Mit Eurer Apple ID verknüpfte Geräte ansehen und entfernen – so geht's

Euer altes iPhone könnt Ihr jederzeit von Eurer Apple ID entkoppeln, wenn Ihr möchtet
Euer altes iPhone könnt Ihr jederzeit von Eurer Apple ID entkoppeln, wenn Ihr möchtet(© 2016 CURVED)

Unter iOS 10.3 und neueren Versionen des Betriebssystems könnt Ihr auf dem iPhone sehen, welche Geräte mit Eurer Apple ID verknüpft sind, und Einträge bei Bedarf löschen. Wir zeigen Euch, wie Ihr die entsprechenden Einstellungen findet und welche zusätzlichen Möglichkeiten sich Euch bieten.

Um zu sehen, welche Geräte mit Eurer Apple ID verknüpft sind, geht Ihr mit einem Eurer Geräte, etwa dem iPhone, in die Einstellungen. Um das entsprechende Menü zu öffnen, tippt Ihr oben auf Euer Profil. Unten in der Liste seht Ihr nun alle iOS-Geräte, die mit Eurem Account verbunden sind. Das können unter anderem Apple TVs, Apple Watches, iPhones und iPads, aber auch autorisierte Desktop-PCs sein. Bei Letzteren handelt es sich um Computer mit Windows oder macOS als Betriebssystem, auf denen Ihr beispielsweise mit iTunes oder der iCloud-Software eingeloggt seid.

Mein iPhone suchen und iCloud-Backup

Klickt nun auf eines der Geräte, um einige Informationen und Optionen einzusehen. Ganz unten taucht unter anderem die Möglichkeit auf, das ausgewählte Modell von Eurer Apple ID zu entkoppeln. Tippt dazu auf den Schriftzug und bestätigt die Nachfrage. Fortan ist es nicht mehr möglich, mit dem betroffenen Gerät bei Apple Einkäufe zu tätigen oder Einstellungen am Account vorzunehmen. Es ist jedoch jederzeit erlaubt, das Gerät wieder mit der Apple ID zu verknüpfen, indem Ihr Euch wie gewohnt wieder mit Eurer Apple ID anmeldet.

In der Maske, in der Ihr ein Gerät entfernen könnt, seht Ihr auch zusätzliche Informationen und Funktionen Eurer verknüpften Geräte. Beispiele dafür sind das "Mein iPhone suchen"-Feature und die Backup-Funktion der iCloud. Zudem findet Ihr Daten zu den einzelnen Geräten, wie die Modellbezeichnung, die Versionsnummer der installierten Software und die Seriennummer.

Zusammenfassung:

  • Unter iOS 10.3 und neuer könnt Ihr auf dem iPhone sehen, welche Geräte mit Eurer Apple ID verknüpft sind und diese gegebenenfalls löschen
  • Geht dazu in die Einstellungen und oben auf das Profil. Unten in der Liste stehen alle mit Eurer Apple ID verknüpften Geräte
  • Tippt auf ein Modell und Ihr erhaltet weitere Informationen
  • Ganz unten könnt Ihr das ausgewählte Gerät von Eurer Apple ID entfernen. Wollt Ihr Euren Account später doch wieder mit dem Gerät verknüpfen, ist dies jederzeit wieder möglich
  • In der Maske findet Ihr neben Geräteinformationen auch Angaben zum "Mein iPhone suchen"-Feature und zum iCloud-Backup

Weitere Artikel zum Thema
Exper­ten: Xiaomi Mi9 macht bessere Fotos als iPhone Xs Max
Christoph Lübben
Die drei Kameralinsen des Xiaomi Mi9 machen offenbar gute Fotos und Videos
Das Xiaomi Mi9 hat offenbar eine sehr gute Kamera für Fotos und Videos: Selbst das iPhone Xs Max soll unterlegen sein.
WhatsApp für iOS: Schutz durch Face ID und Touch ID teil­weise umgeh­bar
Christoph Lübben
WhatsApp könnt ihr mit Face ID und Touch ID auf dem iPhone sichern – offenbar aber nur teilweise
WhatsApp hat eine Sicherheitslücke: Über einen Trick könnt ihr im Messenger die Abfrage von Face ID oder Touch ID wohl umgehen.
Apple Watch: Luxus-Vari­ante bekommt neue Watch­fa­ces
Lars Wertgen
Apple bietet neben seiner Standard-Smartwatch traditionell auch Luxus-Varianten wie die Apple Watch Hermès an
Auf der Apple Watch Hermès könnt ihr künftig aus noch mehr Watchfaces auswählen. In der Beta von watchOS 5.2 sind neue Zifferblätter aufgetaucht.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.