XCOM Enemy Unknown: Strategie-Hit bald auch für Android

Her damit !7
Das Rundenbasierte Strategiespiel konnte schon bei seiner Vorstellung für PC und Konsolen etliche Preise gewinnen
Das Rundenbasierte Strategiespiel konnte schon bei seiner Vorstellung für PC und Konsolen etliche Preise gewinnen(© 2014 Youtube/2KGermany)

Auf iOS-Plattformen treiben die fiesen Außerirdischen aus XCOM: Enemy Unknown bereits seit geraumer Zeit ihr Unwesen. Die mobile Version des ursprünglich für PC und Konsolen erschienenen Strategie-Spektakels soll nun endlich auch für Android-Geräte erscheinen. Das gaben die Entwickler jüngst per Twitter bekannt.

"Das preisgekrönte XCOM: Enemy Unknown kommt bald zu Google Play und dem Amazon Appstore" heißt es in der Kurznachricht. Wann genau, darüber schweigen sich die Entwickler aus. Allzu lange scheint es aber nicht mehr zu dauern. Android-User warten auch bereits seit einiger Zeit auf die rundenbasierte Alien-Hatz, erschien die iOS-Version doch bereits am 20. Juni 2013.

Außerirdische attackieren Android

Inhaltlich steht die mobile Version dem großen Bruder auf stationären Plattformen in nichts nach. Immer noch gilt es, ein Team mehr oder weniger gut ausgerüsteter Einheiten gegen interstellare Invasoren ins Feld zu schicken und zwischen den Einsätzen eine Basis auf- und auszubauen und die Forschung an neuen Technologien voranzutreiben. Einbußen müssen mobile Weltenretter lediglich in Sachen Grafik hinnehmen, den Spielablauf trüben abgespeckte Texturen und Animationen jedoch kaum.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Gear S3: Smart­watch neustar­ten und zurück­set­zen
Lars Wertgen
Die Samsung Gear S3 (hier als Frontier-Version) lässt sich via Tastenkombination zurücksetzen
Ihr wollt auf eurer Samsung Gear S3 einen Neustart erzwingen oder sie zurücksetzen und alle Daten löschen? Wir erklären, wie euch das gelingt.
CURVED-Cast Folge 32: Top-Smart­pho­nes unter dem Radar
Marco Engelien
Das LG G7 Thinq
Das LG G7 ThinQ und das HTC U12 Plus sind zwei Top-Geräte, die nicht jeder auf dem Zettel hat. Warum das ein Fehler ist, erklären wir im CURVED-Cast.
"West­world": Mobile-Game könnte wieder aus App-Stores verschwin­den
Christoph Lübben
"Westworld" hat angeblich bei "Fallout Shelter" geklaut
Hat "Westworld" bei "Fallout Shelter" geklaut? Beide Mobile-Games stammen vom gleichen Entwickler. Und der soll Teile des Codes wiederverwendet haben.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.