Samsung Galaxy S5: So nutzt Ihr den Fahrzeug-Modus

Smart57
Samsung Galaxy S5
Samsung Galaxy S5(© 2014 CURVED)

Das Samsung Galaxy S5 im Auto nutzen – ohne Hände: Für Autofahrer bietet das Galaxy S5 ein praktisches Feature, den sogenannten Fahrzeug-Modus. Wenn dieser aktiviert ist, könnt Ihr das Top-Smartphone des Jahres 2014 mit Sprachbefehlen bedienen – und Euch so während der Fahrt besser auf den Straßenverkehr konzentrieren. Der Fahrzeug-Modus, der auch Auto-Modus genannt wird, ist auf dem Galaxy S5 nicht ganz einfach zu finden. Wir zeigen Euch, wo er sich befindet und wie Ihr ihn aktiviert.

Fahrzeug-Modus finden und aktivieren

Um den Fahrzeug-Modus auf dem Galaxy S5 zu finden, müsst Ihr zunächst die Schnelleinstellungen öffnen. Dazu zieht Ihr mit zwei Fingern die Statusleiste auf dem Home-Screen nach unten. Im nun geöffneten Menü wird eine sehr lange Liste an Funktionen angezeigt, zum Beispiel WLAN, NFC und Synchronisation. Der "Auto Modus" ist der vorletzte Menüpunkt dieser Liste – dort müsst Ihr auf "Fahrzeugmodus aktivieren" tippen. Wahlweise könnt Ihr den Fahrzeug-Modus noch mit der Bluetooth-Freisprechanlage des Galaxy S5 koppeln – oder Ihr verwendet ihn alleine.

Sprachbefehle nutzen

Nach der Aktivierung erscheint auf dem Display Eures Galaxy S5 der Screen für den Auto-Modus. Dass er aktiviert ist, erkennt Ihr auch an dem Lenkrad-Icon, der in der Statusleiste des Smartphones angezeigt wird. Nun könnt Ihr mit Sprachbefehlen die Telefon-Funktion aktivieren, Euch zu einem Ziel navigieren lassen, Nachrichten verschicken oder Musik abspielen. Euch stehen also alle Basis-Funktionen zur Verfügung, die während einer Autofahrt üblicherweise genutzt werden. Um einen Befehl benutzen zu können, müsst Ihr zunächst "Hallo Galaxy" sagen.

Den Auto-Modus wieder ausschalten

Um den Fahrzeug-Modus wieder auszuschalten, müsst Ihr erneut die Statusleiste nach unten ziehen, auf "Auto Modus" tippen und anschließend "Fahrzeugmodus deaktivieren" auswählen. Falls Ihr den Fahrzeug-Modus mit der Bluetooth-Freisprecheinrichtung kombiniert habt, solltet Ihr außerdem in den Einstellungen des Fahrzeug-Modus den Menüpunkt "Fahrzeugregistrierung" öffnen. Dort entkoppelt Ihr die Verbindung über die Deaktivierung des Punktes "Autom. über Bluetooth öffnen". Ansonsten geht Euer Galaxy S5 immer automatisch in den Fahrzeug-Modus, sobald die Bluetooth-Verbindung Eures Autos in Reichweite ist.

Zusammenfassung

  • Mit dem Fahrzeug-Modus könnt Ihr Euer Galaxy S5 im Auto per Sprachbefehl steuern
  • Um diesen zu öffnen, müsst Ihr die Statusleiste auf dem Home-Screen mit zwei Fingern nach unten ziehen
  • Im folgenden Menü wählt Ihr den Punkt "Automodus" und anschließend "Fahrzeugmodus aktivieren"
  • In den Einstellungen des Fahrzeug-Modus könnt Ihr zwischen diesem und der Bluetooth-Freisprechanlage des Smartphones eine Verbindung herstellen oder kappen

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy A51, ein häss­li­ches Pixel 5 und ein Déjà-Vu – die Wochen-High­lights
Claudia Krüger
Pixel 5 sorgt für Furore, das Z Flip führt zum Déjà-Vu und das A51 begeistert.
Was macht das Galaxy A51 interessanter als seinen Vorgänger und warum ist das Display des Z Flip ein Weichei? Unsere Wochen-Highlights.
Samsung Galaxy A70: Update auf Android 10 rollt aus
Francis Lido
Das Galaxy A70 bekommt Android 10
Auch das Galaxy A70 erhält jetzt das Update auf Android 10. Erste Nutzer hat die Aktualisierung bereits erreicht.
Galaxy S20 Ultra: So nah bringt euch der 100x-Zoom an euer Motiv ran
Francis Lido
Her damit5Der Zoom des Galaxy S20 Ultra kann noch deutlich stärker vergrößern als auf diesem Bild
Der 100x-Zoom ist eines der Killer-Features des Samsung Galaxy S20 Ultra. Doch wie gut sehen die Bilder in der Praxis aus?