So legt Ihr im HTC One (M7) Eure SIM-Karte ein

Unfassbar !11
Die SIM-Karte einlegen in ein HTC One (M7) ist kein Hexenwerk
Die SIM-Karte einlegen in ein HTC One (M7) ist kein Hexenwerk(© 2014 Twitter/evleaks)

Damit Ihr alle Funktionen Eures HTC One (M7) vernünftig nutzen könnt, benötigt das Smartphone eine SIM-Karte. Doch im Gegensatz zu vielen anderen Geräten geschieht das Einlegen der SIM-Karte beim HTC One (M7) ein wenig anders als gewohnt. In unserem Ratgeber zeigen wir Euch, wie Ihr die richtige Karte an der richtigen Stelle Eures HTC-Smartphones anbringt.

Vorbereitungen für das Einlegen der SIM-Karte

Das HTC One (M7) benötigt eine Micro-SIM-Karte. Bevor Ihr Euch an das Einlegen macht, schaltet das Gerät aus und entfernt es zu Eurer Sicherheit von allen möglichen Stromquellen. Anschließend legt Ihr Euch das von HTC mitgelieferte Tool bereit, das Ihr zum Einlegen der SIM-Karte benötigt. Falls Ihr dieses Werkzeug nicht mehr zur Hand haben solltet, funktioniert das ganze auch mit einem anderen spitzen Gegenstand wie zum Beispiel einer zurechtgebogenen Büroklammer.

Die SIM-Karte einsetzen

Nun müsst Ihr mit dem angesprochenen Tool oder Gegenstand die Halterung aus dem HTC One (M7) herausholen. Haltet dafür das Smartphone mit der Vorderseite zu Euch gerichtet. Die Halterung befindet sich im SIM-Karten-Schacht, den Ihr auf der linken Seite des Geräts relativ weit oben seht. Zu erkennen ist er an einem kleinen Loch, das sich direkt daneben befindet. In dieses Loch müsst Ihr jetzt die Spitze Eures gewählten Tools einführen. Wenn Ihr alles richtig gemacht habt, springt die Halterung heraus und Ihr könnt sie ganz einfach aus dem Gerät entnehmen. Anschließend legt Ihr die SIM-Karte in die Halterung. Achtet dabei auf die richtige Position. Sie ist anhand der Halterung vorgegeben und leicht zu erkennen. Die goldenen Kontakte der Karte müssen nach unten zeigen. Abschließend schiebt Ihr die SIM-Karte samt Halterung zurück in den Schacht Eures HTC One (M7), womit das Smartphone startklar ist.

Die SIM-Karte wieder entfernen

Wenn Ihr die SIM-Karte aus dem HTC One (M7) wieder entfernen wollt, funktioniert das Ganze nach dem gleichen Prinzip: Öffnet das Karten-Fach mit dem passenden Werkzeug, sodass der SIM-Karten-Träger ausgeworfen wird, zieht den Träger heraus und entnehmt die Karte. Anschließend schiebt Ihr den SIM-Karten-Träger wieder zurück in das Gerät.

Zusammenfassung

  • Schaltet das HTC One (M7) aus bevor Ihr eine SIM-Karte einsetzt
  • Öffnet den Karten-Schacht mit dem mitgelieferten Tool oder einer zurechtgebogenen Büroklammer
  • Legt die SIM-Karte mit den Kontakten nach unten in den Träger und schiebt ihn zurück in das Gerät
  • Das Entfernen der SIM-Karte funktioniert nach dem gleichen Prinzip

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8, LG G6 und Co.: Diese Top-Smart­pho­nes kommen im Früh­jahr 2017
Marco Engelien1
Sämtliche Hersteller werden 2017 neue Geräte zeigen. Dazu gehören auch Asus, Samsung und HTC.
Im Februar findet in Barcelona der Mobile World Congress statt. Auf die folgenden Highend-Smartphones können sich Nutzer voraussichtlich freuen.
Xperia Z5 und Z5 Premium: Sony rollt das Update auf Android Nougat aus
Her damit !7Das Sony Xperia Z5 erhält endlich das Update auf Android Nougat
Hallo, Nougat: Für das Xperia Z5 und Z5 Premium hat der Rollout auf Android 7.0 begonnen. Besitzer des Z5 Compact müssen noch warten.
Micro­soft soll wie Samsung an falt­ba­rem Smart­phone arbei­ten
Michael Keller
Das Microsoft-Smartphone lässt sich laut Patent sich zu einem Tablet entfalten
Microsoft entwickelt offenbar ein faltbares Smartphone – und könnte dadurch in direkte Konkurrenz zu Samsung treten.