Mit Eurer Apple ID verknüpfte Geräte ansehen und entfernen – so geht's

Euer altes iPhone könnt Ihr jederzeit von Eurer Apple ID entkoppeln, wenn Ihr möchtet
Euer altes iPhone könnt Ihr jederzeit von Eurer Apple ID entkoppeln, wenn Ihr möchtet(© 2016 CURVED)

Unter iOS 10.3 und neueren Versionen des Betriebssystems könnt Ihr auf dem iPhone sehen, welche Geräte mit Eurer Apple ID verknüpft sind, und Einträge bei Bedarf löschen. Wir zeigen Euch, wie Ihr die entsprechenden Einstellungen findet und welche zusätzlichen Möglichkeiten sich Euch bieten.

Um zu sehen, welche Geräte mit Eurer Apple ID verknüpft sind, geht Ihr mit einem Eurer Geräte, etwa dem iPhone, in die Einstellungen. Um das entsprechende Menü zu öffnen, tippt Ihr oben auf Euer Profil. Unten in der Liste seht Ihr nun alle iOS-Geräte, die mit Eurem Account verbunden sind. Das können unter anderem Apple TVs, Apple Watches, iPhones und iPads, aber auch autorisierte Desktop-PCs sein. Bei Letzteren handelt es sich um Computer mit Windows oder macOS als Betriebssystem, auf denen Ihr beispielsweise mit iTunes oder der iCloud-Software eingeloggt seid.

Mein iPhone suchen und iCloud-Backup

Klickt nun auf eines der Geräte, um einige Informationen und Optionen einzusehen. Ganz unten taucht unter anderem die Möglichkeit auf, das ausgewählte Modell von Eurer Apple ID zu entkoppeln. Tippt dazu auf den Schriftzug und bestätigt die Nachfrage. Fortan ist es nicht mehr möglich, mit dem betroffenen Gerät bei Apple Einkäufe zu tätigen oder Einstellungen am Account vorzunehmen. Es ist jedoch jederzeit erlaubt, das Gerät wieder mit der Apple ID zu verknüpfen, indem Ihr Euch wie gewohnt wieder mit Eurer Apple ID anmeldet.

In der Maske, in der Ihr ein Gerät entfernen könnt, seht Ihr auch zusätzliche Informationen und Funktionen Eurer verknüpften Geräte. Beispiele dafür sind das "Mein iPhone suchen"-Feature und die Backup-Funktion der iCloud. Zudem findet Ihr Daten zu den einzelnen Geräten, wie die Modellbezeichnung, die Versionsnummer der installierten Software und die Seriennummer.

Zusammenfassung:

  • Unter iOS 10.3 und neuer könnt Ihr auf dem iPhone sehen, welche Geräte mit Eurer Apple ID verknüpft sind und diese gegebenenfalls löschen
  • Geht dazu in die Einstellungen und oben auf das Profil. Unten in der Liste stehen alle mit Eurer Apple ID verknüpften Geräte
  • Tippt auf ein Modell und Ihr erhaltet weitere Informationen
  • Ganz unten könnt Ihr das ausgewählte Gerät von Eurer Apple ID entfernen. Wollt Ihr Euren Account später doch wieder mit dem Gerät verknüpfen, ist dies jederzeit wieder möglich
  • In der Maske findet Ihr neben Geräteinformationen auch Angaben zum "Mein iPhone suchen"-Feature und zum iCloud-Backup

Weitere Artikel zum Thema
UE Boom 2 und Mega­boom: Amaz­ons Alexa steht nun auf Knopf­druck bereit
Guido Karsten
Der Ultimate Ears Boom 2 leitet Befehle nach einem Druck auf die Bluetooth-Taste direkt an Alexa weiter
Die Ultimate Ears-Lautsprecher Boom 2 und Megaboom erlauben jetzt die Sprachsteuerung über Alexa. Dafür müsst Ihr bloß den Bluetooth-Button drücken.
OnePlus 5: Android-Systeme Free­dom OS und Resur­rec­tion Remix auspro­biert
Stefanie Enge
Das OnePlus 5 bekommt nach und nach stabile Versionen alternativer Android-Betriebssysteme
Das OnePlus 5 ist ein gutes Smartphone, aber mit alternativen Android-Betriebssystemen wird es noch besser. Wir zeigen Euch wie das aussieht.
Galaxy S8: Samsung veröf­fent­licht gleich vier sommer­li­che Werbe­spots
Christoph Lübben
Samsung bewirbt das Galaxy S8 als Begleiter für den Sommer
Mit dem Galaxy S8 die warmen Sommertage genießen: Vier Werbespots von Samsung bewerben die Resistenz gegen Wasser, Staub und Hitze.