iPhone und iPad: So lasst Ihr Siri Texte laut vorlesen

Smart9
Siri kann Euch auf Wunsch E-Mails vorlesen – und eine Antwort aufnehmen
Siri kann Euch auf Wunsch E-Mails vorlesen – und eine Antwort aufnehmen(© 2015 CURVED)

Ihr habt keine Hand frei zum Lesen einer Mail? Dank der Vorlese-Funktion von Siri könnt Ihr Euch Texte aller Art von der Sprachassistentin auf dem iPhone oder iPad vorlesen lassen. Dazu müsst Ihr die entsprechende Funktion zunächst in den Einstellungen aktivieren. Anschließend könnt Ihr entweder eine Auswahl zum Vorlesen markieren, oder Ihr fordert Siri per Sprachbefehl zum Rezitieren einer Mail auf. Wir erklären Euch, wie Ihr das Vorlese-Feature nutzt und was Ihr dabei beachten müsst.

Funktion zum Vorlesen aktivieren

Zunächst müsst Ihr auf Eurem iPad oder iPhone die Einstellungen öffnen. Dort wählt Ihr den Menüpunkt "Allgemein" aus. Anschließend geht Ihr auf "Bedienungshilfen", wo Ihr den Schalter neben der Option "Auswahl vorlesen" auf "Ein" stellt, indem Ihr ihn nach rechts schiebt.

Dort könnt Ihr außerdem unter "Stimmen" die Vorlese-Stimme Euren Bedürfnissen entsprechend anpassen. Hier lässt sich zudem die Geschwindigkeit beim Vorlesen konfigurieren und unter "Wörter hervorheben" einstellen, dass gesprochene Wörter gekennzeichnet werden.

Texte vorlesen lassen

Um Euch einen Text vorlesen zu lassen, öffnet Ihr nun eine Anwendung. Zu den unterstützen Apps zählen beispielsweise Mails, Nachrichten oder Notizen.

Wenn Ihr jetzt den Finger auf den Text haltet, erscheint ein Menü darüber. Dort könnt Ihr "Alles" antippen, um den ganzen Text in der Auswahl zu erfassen. Über die Begrenzungen an beiden Seiten könnt Ihr die Auswahl nach Belieben einschränken. Wenn Ihr nun in dem Menü über dem Text auf "Sprechen" tippt, wird Siri Euch den markierten Text vorlesen.

Siri E-Mails lesen lassen

Wenn Ihr Siri E-Mails vorlesen lassen wollt, könnt Ihr dies auch per Sprachbefehl tun. Dazu müsst Ihr Siri zunächst sagen, dass sie Euch die Mails vorlesen soll. Siri wird Euch nun die letzten Mails aufzählen. Wenn Ihr sagt: "Lies mir die letzte Mail vor", wird Siri dies tun.

Ihr könnt Siri aber auch befehlen, nur die Mails eines bestimmten Kontaktes auszuzählen oder vorzulesen. Auf Wunsch könnt Ihr dann auch eine Antwort diktieren – denn Siri wird Euch am Ende einer vorgelesenen Mail automatisch fragen, ob Ihr auf diese antworten möchtet.

Zusammenfassung

  • Um Euch einen Text vorlesen lassen zu können, müsst Ihr die Funktion zunächst aktivieren
  • Dies tut Ihr über den Pfad "Einstellungen | Allgemein | Bedienungshilfen | Auswahl vorlesen | Ein"
  • Im selben Menü könnt Ihr außerdem die Stimme auswählen und die Geschwindigkeit beim Vorlesen konfigurieren
  • Außerdem könnt Ihr Euch mit der Option "Wörter hervorheben" das jeweils vorgelesene Wort markieren lassen
  • Nun öffnet Ihr eine App und markiert einen Textausschnitt
  • Darüber erscheint ein Menü, in dem Ihr mit "Sprechen" die Vorlese-Funktion aktiviert
  • Wenn Siri Euch eine Mail vorlesen soll, fordert Ihr sie einfach dazu auf
  • Auf Wunsch könnt Ihr dann auch eine Antwort diktieren

Weitere Artikel zum Thema
iPhone 12 mini: Es kommt wohl tatsäch­lich
Francis Lido
Her damit35So ähnlich könnte das iPhone 12 mini aussehen
Ein weiter Hinweis ist aufgetaucht: Offenbar steht das iPhone 12 mini tatsächlich in den Startlöchern.
Apple Watch 6: Ist die Blut­sau­er­stoff-Messung nutz­los?
Francis Lido
Apple Watch 6: Diese LEDs dienen der Blutsauerstoffmessung
Die Apple Watch 6 hebt sich vor allem durch das SpO2-Tracking vom Vorgänger ab. Doch wie gut funktioniert die Blutsauerstoff-Messung?
iOS 14.0.1: Mini-Update vertreibt nervige Bugs
Lars Wertgen
Knapp 30 Prozent aller iPhone-Nutzer sind unmittelbar nach Release auf iOS 14 umgestiegen
Apple hat ein Update für euer iPhone veröffentlicht. Mit iOS 14.0.1 verschwinden einige nervige Fehler. Das iPad kriegt auch einen Patch.