Samsung Galaxy S5: So nutzt Ihr den Fahrzeug-Modus

Unfassbar !57
Samsung Galaxy S5
Samsung Galaxy S5(© 2014 CURVED)

Das Samsung Galaxy S5 im Auto nutzen – ohne Hände: Für Autofahrer bietet das Galaxy S5 ein praktisches Feature, den sogenannten Fahrzeug-Modus. Wenn dieser aktiviert ist, könnt Ihr das Top-Smartphone des Jahres 2014 mit Sprachbefehlen bedienen – und Euch so während der Fahrt besser auf den Straßenverkehr konzentrieren. Der Fahrzeug-Modus, der auch Auto-Modus genannt wird, ist auf dem Galaxy S5 nicht ganz einfach zu finden. Wir zeigen Euch, wo er sich befindet und wie Ihr ihn aktiviert.

Fahrzeug-Modus finden und aktivieren

Um den Fahrzeug-Modus auf dem Galaxy S5 zu finden, müsst Ihr zunächst die Schnelleinstellungen öffnen. Dazu zieht Ihr mit zwei Fingern die Statusleiste auf dem Home-Screen nach unten. Im nun geöffneten Menü wird eine sehr lange Liste an Funktionen angezeigt, zum Beispiel WLAN, NFC und Synchronisation. Der "Auto Modus" ist der vorletzte Menüpunkt dieser Liste – dort müsst Ihr auf "Fahrzeugmodus aktivieren" tippen. Wahlweise könnt Ihr den Fahrzeug-Modus noch mit der Bluetooth-Freisprechanlage des Galaxy S5 koppeln – oder Ihr verwendet ihn alleine.

Sprachbefehle nutzen

Nach der Aktivierung erscheint auf dem Display Eures Galaxy S5 der Screen für den Auto-Modus. Dass er aktiviert ist, erkennt Ihr auch an dem Lenkrad-Icon, der in der Statusleiste des Smartphones angezeigt wird. Nun könnt Ihr mit Sprachbefehlen die Telefon-Funktion aktivieren, Euch zu einem Ziel navigieren lassen, Nachrichten verschicken oder Musik abspielen. Euch stehen also alle Basis-Funktionen zur Verfügung, die während einer Autofahrt üblicherweise genutzt werden. Um einen Befehl benutzen zu können, müsst Ihr zunächst "Hallo Galaxy" sagen.

Den Auto-Modus wieder ausschalten

Um den Fahrzeug-Modus wieder auszuschalten, müsst Ihr erneut die Statusleiste nach unten ziehen, auf "Auto Modus" tippen und anschließend "Fahrzeugmodus deaktivieren" auswählen. Falls Ihr den Fahrzeug-Modus mit der Bluetooth-Freisprecheinrichtung kombiniert habt, solltet Ihr außerdem in den Einstellungen des Fahrzeug-Modus den Menüpunkt "Fahrzeugregistrierung" öffnen. Dort entkoppelt Ihr die Verbindung über die Deaktivierung des Punktes "Autom. über Bluetooth öffnen". Ansonsten geht Euer Galaxy S5 immer automatisch in den Fahrzeug-Modus, sobald die Bluetooth-Verbindung Eures Autos in Reichweite ist.

Zusammenfassung

  • Mit dem Fahrzeug-Modus könnt Ihr Euer Galaxy S5 im Auto per Sprachbefehl steuern
  • Um diesen zu öffnen, müsst Ihr die Statusleiste auf dem Home-Screen mit zwei Fingern nach unten ziehen
  • Im folgenden Menü wählt Ihr den Punkt "Automodus" und anschließend "Fahrzeugmodus aktivieren"
  • In den Einstellungen des Fahrzeug-Modus könnt Ihr zwischen diesem und der Bluetooth-Freisprechanlage des Smartphones eine Verbindung herstellen oder kappen

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy Note 10 schießt bei Nacht beson­dere Selfies
Lars Wertgen
Her damit !5Die Kamera des Samsung Galaxy Note 10 hat keine Angst vor der Dunkelheit
Gute Fotos im Dunkeln: Das Samsung Galaxy Note 10 soll einen Nachtmodus enthalten – sowohl für die Hauptkamera als auch die Frontlinse.
Galaxy Note 10-Leak verrät Details zum Akku – und zum neuen S Pen
Martin Haase
Peinlich !8Der Nachfolger des Galaxy Note 9 soll ordentlich Power unter der Haube haben.
Ein neuer Leak zum Samsung Galaxy Note 10 soll die Akku-Kapazität verraten. Auch der S Pen soll ein paar Zusatz-Features bekommen.
Galaxy A70: Update beschert der Kamera ein Flagg­schiff-Feature
Francis Lido
Ein Update wertet die Kamera des Samsung Galaxy A70 auf
Ein Update bringt ein innovatives Feature auf das Samsung Galaxy A70: Auch Nutzer mit unruhigen Händen machen mit "Superstabil" tolle Videos.