Achtung: Angeblicher iOS 7.1 Jailbreak ist eine Falle!

Unfassbar !48
Lasst Euch nichts vormachen: Es gibt keinen untethered Jailbreak für iOS 7.1!
Lasst Euch nichts vormachen: Es gibt keinen untethered Jailbreak für iOS 7.1!(© 2014 YouTube/xpl0n1c)

Netter Versuch, CyberElevat0r: Die gewiefte Webseite gaukelt Euch recht glaubwürdig den ersten untethered Jailbreak für iOS 7.1 vor, entpuppt sich aber als lästiges Phishing. Fallt also nicht auf den Schwindel rein und erspart Euch damit einen Haufen Umfrage-Spam und Abo-Fallen am Ende des vermeintlichen Jailbreak-Prozesses.

Das Versprechen von CyberElevat0r ist durchaus verlockend: Ein einfacher Besuch der Webseite soll Euer iPhone, Euer iPad oder Euren Apple iPod touch mit iOS 7.1 über ein elegant gelöstes "Slide to jailbreak" von Apples Kontrollzwang befreien und den Weg zum breiten App-Angebot von Cydia öffnen – und das soll sogar für alle mit iOS 7.1 kompatiblen Geräte vom iPhone 4 bis zum iPhone 5s, vom iPad 2 bis zum iPad Air und so weiter.

Vorgegaukelter Jailbreak für Phishing-Zwecke

Auf Giga.de wird offengelegt, was der vermeintliche Jailbreak für iOS 7.1 im Schilde führt: Am Ende wartet nur jede Menge Spam und klägliche Phishing-Versuche, um etwa an die IMEI Eures Geräts – dessen eindeutige, international standardisierte Seriennummer – zu gelangen. Die Header-Grafik der Webseite entlarvt CyberElevat0r bereits, wenn auch möglicherweise nicht ganz freiwillig: Dort heißt es "7.1 untethered Jailbrak" mit einem fehlenden e.

Das Timing ist durchaus günstig, sind in den vergangenen Woche doch immer neue Nachrichten über funktionierende Jailbreaks von iOS 7.1 aufgetaucht. Nachdem Apple mit dem Update auf iOS 7.1 das Schlupfloch des vorigen Jailbreaks geschlossen hat, ist weiterhin keine öffentlich zugängliche Lösung für die aktuelle Betriebssystem-Version in Sicht.

Weitere Artikel zum Thema
iOS 10.3.1 ist da und bringt Bugfi­xes und erhöhte Sicher­heit
Michael Keller
Her damit !5iOS 10.3 unterstützt auch 32-Bit-Geräte wie das iPhone 5
Apple hat iOS 10.3.1 für alle kompatiblen Geräte veröffentlicht. Mit dem kleinen Update sollen in erster Linie Bugs von iOS 10.3 ausgeräumt werden.
Das neue iPad sieht auch von Innen genau wie ein iPad Air aus
Guido Karsten2
Peinlich !10Das iPad Air (links) und das iPad 9.7 (rechts) sehen sich auch von innen sehr ähnlich
Das neue iPad 9.7 und das alte iPad Air von 2013 sehen sich nicht nur äußerlich sehr ähnlich. Ein Teardown deckt auch Gemeinsamkeiten im Innern auf.
Studie zeigt: iOS-Upda­tes machen iPho­nes nicht lang­sa­mer
Guido Karsten21
Supergeil !9Auch nach dem Update auf iOS 11 klagten wieder viele über Leistungseinbußen
Besitzer älterer iPhone-Modelle klagen nach großen iOS-Updates häufig über die schwächere Performance. Eine Studie soll klären, ob da etwas dran ist.