Amazon Fire Phone kann jetzt Texte übersetzen

Mit einem umfassenden Update will Amazon das Fire Phone retten.
Mit einem umfassenden Update will Amazon das Fire Phone retten.(© 2014 CURVED)

Der Smartphone-Flop des E-Commerce-Riesen erhält mit einem Update zahlreiche neue Features. So kann das Handy Kunstwerke identifizieren und bietet eine verbesserte Kameratechnologie. 

Kunstwerke identifizieren

Das Interesse am Amazon Fire Phone ist so gut wie nicht existent, das hindert den Hersteller jedoch nicht daran, neue Funktionen einzuführen. Mit einem Update des Betriebssystems soll das Smartphone noch rechtzeitig vor Weihnachten attraktiver werden.

Zu den wichtigsten Neuerungen zählt ein Übersetzungsdienst. Mit der Software Firefly können Texte in Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch und Spanisch übersetzt werden. Die Anwendung kann außerdem Kunstwerke identifizieren. Dafür hat Amazon mit Informationen von Wikipedia einen Katalog erstellt, der 2.000 Werke umfasst.

Kalender synchronisieren und mehr Klingeltöne

Die neue Kamera-App Best Shot lässt Nutzer von einem erstellten Bild aus drei Schüssen das beste Ergebnis wählen. Weiters funktioniert mit dem aktualisierten Fire OS die Synchronisierung des Amazon-Kalenders über alle Geräte des Konzerns. Fire Phone-Besitzer können ab sofort auch Rufnummern blockieren, MMS deaktivieren und individuelle Klingeltöne einstellen. Die native Tastatur ist zudem in weiteren Sprachen verfügbar.

Mit der neuen Version des Fire OS verspricht der Online-Händler eine verbesserte Laufzeit des Akkus. Vor einigen Wochen reduzierte Amazon aufgrund des mangelnden Interesses den Preis seines ersten Smartphones. Ohne Vertrag kostet das Fire Phone derzeit 199 Euro.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 11: Apple Music soll zur Platt­form für Apples eigene Serien werden
Michael Keller
Serien wie Carpool Karaoke sollen Apple Music unter iOS 11 auszeichnen
Apple Music soll unter iOS 11 zum Anlaufpunkt für alle Arten von Medien werden: Auch seine eigenen Serien will Apple über die App ausspielen.
Von 0 auf 100: Galaxy S8, Huawei P10, iPhone 7 und LG G6 im Lade­ver­gleich
4
Welches der Top-Smartphones lädt am schnellsten?
Das Galaxy S8, das Huawei P10, das LG G6 oder doch das iPhone 7? Welches der aktuellen Top-Smartphones lädt seinen Akku am schnellsten auf? Der Test.
Xperia XZ Premium: Sony verrät Release und wirbt mit Gratis-Kopf­hö­rern
1
Für das Xperia XZ Premium steht ein Termin für den hiesigen Marktstart fest
Das Xperia XZ Premium ist hierzulande ab Juni erhältlich. Sony startet dazu eine Vorverkaufsaktion.