WhatsApp: Update aktiviert Google Drive Backup-Funktion

Supergeil !16
WhatsApp-Nachrichten können bald auch per Google Drive gesichert werden
WhatsApp-Nachrichten können bald auch per Google Drive gesichert werden(© 2015 CURVED Montage)

Die erweiterte Backup-Funktion für WhatsApp ist unterwegs. Erst am 1. April gab es erste Berichte darüber, dass Nachrichten demnächst auch in Google Drive gespeichert werden können. Nun sieht es so aus, als wenn das nächste Update die neue Sicherungsfunktion schon enthalten wird.

Die aktuelle Version des Messengers, die über die Homepage von WhatsApp bezogen werden kann, trägt noch die Nummer 2.12.44. Wie Caschys Blog berichtet, soll Version 2.12.45 schon die Möglichkeit mitbringen, Nachrichten-Logs auch per Google Drive zu sichern. Erhältlich ist die neue Version mit einer Größe von knapp 20 Megabyte bereits als apk-Datei über externe Filehoster wie apkmirror.

Neue Backup-Funktion offenbar exklusiv für Android-Geräte

Bislang ist die Sicherung von WhatsApp-Daten unter Android ausschließlich lokal auf dem Smartphone selbst möglich. Mit der neuen Funktion in Version 2.12.45 wird sich dies ändern und Ihr habt die Möglichkeit, Eure Nachrichten auch in Googles Cloud-Speicher Google Drive zu hinterlegen. Dazu braucht Ihr lediglich Euren Account in den Backup-Einstellungen des Messengers einzutragen und schon werden Eure Daten in der Cloud gespeichert.

Wie lange es dauern wird, bis Version 2.12.45 auch aktiv von WhatsApp verteilt wird, ist aktuell nicht klar. Da die neue Version des Messengers aber bereits im Netz kursiert und das neue Feature offenbar auch schon einsatzbereit ist, dürfte es bis dahin nicht mehr allzu lange dauern. Von einer Integration der neuen Funktion in WhatsApp für iOS-Geräte ist bislang nichts bekannt. Bereits im Vorfeld wurde vermutet, dass die Sicherung der Nachrichten in Googles Cloud-Service auch nur auf Geräten mit Googles Mobile-Betriebssystem Android funktionieren wird.


Weitere Artikel zum Thema
Nokia 8: HMD Global star­tet Update auf Android Oreo in den ersten Regio­nen
Francis Lido1
Das Warten hat ein Ende: Android Oreo ist für das Nokia 8 verfügbar
Das Oreo-Update für das Nokia 8 ist da. Offenbar haben auch die ersten Geräte in Deutschland die neue Version bereits erhalten.
Nokia 6 und Nokia 5 erhal­ten Sicher­heits­up­date für Novem­ber in Deutsch­land
Francis Lido
Auch das Nokia 6 bekommt nun den Sicherheitspatch für November 2017
Besitzer des Nokia 6 und Nokia 5 können ab sofort das Sicherheitsupdate für November installieren. Unter anderem bietet es Schutz vor KRACK.
Galaxy S6 soll eben­falls Update auf Android Oreo erhal­ten
Christoph Lübben8
Es sieht so aus, als würden das Galaxy S6 und S6 Edge auch Android Oreo erhalten
Neue Update-Runde für das Galaxy S6? Es könnte durchaus sein, dass Samsung das Smartphone aus dem Jahr 2015 mit Android Oreo versorgt.