"Windows in the Car": Konkurrenz für Apples CarPlay

Weg damit !7
Fahrzeugintegration von Microsoft: "Windows in the Car".
Fahrzeugintegration von Microsoft: "Windows in the Car".(© 2014 Youtube/iClarified)

Microsoft macht es Apple nach und bringt ein eigenes System für das Auto auf den Markt. Aktuell befindet sich die Software-Plattform "Windows in the Car" noch in der Entwicklungsphase. Wann ein Launch erfolgen könnte, ist ungewiss.

"Windows in the Car" – so heißt die zukünftige Konkurrenz von Microsoft zu Apples CarPlay.  Die Software-Plattform befindet sich derzeit in der Mache, wurde aber dennoch jetzt im Rahmen der Entwicklerkonferenz Build vorgestellt. Wie auch bei Apple läuft die Fahrzeugintegration über ein Smartphone. Einem speziellen Interface sei Dank, soll es allerdings möglich sein, die Bildschirminhalte des Handys in abgewandelter Form auf das Display im Auto zu übertragen. Voraussetzung: Das Smartphone läuft mindestens mit Windows Phone 8.

Wie im Präsentationsvideo zu sehen, erhält der Nutzer vom System nicht nur nützliche Verkehrsinformation wie Geschwindigkeitsbeschränkungen und kann von einem Navigations-Tool Gebrauch machen. Ebenfalls ist es möglich, Musik abzuspielen, Anrufe entgegenzunehmen und zu tätigen sowie Nachrichten einzusehen und zu erstellen.

The Verge will erfahren haben, dass die Verbindung beim Prototyp-System über Mirrorlink hergestellt wird. Die Technik kommt bereits bei Nokia und Sony sowie den Autoherstellern VW, Honda, Toyota und Citroën zum Einsatz. Eine Markteinführung  von "Windows in the Car" liegt anscheinend noch in weiter Ferne. Laut Microsoft befindet sich das Projekt in einer frühen Testphase.


Weitere Artikel zum Thema
So soll Android P euer Smart­phone siche­rer machen
Michael Keller1
Android P will euch vor unerlaubtem Kamerazugriff schützen
Mit Android P sollen eure Smartphones sicherer werden: Die neue Version des Betriebssystems soll den Zugriff von Apps auf die Kamera begrenzen.
Lokale Repa­ra­tur: Huawei eröff­net weitere Service Center in Deutsch­land
Christoph Lübben
Macht euer Huawei Mate 10 Pro oder ein anderes Smartphone des Herstellers Probleme? In einigen Städten ist eine lokale Reparatur möglich
Smartphone-Reparatur ohne lange Wartezeit: Es gibt nun zwei neue Huawei Service Center in Deutschland, zu denen ihr euer Gerät direkt bringen könnt.
Galaxy Note 8: Oreo-Update rückt offen­bar näher
Michael Keller3
Das Galaxy Note 8 könnte Android Oreo schon bald erhalten
Das Warten auf das Update hat offenbar bald ein Ende: Es gibt Hinweise darauf, dass der Rollout von Android Oreo für das Galaxy Note 8 bald beginnt.