Snapchat: So löscht Ihr Euren Account

Das Löschen des Snapchat-Accounts ist in wenigen Schritten erledigt
Das Löschen des Snapchat-Accounts ist in wenigen Schritten erledigt(© 2014 Snapchat, CURVED Montage)

Den Account bei Snapchat löschen: Die App zum Verschicken von selbstzerstörenden Fotos ist vor allem bei jungen Menschen beliebt. Doch vielleicht habt Ihr irgendwann genug von Snaps und Stickern und wollt deshalb Euren Account loswerden. Mit dem Entfernen der App vom Smartphone ist es aber noch nicht getan – Ihr müsst Euch außerdem beim Herausgeber abmelden. Wir verraten Euch, wie Ihr dabei vorgehen müsst.

Erster Schritt: Die App löschen

Wenn Euch die Lust auf Snapchat vergangen ist, solltet Ihr zuerst die App von Eurem Smartphone entfernen. Auf dem iPhone ist dies sehr einfach: Ihr haltet einfach das App-Icon gedrückt, bis alle Symbole auf dem Display zu wackeln beginnen. Dann tippt Ihr auf das kleine "X" am oberen Rand des Icons und bestätigt den Löschvorgang. Auch auf einem Android-Smartphone haltet Ihr das App-Icon gedrückt. Anschließend zieht Ihr das Symbol auf die Option "Deinstallieren" und bestätigt dann ebenfalls den Vorgang des Löschens.

Bei Snapchat abmelden

Anschließend müsst Ihr aber noch Euren Account löschen, wenn Ihr die App wirklich nicht mehr verwenden wollt. Dafür öffnet Ihr im Browser den entsprechenden Link und loggt Euch mit Nutzernamen und Passwort ein. Anschließend müsst Ihr die Daten zur Sicherheit noch einmal eingeben. Nun bestätigt Ihr den Löschvorgang über die Option "Delete My Account".

Auch die offizielle Snapchat-Seite bietet eine Option zum Löschen des Accounts. Wählt dort die Option "Support" an und klickt dann auf "Learning The Basics". Scrollt nach unten und tippt oder klickt auf "Account Settings". Dort findet Ihr die Option "Delete My Account" – loggt Euch ein und bestätigt den Vorgang am Ende erneut.

Zusammenfassung:

  • Wenn Ihr Snapchat nicht mehr benutzen wollt, solltet Ihr nicht nur die App löschen, sondern auch Euren Account
  • Das könnt Ihr über die dafür vorgesehene Webseite des Anbieters tun
  • Loggt Euch dort ein und wählt die Option "Delete My Account"
  • Alternativ könnt Ihr die Abmeldung über die offizielle Webseite snapchat.com durchführen
  • Folgt dort dem Pfad "Support | Learning The Basics | Account Settings | Delete My Account | Login | Delete My Account"

Weitere Artikel zum Thema
Alte Status­mel­dung von WhatsApp soll als Tagline zurück­keh­ren
Die neuen WhatsApp-Statusmeldungen gefallen offenbar nicht allen Nutzern
Hört WhatsApp auf seine Nutzer? In der aktuellen Beta des Messengers für iOS und Windows 10 Mobile finden sich Hinweise auf eine sogenannte "Tagline".
Diese Tools zeigen Euch, wie genau Face­book Nutzer­pro­file erstellt
Stefanie Enge
Data Selfie erstellt Persönlichkeitsprofile anhand der Facebook-Nutzung
Zwei Browser-Erweiterungen belegen eindrucksvoll, was Facebook über Euch trackt – selbst wenn Ihr das Social Network nur passiv nutzt.
Asus ZenFone 3: Update auf Android Nougat kommt im zwei­ten Quar­tal
Guido Karsten
Das Asus Zenfone 3 ist mit Android Marshmallow erschienen
Das Asus Zenfone 3 hat ebenso wie die übrigen Zenfone 3-Modelle noch kein Update auf Android Nougat erhalten. Nun nennt der Hersteller aber Termine.