Amazon Fire Phone: Erste Games nutzen das 3D-Feature

Mit einem Stück Tofu, das fernöstliche Kampfkunst beherrscht, ist in To-Fu Fury nicht zu spaßen
Mit einem Stück Tofu, das fernöstliche Kampfkunst beherrscht, ist in To-Fu Fury nicht zu spaßen(© 2014 Youtube/AmazonGameStudios)

Puzzlende Piraten und ein kämpferisches Stück Tofu – zwei Spiele sollen dem Amazon Fire Phone mehr Verkäufe bescheren: Saber's Edge und To-Fu Fury heißen sie und stellen beide die 3D-Fähigkeiten des Geräts zur Schau. Allzu innovativ geben sich der 3-Gewinnt-Knobler und das Jump 'n' Run allerdings nicht.

Das Amazon Game Studio wirft erste Früchte ab: Zum nahenden Launch des 3D-Smartphones veröffentlicht der Versandriese zwei Trailer zu exklusiven Spielen. To-Fu Fury dreht sich um ein kampfbegabtes Stück Tofu, das es sicher durch mit Feind und Fallen gespickte Level zu manövrieren gilt, während es unterwegs Rätsel löst. Saber's Edge bietet klassische 3-Gewinnt-Kost, bei der geschicktes Wechseln der Kacheln einer Piratenbande zum Sieg verhilft.

Echtes 3D ohne viel Nutzen

Das Alleinstellungsmerkmal ist in beiden Fällen die dynamische Perspektive: Die vier frontseitig angebrachten Kameras des Amazon Fire Phones erlauben es dem Spieler, um die Ecke zu schauen. Wo bei normalen Genrevertretern nur ein 2D-Spielfeld vorhanden ist, offenbart Saber's Edge noch weitere mit bunten Steinen gefüllte Gitter, während sich bei To-Fu Fury der Levelverlauf einsehen lässt. Wahlweise können diese Funktionen aber auch klassisch per Neigungssensor ausgeführt werden – was die dynamische Perspektive aber höchstens zu einem netten Feature verkommen lässt, denn als Kaufargument für das Amazon Fire Phone zu gelten.


Weitere Artikel zum Thema
Amazon führt virtu­elle Dash Buttons für Mobil­ge­räte und Deskto­psys­teme ein
So sollen die digitalen Dash Buttons aussehen
Nachschub auf Knopfdruck: Die Dash Buttons sollen jetzt auch in virtueller Form unkompliziert Käufe bei Amazon ermöglichen – bald auch in Deutschland?
Asus ZenFone 4: Release für Mai 2017 erwar­tet
1
Auf diesen Abbildungen soll eines der Smartphones aus der ZenFone 4-Familie zu sehen sein
Die ZenFone 4-Modelle könnten im Mai 2017 auf den Markt kommen. Wann die Smartphones allerdings vorgestellt werden, ist noch nicht bekannt.
Galaxy S8 erhält ähnli­ches Kühl­sys­tem wie das Galaxy S7
Guido Karsten
Unfassbar !6Im Galaxy S7 sorgt eine spezielle Leitung für die Verteilung der Abwärme des Chipsatzes
Mit dem Galaxy S7 hat Samsung eine neue Kühlvorrichtung eingeführt. Beim Galaxy S8 soll nun offenbar eine ähnliche Lösung zum Einsatz kommen.