World of Tanks Blitz: Online-Hit jetzt auch für Android

Peinlich !24
Endlich auch für Android erhältlich: Das Panzer-Game World of Tanks Blitz
Endlich auch für Android erhältlich: Das Panzer-Game World of Tanks Blitz(© 2014 Google Play/Wargaming.net)

World of Tanks Blitz ist nun auch für Android erhältlich: Die Entwickler von Wargaming.net haben allen Fans des MMO mit einem Android-Gerät ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk bereitet. Die Spiele-App steht seit dem 3. Dezember zum kostenlosen Download im Google Play Store bereit.

Gleichzeitig wurde die iOS-Version von World of Tanks Blitz aktualisiert, sodass Ihr auch mit Nutzern des jeweils anderen Betriebssystems Schlachten austragen könnt, berichtet Android Central. Auf diese Weise können bis zu 14 Spieler gleichzeitig in Teams zu jeweils sieben Panzerfahrern gegeneinander antreten – unabhängig vom verwendeten Gerät.

Mobile Version des Megahits

Das Spiel World of Tanks Blitz ist thematisch im Zweiten Weltkrieg angesiedelt. Darin könnt Ihr aus über 100 originalen Panzermodellen und insgesamt vier verschiedenen Klassen wählen, die aus Deutschland, Großbritannien, den USA oder der UDSSR stammen.

Das Spiel beinhaltet 10 verschiedene Austragungsorte und ermöglicht es den Spielern, während einer Schlacht miteinander zu chatten. Ein Merkmal des Spiels, das zum Erfolg beigetragen hat, sind die realistischen physikalischen Bedingungen, die sowohl die Bewegungen der Fahrzeuge als auch deren Beschädigungen während einer Schlacht betreffen. Die App bietet laut dem Hersteller eine intuitive Steuerung über den Touchscreen, sodass sich World of Tanks Blitz vor allem auf einem Tablet angenehm spielen lassen sollte.


Weitere Artikel zum Thema
Tasta­tur­hülle, Wire­less Char­ger und Co: Das ist das Zube­hör zum Galaxy S8
Für das Galaxy S8 ist offenbar eine breite Palette an Zubehör geplant
Offenbar wollen die Leak-Experten die Präsentation des Galaxy S8 selber halten: Nun sind sogar Details und Preise rund um das Zubehör aufgetaucht.
Google Pixel: Blue­tooth-Probleme wurden nicht bei allen Nutzern beho­ben
Bei einigen Nutzern des Google Pixel und Pixel XL schaltet sich Bluetooth sporadisch ab
Einige Nutzer des Google Pixel sollen Probleme mit Bluetooth-Verbindungen haben. Ein Hotfix von Google hat offenbar nicht bei allen Nutzern gewirkt.
Huawei arbei­tet an komplett rand­lo­sem Smart­phone
1
Das Huawei P10 verfügt noch über Display-Ränder
Huawei lässt das Xiaomi Mi Mix alt aussehen: Der chinesische Hersteller soll an einem Smartphone arbeiten, das komplett auf Display-Ränder verzichtet.