Xbox 360 auf dem PC spielen? Microsoft will das nicht ausschließen

Xbox-Spiele auf dem Notebook
Xbox-Spiele auf dem Notebook(© 2015 Youtube/Xbox)

Xbox-360-Spiele unter Windows 10 spielen? Zumindest bei Twitter ließ Phil Spencer die Hoffnung aufflammen. Doch das eigentliche Problem ist nicht die Software.

Über 300 Xbox-360-Spiele lassen sich derzeit auf der Xbox One spielen. Zahl steigend. Auf Twitter wollte nun ein Spieler von Phil Spencer, dem Chef der Xbox-Sparte bei Microsoft, wissen, wie die Chancen stehen, diese Funktion auch in Windows 10 einzubauen. Dies würde erlauben, digitale Versionen von Xbox-360-Spielen auch auf dem PC zu spielen.

Auf die Frage, ob Microsoft plane, Xbox-360-Spiele auf Windows 10 lauffähig zu machen, antwortete Spencer knapp: “Sag niemals nie.”

Komplizierte Hardware

Ganz abwegig scheint der Gedanke nicht, immerhin läuft die Xbox One selbst mit einer angepassten Version von Windows 10. Darüber hinaus emuliert sie die Xbox 360 ihrerseits ebenfalls nur. Das heißt, sie startet die Xbox-360-Spiele in einer virtuellen Maschine. Die Schwierigkeiten bei der Umsetzbarkeit sieht Spencer deshalb auch nicht bei der Software. Vielmehr erhöhe die Vielzahl an unterschiedlichen PC-Systemen letztlich den Aufwand. Während man sich bei der Xbox lediglich auf ein System konzentriere kann, muss man beim PC viele unterschiedliche Hardware-Konfigurationen berücksichtigen.

Deshalb schickte er seiner vagen Andeutung den Hinweis voraus, dass es eine Menge Arbeit bedeuten würde, die Abwärtskompatibilität verlässlich auf den verschiedenen PC-Konfigurationen laufen zu lassen.

Ob auf dem PC zukünftig also Xbox-360-Spiele laufen werden, bleibt ungewiss. Bestätigt hat Phil Spencer indes, dass die Project Scorpio ebenfalls abwärtskompatibel sein wird.


Weitere Artikel zum Thema
Amazon Echo: Nun könnt ihr Spotify auch im Multi­room-Modus hören
Christoph Lübben
Ihr könnt mit Amazon Echo und Multiroom-Lautsprechern nun Spotify in verschiedenen Räumen gleichzeitig hören
Musik mit Spotify in jedem Raum: Amazon Echo hat ein Update erhalten, das den Musik-Streaming-Dienst auch mit Multiroom-Speakern nutzbar macht.
"Life is Strange": Ausnahme-Adven­ture erscheint bald für iPhone und Android
Christoph Lübben
In "Life is Strange" ist die Freundschaft von Max und Chloe ein wichtiges Thema
"Life is Strange" kommt für mobile Plattformen: Schon bald könnt ihr die Geschichte von Max und Chloe auf dem iPhone oder einem Android-Gerät erleben
Alexa wird zum Fitness-Trai­ner: Gymondo launcht Work­outs für Amaz­ons Echo
Tina Klostermeier
Gymondo und Alexa arbeiten jetzt Hand in Hand, um euch fit zu machen.
Hampeln vor der Glotze? Jane Fonda lässt grüßen. Warum nicht einfach Alexa als Trainerin einspannen: Gymondo startet Alexa Skill für Amazons Echo.