Die WM 2014 hat mit dem Sony Xperia Z2 ein offizielles Smartphone gefunden. Wer noch keins besitzt, bekommt auch gleich die Gelegenheit geboten, eines zu gewinnen: ein Tippspiel, das Sony über die eigene Xperia LOUNGE-App veranstaltet, macht's möglich. Es gilt, die Endergebnisse aller 64 WM-Spiele richtig vorherzusagen. Die 100 besten Teilnehmer landen in einer Highscore-Liste der App. Als Preise winken neben dem Z2 eine VIP-Reise nach Marokko, ein Xperia Z2 Tablet und eine Playstation 4. Das Z2-Smartphone geht dabei zusätzlich an die besten Zehn. Wem das noch nicht reicht, der findet hier die besten Tippspiel-Apps.

Darüber hinaus steht ab sofort das offizielle Xperia-Theme für die Weltmeisterschaft in Brasilien zum Download im Play Store bereit, das Sony-Mobilgeräte mit einem passenden Hintergrund und Rasenfarben versorgt.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8 und S8 Plus: Zube­hör-Herstel­ler verrät exakte Maße
Christoph Groth
Das Galaxy S8 Plus scheint ein 6,3-Zoll-Brocken zu werden
Größer und breiter, aber keine Seitenränder: So lassen sich die Angaben eines Hüllenherstellers zu den Maßen des Galaxy S8 und S8 Plus zusammenfassen.
Nvidia Shield TV (2017) im Test: die Stre­a­ming-Box für Gamer
Marco Engelien1
Supergeil !7Im Lieferumfang von Nvidias Shield TV sind Fernbedienung und Controller
Das Nvidia Shield TV (2017) eignet sich nicht nur für Film-Fans, sondern auch für Gamer. Doch für wen lohnt sich der Kauf der Set-Top-Box?
Huawei P10: Konzept­vi­deo zeigt mögli­ches Design
Christoph Groth2
Her damit !26Huawei P10 Konzept Render
Inoffizieller Vorgeschmack: Ein Renderprofi hat sich an die Arbeit gemacht und präsentiert das Huawei P10, wie es auf Basis von Leaks aussehen könnte.