Xiaomi Mi 10T Pro 5G: Wie groß ist der Kamera-Unterschied zum Mi 10 Pro?

Das Xiaomi Mi 10T Pro 5G ist seit Herbst 2020 auf dem Markt
Das Xiaomi Mi 10T Pro 5G ist seit Herbst 2020 auf dem Markt(© 2020 CURVED)

Was unterscheidet die Kameras von Xiaomi Mi 10T Pro 5G und Xiaomi Mi 10 Pro? Zunächst einmal der Preis: Bei dem T-Modell handelt es sich um einen günstigen Ableger der Flaggschiff-Reihe. Ob die Kamera trotzdem überzeugt, verraten die Experten von DxOMark, die das Mittelklasse-Smartphone geprüft haben.

Eine "kompetente Mittelklasse" – so lautet das Fazit der DxOMark-Experten zum Xiaomi Mi 10T Pro 5G. Das Team vergab für die Kamera des Smartphones insgesamt 118 Punkte. In der Rangliste liegt das Handy damit vor dem OnePlus 8 Pro (ebenfalls 118) Punkte, aber hinter dem iPhone 11 (119 Punkte). Im Vergleich mit dem "Vorgänger" schneidet das Mi 10T Pro schlecht ab: Ganze 15 Plätze liegt es hinter dem Xiaomi Mi 10 Pro (128 Punkte).

Der Zoom macht den Unterschied

Doch wie unterscheiden sich die Kameras im Detail? Xiaomi musste für das Mi 10T Pro 5G Einsparungen vornehmen. Erwischt hat es die Telefoto-Linse, weshalb ihr mit dem Mi 10T Pro 5G keine so guten Zoom-Eigenschaften erhaltet wie mit der Kamera von Mi 10 Pro und Mi 10 Ultra. Wenn ihr doch einmal ein Motiv näher heranholen müsst, steht euch immerhin noch "digitaler Zoom" zur Verfügung.

Für die Anforderungen der meisten Hobby-Fotografen sollte die Kamera des Xiaomi Mi 10T Pro 5G aber genügen. Die Experten bewerten vor allem den Ultra-Weitwinkel als positiv. Die Kamera sei nicht auf einer Linie mit den besten Kamera-Smartphones des Herstellers, könne sich aber im Mittelklasse-Segment durchaus behaupten.

Xiaomi Mi 11 Ultra: Anwärter auf Kamera-Thron

Zum Vergleich: Das Top-Smartphone Xiaomi Mi 10 Pro war zu seinem Release im April 2020 ab 800 Euro erhältlich. Die Preise für das Xiaomi Mi 10T Pro 5G hingegen starten bereits bei 600 Euro. Der T-Ableger, der in die obere Mittelklasse gehört, ist seit Herbst 2020 auf dem Markt.

Wenn ihr wissen wollt, worin sich das Xiaomi Mi 10T Pro 5G und das Xiaomi Mi 10 Pro noch unterscheiden, hilft euch unser Vergleich der beiden Smartphones weiter. Derweil können wir uns bereits auf den nächsten Kamera-König vorbereiten: Mit dem Xiaomi Mi 11 Ultra steht Ende 2020 noch der Release eines Flaggschiffs an, das sicherlich auch im Kamera-Bereich für Furore sorgen wird.


Weitere Artikel zum Thema
Smart­phone-Tests 2020: Die besten Fotos aus unse­ren Reviews
Christoph Lübben
Viele schöne Fotos haben wir 2020 in unseren Smartphone-Tests gemacht. Und das hier ist die wohl beste Aufnahme
Ein Blick zurück auf unsere Smartphone-Tests aus 2020: Hier findet ihr die coolsten Fotos aus allen Reviews der CURVED-Redaktion.
Xiaomi Mi 10T Pro und Mi 10 Pro im Vergleich: Das sind die Unter­schiede
David Wagner
108 Megapixel gibt es beim Xiaomi MI 10T Pro und auch beim Mi 10 Pro
Wie schlagen sich das Xiaomi Mi 10T Pro und Mi 10 Pro im direkten Vergleich? Wir haben die 108-Megapixel-Smartphones gegenübergestellt.
Tschüss, Apple: Wieso Xiaomi Grund zur Freude hat
CURVED Redaktion
Her damit9Xiaomi-Smartphones wie das Mi 10T Pro kommen offenbar gut an
Gegen Ende des Jahres wird es noch einmal spannend im Smartphone-Rennen. Xiaomi zieht an Apple vorbei und ist nun drittgrößter Hersteller.