Bestellhotline: 0800-0210021

WhatsApp: Chatverlauf von iOS auf Android übertragen

So könnt ihr den Chatverlauf von iOS auf Android übertragen
So könnt ihr den Chatverlauf von iOS auf Android übertragen (© Whatsapp, CURVED Montage )
39
Update
profile-picture

20.04.21 von

CURVED Redaktion

Gute Nachricht für Umsteiger: Der Chatverlauf bei WhatsApp lässt sich mit einem PC, einem Tool und geringem Aufwand von iOS auf Android übertragen. Möglich machen es Apps wie der WazzAppMigrator. Eine direkte Übertragung des WhatsApp-Chatverlaufs von iOS auf Android ist allerdings nicht möglich, da keine Kompatibilität der Backup-Struktur besteht.

Der Umzug von iPhone auf Android ist bei Fotos, Videos und anderen persönlichen Daten durch Tools wie iCloud oder Google Drive kein Problem. Diese Dienste helfen nämlich nicht nur, Backups für den Notfall anzulegen, sondern unterstützen auch beim System-Umzug. Um WhatsApp von iPhone auf Android zu übertragen, helfen diese Tools alleine aber nicht. Stattdessen braucht ihr einen Migrator wie den WazzAppMigrator. An diesem Beispiel zeigen wir euch, wie ihr eure Chats von WhatsApp auf dem iPhone auf ein neues Android-Smartphone übertragt.

Unsere Empfehlung

Anzeige
iPhone 11 violett Frontansicht 1
Apple iPhone 11
+ o2 Free M Boost 40 GB
  • 12 MP Zweifach-Kamera(Ultraweitwinkel‑ und Weitwinkel­objektiv)
  • Liquid Retina HD Display(15,5 cm Diagonale mit IPS Technologie)
  • 40 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 225 MBit/s)
mtl./24Monate: 
51,99 €
39,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop

iPhone-Backup von WhatsApp erstellen

Um WhatsApp von iPhone auf Android zu übertragen, braucht ihr neben den beiden Smartphones auch einen Computer oder Laptop. Hier fertigt ihr mit iTunes ein unverschlüsseltes aktuelles Backup eures iPhones an. Unter dem Punkt "Backups" in iTunes wählt ihr dazu einfach "iPhone-Backup verschlüsseln" ab. Speichert nun die Sicherung auf eurem PC.

Apple iPhone 8 Plus
Wenn ihr von eurem alten iPhone auf Android umziehen möchtet, dann könnte WhatsApp euch Kopfschmerzen bereiten (© 2018 CURVED )

Aus diesem Backup braucht ihr für die Übertragung des WhatsApp-Chatverlauf lediglich die Daten von WhatsApp. Die holt ihr mit einem kostenlosen Tool wie dem iPhone Backup Extractor oder WazzappMigrator Extractor aus dem Backup heraus. Beim WazzappMigrator Extractor reicht ein Klick auf die Schaltfläche "extract" und das Tool meldet sich, wenn der Vorgang abgeschlossen ist. Der Name der extrahierten Datei sollte "ChatStorage.sqlite" lauten.

Jetzt muss das Backup nur noch auf eurem neuen Android-Smartphone landen. Dafür schließt ihr euer Handy per USB-Kabel an euren Rechner an und zieht die Datei hinüber. Am besten legt ihr das Backup in den Ordner "Download", da hier das Tool die Datei automatisch erkennt. So ist der Umzug von WhatsApp von iPhone auf Android recht einfach möglich.

WazzappMigrator konvertiert die iPhone-Datei in ein passendes Format

Nun müsst ihr leider die Kreditkarte zücken. Denn bislang kamt ihr mit kostenlosen Programmen aus, aber die App von WazzappMigrator bittet euch zur Kasse. Das ist leider unumgänglich, da die Backups von iOS und Android nicht nativ kompatibel sind. Entsprechend ist eine Konvertierung vom iPhone-Format zu Android notwendig. Sucht und installiert also die App WazzappMigrator aus dem Google Play Store auf eurem Android-Handy.

WhatsApp darf für den nächsten Schritt nicht auf eurem Gerät installiert sein, stellt dies also vorher sicher. Öffnet den WazzappMigrator und schaut, ob das Tool euer Backup gefunden hat. Ist dies der Fall, braucht ihr nur auf den Play-Button in der App zu drücken. Schon geht das Programm ans Werk und konvertiert das WhatsApp-Backup von iOS zu Android.

Installiert nun WhatsApp auf dem neuen Android-Telefon und meldet euch mit eurer Telefonnummer an. Im nächsten Schritt fragt euch WhatsApp, ob ihr ein Backup wiederherstellen möchtet. Stimmt ihr hier zu, dann habt ihr alle WhatsApp-Chatverläufe von eurem alten iPhone nun auf dem Android-Gerät. Im Zweifel dauert es ein wenig, bis alle Chats richtig angezeigt werden.

Zusammenfassung

  • Für den Umzug der meisten persönlichen Dateien wie Fotos oder Videos reicht die Verwendung eines auf beiden Systemen nutzbaren Cloud-Services wie iCloud, OneDrive oder Google Drive. Für den Transfer von WhatsApp-Chats hingegen benötigt ihr einen speziellen Migrator
  • Der WhatsApp-Chatverlauf kann nicht direkt von iOS auf Android übertragen werden – das PC-Programm WazzappMigrator hilft aber
  • Dafür braucht ihr neben den beiden Smartphones auch einen funktionierenden Computer oder Laptop
  • Abschließend ist eine Neuinstallation von WhatsApp erforderlich
Galaxy A51 Weiß Frontansicht 1 Deal
Samsung Galaxy A51
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
16,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Reno 4Z 5G Schwarz Frontansicht 1 Deal
Oppo Reno 4Z 5G
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
18,99 €
14,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema