Bildersuche per Emoji: Google Fotos macht es möglich

Google spendiert der Fotos-App eine neue Funktion: Ab sofort könnt Ihr Bilder auch per Emoji finden. Einfacher geht es wirklich nicht.

Kurz notiert: Die App Google Fotos ist ja ohnehin schon für ihre intelligente Suche bekannt. Gebt Ihr das Wort "Hamburger" ein, zeigt Euch die Anwendung zuverlässig all Eure Fooodporn-Fotos mit Burgern darauf an. Genauso funktioniert es mit Autos, Sportstadien, Tieren und Co.. Auf Google+ teilt das Unternehmen nun mit, dass Ihr Euch die Eingabe eines Suchbegriffes sparen könnt. Ein Emoji reicht ab sofort aus, um passende Schnappschüsse zu finden.

Lasst Euch nicht vom Datum des Eintrags irritieren: Der Post stammt zwar vom 1. April, die Emoji-Suche funktioniert aber tatsächlich. Die App nimmt es mit den Bildvorlagen nur ziemlich genau. Das Hamburger-Emoji förderte nur Fotos zu Tage, auf denen das Fastfood auch wirklich so aussah wie die Vorlage. Beim Baseball-Symbol zeigte die App immerhin das passende Stadion an. Die neue Such-Möglichkeit funktioniert nicht nur in den Anwendungen für iOS und Android, sondern auch in der Web-App. Passende Emojis gibt es für Desktop-Nutzer zum Beispiel bei Emojipedia.

Marcos Foto-Story(© 2016 CURVED)

Weitere Artikel zum Thema
Weni­ger Musik? YouTube warnt vor umstrit­te­nen EU-Gesetz
Francis Lido
YouTube würde sich durch Artikel 13 wohl deutlich verändern
YouTube sieht sich und die Musikindustrie bedroht: Artikel 13 könne in seiner jetzigen Form negative Folgen für alle Beteiligten haben.
Galaxy S9: Beta von Android Pie liefert Hinweis auf neues Samsung-Design
Lars Wertgen
Unter One UI wechselt die Uhr von rechts nach links
Samsung konnte einer Notch bisher nichts abgewinnen. Das könnte sich geändert haben, wie die neue Benutzeroberfläche des Galaxy S9 andeutet.
Google Pixel und Pixel XL bekom­men Sicher­heits­up­date für Novem­ber 2018
Lars Wertgen
Das Google Pixel ist bereits 2016 auf den Markt gekommen
Besitzer eines Google Pixel der ersten Generation mussten länger als gewohnt auf ihr monatliches Update warten. Nun rollt es endlich aus.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.