HTC U11: Fotos, Musik und Co. zwischen Computer und Smartphone kopieren

Das HTC U11 ermöglicht die einfache Datenübertragung
Das HTC U11 ermöglicht die einfache Datenübertragung(© 2017 CURVED)

Ob Ihr Eure Fotos, Musik, Videos und weitere Dateien vom HTC U11 auf dem Computer speichern wollt oder andersherum: Der Hersteller stellt Euch dafür die passende Software bereit. Wir erklären Euch, wie Ihr diese nutzt und Inhalte kopiert. Aber auch ohne die Anwendung könnt Ihr Daten manuell zwischen Computer und Smartphone verschieben.

Daten manuell kopieren

Wenn Ihr Videos, Fotos und Musik zwischen HTC U11 und Computer austauschen wollt, müsst Ihr das Smartphone lediglich via USB mit dem PC oder Mac verbinden. Nach einer kurzen Wartezeit müsste das Android-Gerät im Windows-Explorer (oder bei Mac-Nutzern im Finder) zu sehen sein. Ihr könnt es anschließend wie einen Wechseldatenträger nutzen und Daten kopieren. Anhand der Beschriftung der Ordner sollte es nicht schwer sein, jeweils die richtigen Pfade für Bilder, Musik, Videos und Co. zu finden.

HTC Sync Manager installieren

Das Kopieren von Daten geht mit der entsprechenden Software allerdings noch einfacher: Ihr benötigt dafür den "HTC Sync Manager". Auf der offiziellen Webseite des Herstellers könnt Ihr das Programm kostenlos herunterladen und anschließend installieren. Die Anwendung steht für Windows-Systeme ab Windows XP und Geräte mit macOS ab Version 10.6 zur Verfügung (Stand: Juni 2017).

HTC U11 mit Computer synchronisieren

Mit dem "HTC Sync Manager" könnt Ihr Eure auf dem HTC U11 gespeicherten Daten automatisch mit einem Computer synchronisieren. Startet zunächst das Programm und verbindet anschließend das Smartphone mit dem PC. Auf der Startseite der Software begebt Ihr Euch nun in die "Synchronisierungseinstellungen". Legt dann fest, welche Medien automatisch zwischen Computer und Smartphone abgeglichen werden sollen. Auch Kalender-Einträge und Kontakte lassen sich synchronisieren. Wählt zum Schluss "Automatisch synchronisieren, wenn Telefon angeschlossen wird" aus.

Auf der Startseite des "HTC Sync Manager" könnt Ihr nun den "Sync"-Button unten links zum Abgleich nutzen. Wenn Ihr etwa Musik vom Computer auf das HTC U11 übertragen möchtet, begebt Ihr Euch in den Reiter "Music". Hier könnt Ihr auf dem PC gespeicherte Playlisten und Songs anzeigen lassen. Tippt rechts neben einem Songnamen auf das rechteckige Symbol. Sobald sich dieses Blau färbt, wird die entsprechende Datei auf das Smartphone übertragen.

Zusammenfassung:

  • Sobald Ihr das HTC U11 mit einem Windows-Computer oder Mac verbindet, wird Euch das Smartphone als Wechseldatenträger im Explorer beziehungsweise Finder angezeigt. Ihr könnt nun Fotos, Musik, Videos und Co. zwischen den Geräten kopieren
  • Für einen automatischen Datenabgleich könnt Ihr die Software "HTC Sync Manager" nutzen, die Ihr für Windows-PC und Mac auf der HTC-Webseite herunterladen könnt
  • Öffnet "HTC Sync Manager" und schließt Euer HTC U11 an. Auf der Startseite der Software öffnet Ihr die "Synchronisierungseinstellungen"
  • Wählt aus, welche Inhalte zwischen PC und Smartphone abgeglichen werden sollen und aktiviert "Automatisch synchronisieren, wenn Telefon angeschlossen wird"
  • Die Synchronisation könnt Ihr in der Software unten links über den "Sync"-Button durchführen
  • Um etwa Musik auf das HTC U11 zu kopieren, müsst Ihr unter dem "Musik"-Reiter entsprechende Playlisten und Songs auf Eurem PC zunächst in die Software importieren. Wählt das Rechteck rechts aus. Sobald es Blau ist, werden die Titel synchronisiert

Weitere Artikel zum Thema
Android 11: Update zu früh ausge­rollt - darauf dürft ihr euch (noch) freuen
Michael Keller
Die Beta von Android 11 soll auf Pixel-Smartphones angekommen sein (hier: Pixel 3 XL)
Google hat offenbar versehentlich Android 11 ausgerollt. Auf manchen Einheiten des Pixel 4 XL soll eine Beta-Version des Updates verfügbar sein.
iOS 14: Diese iPhone-Modelle sollen das Update erhal­ten
Michael Keller
Für den Oldtimer iPhone 6s Plus soll iOS 14 das letzte große Update werden
Im Herbst 2020 erscheint mit dem iPhone 12 auch das Update auf iOS 14. Unter den Modellen, die das Update erhalten sollen, ist ein echter Oldtimer.
iPhone 12 Pro Max auf Bildern: Dieses Handy ist ein Brocken
Michael Keller
IPhone 11 Pro Max Nachtmodus Tim Cook
Das iPhone 12 Pro Max wird offenbar sehr groß. Ein Mockup-Video soll die gigantischen Ausmaße des Smartphones verdeutlichen.