Offizieller Vertriebspartner für O2 Logo
&
Blau Logo
Bestellhotline: 0800-0210021
Öffnungszeiten Bestellhotline: Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr, Sa 9 - 18 Uhr Kontakt Hilfebereich (FAQ)
Bestellhotline: 0800-0210021
Öffnungszeiten Bestellhotline: Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr, Sa 9 - 18 Uhr Kontakt Hilfebereich (FAQ)

Xiaomi: Dieses faltbare Smartphone könnte überzeugen

Xiaomi Mi Mix Fold Display außen
Bekommt das Mi Mix Fold einen Nachfolger mit Pop-Up-Kamera? (© 2021 Xiaomi )

Der chinesische Hersteller Xiaomi ist durch Innovation und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis seiner Smartphones bekannt und erfolgreich geworden. Diesem Ruf will der Konzern offenbar treu bleiben, wie ein neues Patent zeigt. Dabei handelt es sich um ein faltbares Smartphone mit Pop-Up-Kamera.

Während wir hierzulande noch auf den Release der in China bereits vorgestellten Xiaomi-12-Modelle warten und das Redmi Note 11 (hier mit Vertrag) in den Startlöchern steht, ist ein neues Patent zu einem Konzept des Herstellers aufgetaucht. Dabei handelt es sich um ein Foldable mit ungewöhnlicher Selfiekamera.

Auf den Zeichnungen sehen wir ein faltbares Smartphone, dass sich wie das Samsung Galaxy Fold 3 (hier mit Vertrag) auf der Längs-Achse zusammenfalten lässt. Dabei setzt das Konzept auf ein relativ kleines Display auf der Außenseite und eine Tripple-Kamera auf der Rückseite. Zu den möglichen technischen Daten der Kamera oder der Displays erfahren wir leider nichts, sehen aber auf der Innenseite in aufgeklapptem Zustand einen großen Bildschirm mit schmalen Rändern.

Kommt die Pop-Up-Kamera zurück?

Auffällig ist vor allem das Selfiekamera-Modul: Es verfügt den Zeichnungen zufolge über zwei Objektive, ist im Gehäuse versenkbar und kann bei Bedarf ausgefahren werden. Xiaomi hat bereits in der Vergangenheit Smartphones mit einer ausfahrbaren Kamera entwickelt – zum Beispiel das Mi9T, das 2019 in Europa auf den Markt kam. Der Hersteller hat also schon Erfahrung mit dem Konzept der Pop-Up-Kamera.

Unsere Empfehlung

Redmi Note 11 5G mit Buds 3 lite Blau Frontansicht 1 Redmi Note 11 5G mit Buds 3 lite Blau Frontansicht 1
5 GBEXTRA
Daten
Xiaomi Redmi Note 11
+ BLAU Allnet XL 5 GB + 5 GB
+ Xiaomi Redmi Buds 3 lite
  • Blau Aktion! +5 GB Extra Daten (Eine Aktion von Blau)
  • 5+5 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
mtl./24Monate: 
16,99 €
12,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Mit einer Selfiekamera, die sich im Korpus des Smartphones versenken lässt könnte Xiaomi eines der bisher größten Probleme von Kameras unter dem Display umgehen: Die Qualität der Bilder von Kameras, die durch das Display hindurch fotografieren, lässt bisher zu Wünschen übrig. Mit einer ausfahrbaren Kamera hättet ihr mit dem Foldable den Vorteil, dass ihr einerseits ein Display ohne Notch und Punch-Hole bekommt, gleichzeitig aber nicht auf qualitativ hochwertige Selfies verzichten müsst.

Mehr Details verrät die Zeichnung leider nicht, der Tweet gibt aber Hinweise auf einen größeren Akku, der in dem neuen faltbaren Smartphone zum Einsatz kommen soll. Bisher sind die Informationen allerdings die einzigen, die wir zu diesem potentiellen neuen Gerät haben. Selbst eine Modellbezeichnung kennen wir noch nicht. Es ist also ungewiss, ob es dieses Patent jemals in die Produktion schaffen wird. Dennoch halten wir die Idee, das Qualitäts-Problem der Kameras unter dem Display auf diesem Wege anzugehen für einfach, aber innovativ – typisch Xiaomi.

 

Deal Redmi Note 11 5G mit Buds 3 lite Blau Frontansicht 1 Redmi Note 11 5G mit Buds 3 lite Blau Frontansicht 1
5 GBEXTRA
Daten
Xiaomi Redmi Note 11
+ BLAU Allnet XL 5 GB + 5 GB
+ Xiaomi Redmi Buds 3 lite
mtl./24Monate: 
16,99 €
12,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Deal Redmi Note 11 Pro 5G mit Redmi Buds 3 Grau Frontansicht 1 Redmi Note 11 Pro 5G mit Redmi Buds 3 Grau Frontansicht 1
5 GBEXTRA
Daten
Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G
+ BLAU Allnet XL 5 GB + 5 GB
+ Xiaomi Redmi Buds 3
mtl./24Monate: 
21,99 €
17,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema