763 Euro für Gadgets pro Jahr: Wir Technik-Junkies

Wir Deutschen sind Junkies. Technik-Junkies. Gadget-Junkies. Das belegt jetzt auch eine aktuelle Umfrage.

Durchschnittlich 763 Euro gebt Ihr im Jahr für Gadgets und sonstige Geräte aus. Am meisten Geld fließt in neue Handys und dazugehörige Verträge, gefolgt von Tablets, Notebooks und Pay-TV-Abonnements.

Bei zwei Fünftel der Deutschen schlagen 38% der jährlichen Ausgaben für Gadgets und sonstige technische Geräte teuer zu Buche. Weder für Mode, Urlaub, Hobbies oder sonstige Freizeitaktivitäten gebt Ihr übers Jahr verteilt so viel aus wie für Gadgets, technische Geräte - und vor allem die damit verbundenen Folgekosten.

Herausgefunden hat das die Gutschein-Plattform Vouchercloud, die 1.874 Erwachsene aus ganz Deutschland befragt hat. Alle Teilnehmer waren zum Zeitpunkt der Befragung in einer Vollzeitbeschäftigung.

Die wurden zunächst gebeten zu schätzen, wie viel sie insgesamt im Jahr für Gadgets und sonstige Geräte aus dem Bereich Elektronik/Technik ausgeben. Die Auswertung aller Antworten ergab durchschnittliche jährliche Gesamtausgaben in Höhe von 763 Euro pro Person für Gadgets und Sonstiges, und mit diesen Geräten verbundene laufende Verträge oder Versicherungen.

Auf die Frage, wofür sie in diesem Bereich am meisten Geld in den vergangenen zwölf Monaten ausgegeben haben, lag das Smartphone bei 28% aller Teilnehmer auf Platz eins. An zweiter Stelle liegen "Tablets und sonstige Handhelds" mit 23%. "Computer und Laptops" waren für 16% der Teilnehmer der größte Kostenpunkt, "Pay-TV-Abonnements" wurden von weiteren 12% genannt.

Aber kaufen wir die Technik nur und lassen sie dann im Regal verstauben? Nein. 79% der Befragten erklärten, dass Technik ein unverzichtbarer Bestandteil ihres Alltags sei. 57% erklärten sogar, falls möglich sogar noch mehr Geld für Gadgets ausgeben zu wollen.

Da habt Ihr's Schwarz auf Weiß: Ihr.Seid.Technik-Junkies. Und das ist auch gut so! Wir sind's nämlich auch.


Weitere Artikel zum Thema
Smart Home Alarm­an­la­gen im Test – was brin­gen sie wirk­lich?
Andreas Marx
Können Smart Home Alarmanlagen halten, was sie versprechen?
Wem herkömmliche Alarmanlagen zu teuer sind, für den könnten smarte Lösungen interessant sein. Doch halten diese auch, was sie versprechen?
PS5, Xbox Scar­lett und Google Stadia: Wann ihr was spie­len könnt
Guido Karsten
Die Xbox One X ist bald nicht mehr der einzige Konkurrent der PlayStation 4 Pro (Bild)
Mit PlayStation 5, Xbox Scarlett und mehreren Streaming-Diensten naht die nächste Gaming-Generation. Doch welche Plattform startet wann?
iPhone und Apple Watch könn­ten bald auch Asthma-Pati­en­ten helfen
Guido Karsten
Apple erweitert seine Health-App um immer mehr Funktionen
Apple Watch Series 4, iPhone XS und Co. bieten bereits nützliche Gesundheitsfunktionen. Bald könnte auch speziell Asthmatiker davon profitieren.