Mit Eurer Apple ID verknüpfte Geräte ansehen und entfernen – so geht's

Euer altes iPhone könnt Ihr jederzeit von Eurer Apple ID entkoppeln, wenn Ihr möchtet
Euer altes iPhone könnt Ihr jederzeit von Eurer Apple ID entkoppeln, wenn Ihr möchtet(© 2016 CURVED)

Unter iOS 10.3 und neueren Versionen des Betriebssystems könnt Ihr auf dem iPhone sehen, welche Geräte mit Eurer Apple ID verknüpft sind, und Einträge bei Bedarf löschen. Wir zeigen Euch, wie Ihr die entsprechenden Einstellungen findet und welche zusätzlichen Möglichkeiten sich Euch bieten.

Um zu sehen, welche Geräte mit Eurer Apple ID verknüpft sind, geht Ihr mit einem Eurer Geräte, etwa dem iPhone, in die Einstellungen. Um das entsprechende Menü zu öffnen, tippt Ihr oben auf Euer Profil. Unten in der Liste seht Ihr nun alle iOS-Geräte, die mit Eurem Account verbunden sind. Das können unter anderem Apple TVs, Apple Watches, iPhones und iPads, aber auch autorisierte Desktop-PCs sein. Bei Letzteren handelt es sich um Computer mit Windows oder macOS als Betriebssystem, auf denen Ihr beispielsweise mit iTunes oder der iCloud-Software eingeloggt seid.

Mein iPhone suchen und iCloud-Backup

Klickt nun auf eines der Geräte, um einige Informationen und Optionen einzusehen. Ganz unten taucht unter anderem die Möglichkeit auf, das ausgewählte Modell von Eurer Apple ID zu entkoppeln. Tippt dazu auf den Schriftzug und bestätigt die Nachfrage. Fortan ist es nicht mehr möglich, mit dem betroffenen Gerät bei Apple Einkäufe zu tätigen oder Einstellungen am Account vorzunehmen. Es ist jedoch jederzeit erlaubt, das Gerät wieder mit der Apple ID zu verknüpfen, indem Ihr Euch wie gewohnt wieder mit Eurer Apple ID anmeldet.

In der Maske, in der Ihr ein Gerät entfernen könnt, seht Ihr auch zusätzliche Informationen und Funktionen Eurer verknüpften Geräte. Beispiele dafür sind das "Mein iPhone suchen"-Feature und die Backup-Funktion der iCloud. Zudem findet Ihr Daten zu den einzelnen Geräten, wie die Modellbezeichnung, die Versionsnummer der installierten Software und die Seriennummer.

Zusammenfassung:

  • Unter iOS 10.3 und neuer könnt Ihr auf dem iPhone sehen, welche Geräte mit Eurer Apple ID verknüpft sind und diese gegebenenfalls löschen
  • Geht dazu in die Einstellungen und oben auf das Profil. Unten in der Liste stehen alle mit Eurer Apple ID verknüpften Geräte
  • Tippt auf ein Modell und Ihr erhaltet weitere Informationen
  • Ganz unten könnt Ihr das ausgewählte Gerät von Eurer Apple ID entfernen. Wollt Ihr Euren Account später doch wieder mit dem Gerät verknüpfen, ist dies jederzeit wieder möglich
  • In der Maske findet Ihr neben Geräteinformationen auch Angaben zum "Mein iPhone suchen"-Feature und zum iCloud-Backup

Weitere Artikel zum Thema
Spotify und Deezer haben ein Problem mit Apple
Francis Lido7
Bei Spotify-Abo-Abschlüssen über den App Store verdient Apple mit
Spotify hat die EU-Kommission offenbar erneut aufgefordert, gegen Apple vorzugehen. Die Kalifornier sollen ihre Marktstellung ausnutzen.
iOS 11.2.1 ist da: Update macht das Smar­thome wieder sicher
Michael Keller
iOS 11.2.1 steht zum Download für euer iPhone bereit
Apple hat iOS 11.2.1 veröffentlicht. Das Update soll in erster Linie ein Problem mit HomeKit ausräumen, das elektronische Schlösser betrifft.
Der dreis­teste iPhone-X-Klon kommt aus China
Marco Engelien5
Gesichtserkennung dürft ihr eher nicht erwarten.
Vorne die Notch, hinten die vertikale Dualkamera. Mit dem Leagoo S9 gibt sich ein Unternehmen aus China viel Mühe, das iPhone X zu kopieren.