HTC One: News und Fotos

Mit dem HTC One erschien im März 2013 ein Smartphone, das Maßstäbe in Sachen Optik, Haptik und Performance setzte. Für Aufsehen in der Fachpresse sorgte insbesondere das 4,7 Zoll große Display, das mit 1.920 x 1.080 Pixeln auflöst – auf diese Weise überzeugt das Smartphone mit gestochener HD-Schärfe, was auch an der Pixeldichte von 468 Bildpunkten pro Zoll liegt. Keiner der Konkurrenten, etwa das Samsung Galaxy S4 oder das iPhone 5, kann da mithalten.

Der Komfort hat eine hohe Priorität

Das Gehäuse des HTC One ist konvex geformt und besteht fast komplett aus eloxiertem Aluminium, sodass das Smartphone komfortabel in der Hand liegt – die angeschliffenen Kanten verstärken den Eindruck. An den Rändern ist das Smartphone somit nur vier Millimeter flach. Zur Ausstattung gehört auch eine 4,1-Megapixel-Kamera, die auf der Rückseite des Gehäuses angebracht ist und Videos in HD-Auflösung ermöglicht.

Auch die übrige technische Ausstattung kann sich sehen lassen

Die Rechenleistung stemmt ein Snapdragon-Prozessor von Qualcomm: Seine vier Kerne sind mit 1,7 GHz getaktet und werden von zwei Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt. Beim Betriebssystem setzt Handy-Riese HTC wie gewohnt auf Android, das mit der Benutzeroberfläche HTC Sense 5.0 verfeinert ist. Den gängigen Standards folgt das HTC One bei der Konnektivität und den Verbindungen, unter anderem bietet es HSDPA, GSM, LTE und Bluetooth 4.0

Akku hält bis zu 20 Tage im Stand-by-Modus

Das HTC One gibt es in zwei Versionen: zum einen mit 32 GB Flash-Speicher, zum anderen mit 64 GB. Die Kaufentscheidung zwischen diesen Varianten will gut bedacht sein, da sich der Speicher nicht via microSD-Karte erweitern lässt. Komfortabel ist hingegen die Akkulaufzeit des HTC One: Mit seiner Kapazität von 2,3 Ah ermöglicht das Smartphone laut HTC bis zu 18 Stunden Dauertelefonie –ohne Neuaufladung soll es im Stand-by-Modus bis zu 20 Tage durchhalten.

Alle Spezifikationen
Größe137,4 x 68,2 x 9,3 mm
Gewicht143 g
Display4,7 Zoll LCD
Kamera-Auflösung4,3 Megapixel
ProzessorQualcomm Snapdragon 600
Speicherkapazität32GB
BetriebssystemAndroid 4.2
Erweiterbarer Speichernein
Front-Kamera-Auflösung2,1 Megapixel
Farbeblau, rot, schwarz, silber
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher2GB
4G/LTEja
DatentransferMicro-USB, Bluetooth, WLAN, GPS, GPRS/EDGE, UMTS, LTE
Kerne / Taktfrequenz4 / 1,7GHz
Akkuleistung2300 mAH
Akkudauer Standby/Betrieb500 / 18 h
Dual-Simnein
Stylusnein
SAR-Wert0,863
Fingerabdruckscannernein
Preis bei Markteinführung679 €
StatusAusverkauft
Alle passenden Tipps
Trotz 4,3 MP könnt Ihr mit der Kamera des HTC One (M7) gute Fotos machen
HTC One (M7): 5 Tipps zum Foto­gra­fie­ren
Michael Keller

Die Kamera des HTC One (M7) ist im Vergleich zum Nachfolger eher schwach. Ihr könnt damit aber gute Fotos schießen, wenn Ihr ein paar Tipps beachtet.

Das HTC One (M7) benötigt eine Micro-SIM-Karte
So legt Ihr im HTC One (M7) Eure SIM-Karte ein
Michael Keller

Das Einlegen der SIM-Karte in das HTC One (M7) ist nicht schwer. Hier erfahrt Ihr, was dabei beachtet werden sollte.

Unfassbar !12Die SIM-Karte einlegen in ein HTC One (M7) ist kein Hexenwerk
SIM-Karte einle­gen beim HTC One (M7) – so geht's
Andre Kummer

Wie Ihr die richtige SIM-Karte in Euer HTC One (M7) einlegt und was Ihr dabei beachten müsst, verraten wir Euch in unserem Ratgeber.

Her damit !10no image
IR-Sensor: Smart­phone als TV-Fern­be­die­nung nutzen
Z_Michael_Keller

Ein Smartphone ist ein absoluter Alleskönner und lässt sich mithilfe von Apps und IR-Sensor komfortabel als TV-Fernbedienung nutzen.

Für das HTC One ist interessantes Zubehör erhältlich.
HTC One: Welches Zube­hör vom Herstel­ler ist sinn­voll?
Z_Michael_Keller

Kopfhörer, Hüllen und lustige Gadgets: Für das HTC One ist viel Original-Zubehör erhältlich. Wir geben eine Übersicht, welches sich zu kaufen lohnt.

Smartphone und PC lassen sich per USB-Kabel verbinden.
HTC Sync Mana­ger: Synchro­ni­sie­ren leicht gemacht
Curved-Redaktion

Mit dem HTC Sync Manager können Besitzer eines HTC-Smartphones das Gerät mit dem PC verbinden. So bleiben Daten und Kontakte auf dem neusten Stand.