iPhone-Sonderfunktionen nutzen: Mit diesen Codes schaltet Ihr sie frei

Unfassbar !610
Mit ein paar Zeichenfolgen holt Ihr mehr aus Eurem iPhone heraus.
Mit ein paar Zeichenfolgen holt Ihr mehr aus Eurem iPhone heraus.(© 2016 CURVED)

Ihr glaubt, Ihr kennt alle Funktionen Eures iPhones? Habt Ihr auch gewusst, dass Ihr per Code Sonderfunktionen freischalten könnt? So geht's.

Euer iPhone kann auf Knopfdruck in den Nachtmodus wechseln und damit Eure Augen schonen. Ihr könnt damit aus der Ferne Tabs in Safari am Mac schließen oder Euer Apple TV steuern. Kurz: Das iPhone kann eine ganze Menge. Mit den richtigen Zeichenfolgen könnt Ihr aber noch mehr aus dem Smartphone herausholen. Wir zeigen Euch, wie Ihr nachschauen könnt, ob Ihr gerade wirklich guten Empfang habt und wie Ihr die Sprachqualität verbessert.

Alles, was Ihr dafür tun müsst, ist die nachfolgenden Codes in die Telefon-App einzugeben und zum Bestätigen auf den grünen Hörer zu drücken.

  • Den besten Empfang finden: Gebt die Zeichenkombination *3001#12345#* ein und drückt auf den grünen Hörer. Das iPhone wechselt nun in den Modus "Field Test" und zeigt einen Wert statt eines Empfangsbalkens an. Laut Motherboard beginnt die Skala mit einem nicht zu erreichenden Wert von -40. Bei -50 habt Ihr richtig guten Empfang, alles ab -110 taugt kaum noch zum Telefonieren. Um mit Hilfe der Anzeige den besten Empfang zu finden, ist dann allerdings Beinarbeit gefragt.
  • Sprachqualität erhöhen: Beim Telefonieren ist natürlich nicht nur der Empfang sondern auch die Sprachqualität wichtig. Tippt Ihr *3370# ein und drückt auf den Hörer. Damit schaltet Ihr den "Enhanced Full Rate"-Modus frei. Das geht allerdings zu Lasten der Akkulaufzeit. Um den Modus wieder zu deaktivieren, tippt Ihr #3370# ein und klickt anschließend auf den Hörer.
  • Geheimer Stromspar-Modus: Mit *#746025625# findet Ihr heraus, ob Eure SIM-Karte den "SIM Clock Stop"-Modus unterstützt. Der sorgt dafür, dass der Prozessor der Karte nur dann Strom verbraucht, wenn er wirklich genutzt wird und schont somit den Akku.
  • Noch mehr Strom sparen: Wenn Ihr *4720# eintippt, aktiviert Ihr "Half Rate". Der Modus halbiert die Bandbreite und vermindert die Sprachqualität, schont dafür aber den Akku. Zum Deaktivieren tippt Ihr #4720# ein.
  • Rufnummer nur für ein Gespräch unterdrücken: Tippt Ihr  #31# vor einer Telefonnummer ein, ruft Ihr diese mit unterdrückte Rufnummer an. Telefoniert Ihr sowieso immer mit Rufnummerunterdrückung, könnt Ihr die diese mit dem Code *31# vor einer Nummer für ein Gespräch ausschalten.

Achtung: Ob die Codes bei Euch funktionieren oder nicht, kann von Eurem Netzbetreiber und Eurem Tarif abhängen.


Weitere Artikel zum Thema
Das iPhone 3GS gelangt wieder in den Verkauf
Francis Lido1
Das iPhone 3GS unterstützt aktuelle iOS-Versionen nicht
Ein Mobilfunkanbieter nimmt das iPhone 3GS wieder in sein Programm auf. Zu einem Preis, der durchaus fair ist.
iOS: So könnte Apple 3D Touch intui­ti­ver machen
Francis Lido2
3D Touch: nützlich, aber nicht immer intuitiv
Nicht alle iPhone-Besitzer wissen, wann sie 3D Touch nutzen können. Eine UX-Designerin hat einen Lösungsvorschlag für dieses Problem.
iOS: Apple Maps und Face­book Messen­ger funk­tio­nie­ren wieder
Francis Lido1
Apple Maps ist wieder erreichbar
Apple Maps war stundenlang down, der Facebook Messenger stürzte unter iOS ab. Beide Probleme sind nun behoben.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.