Xiaomi

Xiaomi setzt zusammen mit anderen chinesischen Herstellern wie Meizu, Oppo oder Huawei zum großen Angriff auf die etablierten Platzhirsche Samsung, Apple und Google an. Dank der Smartphone-Serie Xiaomi Mi gelang dem Unternehmen schnell der Aufstieg zum Marktführer in China – und wie sieht es in Europa aus?

Gründung mit Tech-Know-how von Google und Microsoft

Xiaomi wurde im Sommer 2010 von acht Partnern in Peking gegründet, der Name bedeutet wörtlich übersetzt "Hirse". Für seine ersten Mitarbeiter bediente sich Xiaomi bei Unternehmen wie Microsoft, Google, Kingsoft, Motorola oder Yahoo. So arbeitete Vizepräsident Hugo Barra, der im August 2013 zum Unternehmen stieß, vorher im Produktmanagement von Google. Er sollte die Chinesen mit jeder Menge Android-Insiderwissen versorgen sowie strategische Partnerschaften mit internationalen Unternehmen knüpfen.

Mittlerweile konzentriert sich Xiaomi sich vor allem auf günstige High-End-Smartphones und die Entwicklung des eigenen Android-basierten Betriebssystems MIUI, das im August 2010 gestartet wurde. Zudem baut Xiaomi Tablets – etwa das Xiaomi Mi Pad –, Netzwerkrouter, Fitnesstracker und sogar Fernseher. Im Jahr 2013 konnte Xiaomi bereits 17 Millionen Smartphones verkaufen, die hauptsächlich in China über den Ladentisch gingen und dem Unternehmen dort schließlich zur Marktführerschaft verhalfen. 2015 beherrschte Xiaomi diesen Markt mit einem Anteil von 15,2 Prozent und landete weltweit gesehen mit 4,9 Prozent auf dem fünften Platz hinter Samsung, Apple, Huawei und Lenovo.

Dank Smartphone-Serie Xiaomi Mi Marktführer in China

Bereits das erste Smartphone von Xiaomi – das Mi-1 – wurde in China ein beachtlicher Erfolg und in den ersten 34 Stunden mehr als 300.000 Mal vorbestellt. Vor allem aber das Xiaomi Mi3, das in China im Oktober 2013 auf den Markt kam, wurde für den Hersteller zum Blockbuster und ging allein in den ersten drei Minuten nach dem Release unglaubliche 200.000 Mal über den Ladentisch. Mit dem Xiaomi Mi5 ist im März 2016 ein Smartphone veröffentlicht worden, das es mit der etablierten Konkurrenz aufnehmen kann. Der chinesische Marktführer kann mit kompetitiver Preisstrategie und guten Geräten auch im europäischen und US-amerikanischen Markt punkten und positioniert sich dort immer mehr. Auch in anderen Bereichen hält der Hersteller Einzug in die Haushalte der Kunden: mit einem smarten Reiskocher und einem Luftreiniger richtet sich der Hersteller aus dem Reich der Mitte im asiatischen Markt ein: Indien mit seinen 1,2 Milliarden und China mit 1,3 Milliarden Einwohnern allein überflügelt die Menge der potenziellen Kunden in Europa und den USA.

Android-Betriebssystem MIUI als Alleinstellungsmerkmal

Während andere chinesische Hersteller wie Oppo oder Huawei auf die Smartphone-Betriebssysteme Android oder Windows Phone setzen, steckt Xiaomi viel Arbeit in die Entwicklung der eigenen Android-basierten Firmware MIUI. Das Ergebnis ist eine Firmware, die zwar auf Android basiert, aber optisch viel mehr an Apples iOS erinnert. Auf allen Smartphones von Xiaomi ist MIUI vorinstalliert, zudem können interessierte Besitzer von Android-Smartphones das Betriebssystem auch als Custom-ROM verwenden.

Kopiert Xiaomi nur Apple?

Aufgrund der Tatsache, dass die Smartphones von Xiaomi oft wie Apple-Produkte aussehen und auch das Android-basierte Betriebssystem MIUI eine gewisse Ähnlichkeit zu iOS nicht verhehlen kann, werden den Chinesen immer wieder Plagiatsvorwürfe gemacht. Sogar Firmenchef Lei Jun kultiviert ein gewisses Steve Jobs-Image und tritt öffentlich immer gern in Jeans und schwarzen T-Shirts auf. Xiaomi betont jedoch stets die eigenständige Firmenphilosophie. So hat das Unternehmen keine Einzelhandelsgeschäfte, auch mit Zwischenhändlern wird nicht zusammengearbeitet. Xiaomi vertreibt seine Smartphones nur über die eigenen Webseite. Für Aufregung sorgte im Juli 2014 die Meldung, dass das Xiaomi Redmi Note über eine versteckte Funktion ohne Wissen des Nutzers persönliche Daten wie Fotos oder E-Mails an Server in China sendet.

UPDATEHer damit !26Der Vierfarben-Verlauf sieht wirklich beeindruckend aus.
Xiaomi Redmi K20: Neue Bilder – So güns­tig soll es werden!
Martin Haase

Bald wird das Xiaomi Redmi K20 präsentiert! Die ersten Bilder sind umwerfend – und womöglich auch der Preis.

Supergeil !48Schnell, klasse, günstig: Das neue Flaggschiff von Xiaomi
Xiaomi Mi9 Test: Warum ich auf den Chine­sen stehe
Andreas Marx

Mit dem Xiaomi Mi9 erobert ein günstiges chinesisches Flaggschiff das europäische Smartphone-Meer. Ein Testbericht.

Das Xiaomi Redmi 7A könnte bald auch auf eurem Tisch liegen (Bild: Xiaomi Mi8)
Xiaomi Redmi 7A aufge­taucht: Smart­phone mit Hammer-Preis und großem Akku
Christoph Lübben

Das Xiaomi Redmi 7A steht wohl in den Startlöchern. Zu einem besonders günstigen Preis könnte es eine sehr lange Akkulaufzeit mitbringen.

Das Xiaomi Mi9 – in Kürze auch bei o2
Xiaomi Mi9 in Deutsch­land kaufen: o2 nimmt Top-Handy in Ange­bot auf
Francis Lido

Xiaomi Mi9 und Mi9 SE sind in Kürze bei o2 erhältlich. Dort könnt ihr es mit oder ohne Vertrag kaufen.

Her damit !8So baut man einen IKEA-Tisch mit kabellosem Aufladen
Ikea meets Xiaomi: Dieser Tisch steht unter Strom
Christoph Lübben

Ein Tisch, der Smartphones mit Strom versorgt: IKEA und Xiaomi wollen ein solches Möbelstück veröffentlichen. Aber ihr könnt es auch selbst bauen.

Das grundsätzliche Design des Mi Band 3 (Bild) behält Xiaomi wohl auch beim Nachfolger bei
Xiaomi Mi Band 4: Neue Bilder verra­ten Design des Fitness­trackers
Christoph Lübben

Das Xiaomi Mi Band 4 bringt Farbe ins Spiel: Der Fitnesstracker hält laut einem Bild wohl so einige Neuerungen für Nutzer parat.

Peinlich !5Das Xiaomi Mi9 hat die Android-Q-Beta schon erhalten
Xiaomi Mi9: Diese Bugs bringt die Android-Q-Beta auf das Smart­phone
Francis Lido

Auf dem Xiaomi Mi9 könnt ihr Android Q schon ausprobieren. In der Beta funktioniert aber nicht alles so wie vorgesehen.

Her damit !7Der Nachfolger des Xiaomi Mi Mix 3 (Bild) soll eine bessere Kamera bieten
Xiaomi Mi Mix 4: Erhält das Smart­phone eine Triple-Kamera?
Michael Keller

Wie viele Linsen hat die Hauptkamera des Xiaomi Mi Mix 4? Aktuellen Gerüchten zufolge handelt es sich um eine Dreifach-Kamera.

Xiaomi Redmi Note 7: Scharfe Fotos für wenig Geld
Xiaomi Redmi Note 7 macht Fotos im Weltraum
Francis Lido

Das Xiaomi Redmi Note 7 war im All unterwegs – und hat Fotos mitgebracht. Der Ausflug in den Weltraum soll auf ein Feature aufmerksam machen.

Das Redmi-Smartphone soll eine ähnliche Triple-Kamera bieten wie das Xiaomi Mi9 SE (Bild)
Xiaomi: Redmi arbei­tet offen­bar an Mi9-SE-Klon
Francis Lido

Erwartet uns ein besseres Xiaomi Mi9 SE? Redmi soll ein Smartphone mit ähnlicher Kamera, aber schnellerem Chipsatz herausbringen.

Her damit !6Das Xiaomi Mi Band 4 sieht wohl ähnlich aus wie der Vorgänger (Bild)
Xiaomi Mi Band 4: Sieht so der neue Fitness­tra­cker aus?
Francis Lido

Das Xiaomi Mi Band 4 könnte bereits in Kürze erscheinen. Auf einem Foto soll es schon zu sehen sein.

Black-Shark-2
Black Shark 2: So schlägt sich das Gaming-Handy im Härte­test
Francis Lido

Wie robust ist das Black Shark 2? Das Gaming-Smartphone muss sich im Kratz- und Biegetest beweisen.

Her damit !15Das Xiaomi Mi9 SE gibt es in verschiedenen Farben
Xiaomi Mi9 SE ist ab sofort in Europa erhält­lich
Christoph Lübben

Das Xiaomi Mi9 SE hat es nach Europa geschafft und kostet unter 400 Euro. Doch wann erscheint das günstige Smartphone in Deutschland?

"Fortnite": Schießt ihr mit dem Xiaomi Mi9 nun schneller?
"Fort­nite" soll auf dem Xiaomi Mi9 flüs­si­ger laufen
Francis Lido

"Fortnite" läuft auf dem Xiaomi Mi9 nun offenbar mit 60 fps. Neben einer flüssigeren Darstellung könnte euch das auch Vorteile im Spiel verschaffen.

Her damit !8Das Xiaomi Pocophone F1 heißt in manchen Regionen Poco F1
Xiaomi Poco­phone F1: Update verbes­sert Spiele-Perfor­mance und Video­auf­nahme
Francis Lido

Ein MIUI-Update wertet das Xiaomi Pocophone F1 deutlich auf. Neben diversen neuen Features beinhaltet es auch den aktuellen Sicherheitspatch.

Das Xiaomi Mi9 ist das aktuelle Vorzeigemodell des Unternehmens aus China
Xiaomi: Vorin­stal­lierte App bringt Sicher­heits­lücke auf Smart­pho­nes
Michael Keller

Millionen Smartphones von Xiaomi sollen betroffen sein: Offenbar stellt ausgerechnet eine Anti-Malware-App ein Sicherheitsrisiko dar.

Zumindest auf Top-Modellen wie dem Xiaomi Mi9 bleiben Nutzer von Werbung verschont
Xiaomi will künf­tig weni­ger Werbung auf Smart­pho­nes anzei­gen
Lars Wertgen

Smartphones von Xiaomi sind gut und günstig. Mitunter müssen Käufer dafür Werbung hinnehmen – diese soll künftig weniger aggressiv und anstößig sein.

Her damit !9Das Xiaomi Mi9 wird offenbar nur in geringen Stückzahlen produziert
Xiaomi Mi9: Darum ist es schwie­rig, das Smart­phone zu bekom­men
Christoph Lübben

Lange Lieferzeiten für das Xiaomi Mi9? Offenbar ist dem Hersteller das Problem bereits bekannt. Nun liefert Xioami eine Erklärung.

Her damit !9Der "Ultra-Energiesparmodus" kommt mit MIUI 11 auf Xiaomi Mi9 und Co.
Xiaomi: Diese Ände­run­gen kommen bald auf Smart­pho­nes
Michael Keller

Xiaomi hat eine ganze Reihe an Änderungen für seine Smartphones angekündigt. Die Neuerungen kommen mit dem Update auf MIUI 11.

Xiaomi Mi9 SE: Die Standardversion (Bild) soll bald nach Deutschland kommen
Xiaomi Mi9 SE bekommt bären­starke Limi­ted Edition
Francis Lido

Die Xiaomi Mi9 SE Brown Bear Limited Edition soll durch einen putzigen Bären punkten. Dieser ziert die Rückseite des Smartphones.

Im Gegensatz zum Galaxy Fold (Bild) lässt sich das Xiaomi-Gerät zweimal falten
Falt­ba­res Smart­phone von Xiaomi im Video: Doppelt faltet besser?
Francis Lido

Xiaomi hat ein neues Video zu seinem faltbaren Smartphone veröffentlicht. Es zeigt den Faltmechanismus und die Benutzeroberfläche.

Supergeil !5Xiaomi-Mi9-Transparent-Edit
Xiaomi Super Charge Turbo lässt Smart­phone-Lade-Konkur­renz weit hinter sich
Sascha Adermann

Ein leeres Smartphone in wenigen Minuten komplett aufladen? Das klingt nach Zukunftsmusik. Doch Xiaomi scheint diesem Ziel bereits erstaunlich nah.

Her damit !28Das Xiaomi Mi9 SE könnte den Weg zu uns finden
Xiaomi Mi9 SE könnte bald welt­weit erhält­lich sein
Francis Lido

Ist das Xiaomi Mi9 SE bald in Deutschland erhältlich? Es gibt Hinweise auf einen weltweiten Launch.

Das Xiaomi Mi 8 (Foto) hat bereits einen sogenannten FoD (Fingerabdrucksensor im Display)
Das Xiaomi Mi A3 soll einen Finger­ab­druck­sen­sor im Display erhal­ten
Lars Wertgen

Xiaomi setzt bisher nur in der Gaming- und Premium-Klasse auf Fingerabdrucksensoren im Display. Das Mi A3 könnte die Tür für die Mittelklasse öffnen.

Das Xiaomi Redmi 7 soll zeitnah auch nach Deutschland kommen
Xiaomi Redmi 7: So wenig wird das Smart­phone bei uns kosten
Lars Wertgen

In China hat Xiaomi das Tuch vom Redmi 7 gezogen. Das Smartphone soll bald auch in Deutschland erscheinen – zu einem interessanten Preis.

Ob das Black Shark 2 wie sein Vorgänger (Bild) in Deutschland erscheint, ist noch unklar
Black Shark 2: Xiaomi enthüllt das neue Gaming-Smart­phone
Sascha Adermann

Xiaomi hat sein neues Gaming-Smartphone offiziell präsentiert. Das Black Shark 2 verfügt offenbar über ein besonderes Display.

Unfassbar !5Xiaomis faltbares Smartphone wird wohl deutlich günstiger als das Galaxy Fold (Bild)
Falt­ba­res Smart­phone von Xiaomi: Nur halb so teuer wie Galaxy Fold?
Francis Lido

Das faltbare Smartphone von Xiaomi soll unter 1000 Euro kosten. Dafür spart der Hersteller offenbar an einer zentralen Komponente.

Xiaomi Black Shark
Black Shark 2: Gaming-Smart­phone im Video mit PUBG zu sehen
Michael Keller

Das Black Shark 2 kommt: Wie es aussieht, wird Xiaomi bei der Vermarktung des Gaming-Smartphones auf das populäre PUBG setzen.

Her damit !9Der Nachfolger des Xiaomi Mi Band 3 steht schon in den Startlöchern
Xiaomi Mi Band 4 soll noch 2019 erschei­nen
Michael Keller

Das Xiaomi Mi Band 4 kommt: Vermutlich erscheint der Firtnesstracker nicht im ersten Quartal 2019, aber noch im Jahr 2019.

Supergeil !13Xiaomi-Mi9
Xiaomi Mi9 im Härte­test: So wider­stands­fä­hig ist das neue Top-Smart­phone
Sascha Adermann

Das Xiaomi Mi9 auf dem Prüfstand: Wie schlägt sich das Top-Smartphone mit Kameraabdeckung aus Saphirglas?

Bereits der Vorgänger des Black Shark 2 bringt einen starken Akku mit
Black Shark 2: Smart­phone soll Gaming-opti­mier­ten Akku mitbrin­gen
Francis Lido

Kurz vor der Enthüllung des Black Shark 2 verrät Xiaomi ein interessantes Detail: Der Akku soll für E-Sports geeignet sein.

Die zweite Generation des Xiaomi Black Shark steht in den Startlöchern
Xiaomi Black Shark 2: Gaming-Smart­phone kommt im ersten Quar­tal 2019
Lars Wertgen

Freunde von Mobile-Gaming aufgepasst: Xiaomi stellt noch im März 2019 das Spiele-Smartphone Xiaomi Black Shark 2 vor.

Das Xiaomi Redmi Note 7 erscheint in mehreren Farben – und für wenig Geld
Xiaomi Redmi Note 7: So viel kostet das Einstei­ger-Smart­phone in Europa
Lars Wertgen

Das Xiaomi Redmi Note 7 ist in China ein Verkaufsschlager. Nun rückt der Marktstart in Europa näher. So hoch fällt der Preis aus.

MIUI 10 in Verbindung mit Android 8.1 Oreo auf dem Xiaomi Mi8
Xiaomi: Diese Funk­tio­nen plant der Herstel­ler für die Zukunft
Francis Lido

Xiaomi hat verraten, auf was ihr euch in zukünftigen MIUI-Versionen freuen dürft. Einige Features sollen schon bald ausrollen.

Der Nachfolger des Xiaomi Redmi 6 (Bild) erscheint vielleicht auch bald in Deutschland
Xiaomi Redmi 7: Deutsch­land-Start viel­leicht schon bald
Michael Keller

Steht das Xiaomi Redmi 7 in den Startlöchern für einen globalen Launch? Diverse Datenbankeinträge deuten auf einen baldigen Start des Smartphones hin.

Supergeil !16Schon das Xiaomi Mi Mix von 2016 wurde von Phillipe Starck entworfen
Xiaomi-Desi­gner sagt: "Apple ist erle­digt"
Guido Karsten

Der französische Star-Designer Phillipe Starck entwirft nun schon seit Jahren Smartphones für Xiaomi. Im Interview äußerte er sich nun auch zu Apple.

Das Xiaomi Black Shark hat ein auffälliges Design – der Nachfolger auch?
Xiaomi Black Shark 2: Sehen wir hier das Gaming-Smart­phone?
Sascha Adermann

Sieht so das Xiaomi Black Shark 2 aus? Im Netz sind mutmaßliche Details zu Ausstattung und Aussehens des Gaming-Smartphones aufgetaucht.

Das Samsung Galaxy S9 bietet eine spezielle Taste für den Assistenten Bixby
Google Assi­stant erhält auf immer mehr Android-Smart­pho­nes eine extra Taste
Michael Keller

Der Google Assistant soll mobil besser nutzbar sein: Deshalb erhält die Assistenz künftig auf mehr Android-Smartphones eine eigene Taste.

Her damit !27Das Mi9 soll durch seine Kamera überzeugen.
Das Xiaomi Mi9 kommt nach Europa: Ein rich­tig güns­ti­ges Top-Smart­phone
Marco Engelien

Am 20. Februar 2019 hat Samsung das Galaxy S10 vorgestellt. Jetzt zieht Xiaomi nach: Das Mi9 bietet Top-Hardware, ist aber deutlich günstiger.

Unfassbar !5Die drei Kameralinsen des Xiaomi Mi9 machen offenbar gute Fotos und Videos
Exper­ten: Xiaomi Mi9 macht bessere Fotos als iPhone Xs Max
Christoph Lübben

Das Xiaomi Mi9 hat offenbar eine sehr gute Kamera für Fotos und Videos: Selbst das iPhone Xs Max soll unterlegen sein.