Amazon Fire-Tablet für 35 Dollar: Der typische Black Friday-Wahnsinn

Supergeil !8
Das Fire-Tablet will Amazon in den USA zum Black Friday für 35 Dollar anbieten
Das Fire-Tablet will Amazon in den USA zum Black Friday für 35 Dollar anbieten(© 2015 CURVED)

Am 27. November steigt wieder der größte Sonderverkauf des Jahres: Die USA feiern ihren Black Friday. Auch Amazon hat sich für den Tag, an dem die Menschen scharenweise in einen Kaufrausch verfallen, einige Besonderheiten ausgedacht: Das Amazon Fire-Tablet soll beispielsweise für lediglich 35 Dollar über den digitalen Tresen gehen.

Schon mehrere Wochen vor dem gefeierten Tag der Sonderangebote hatte Amazon seine Webseite für den Black Friday hergerichtet. Eigentlich nicht verwunderlich, ist der Trubel um die Schnäppchen doch so berauschend, dass sogar schon hiesige Fernsehsender über das aufgeregte Treiben an den Kaufhauskassen berichten. Damit die richtige Stimmung aufkommt, heizt Amazon schon über eine Woche vor dem großen Tag die Stimmung mit einigen vorgezogenen Angeboten an. Außerdem gewährt der Händler einen Ausblick auf die besonders verlockenden Schnäppchen, die zum Black Friday auf die Kunden warten.

Starke Rabatte auf Elektronik

Amazons eigenen Produkte sind natürlich ebenfalls unter den Angeboten: So will der Händler beispielsweise das Kindle Paperwhite für nur 99,99 Dollar veräußern. Das 7 Zoll große Tablet Amazon Fire soll lediglich 34,99 Dollar kosten. Weil der Black Friday besonders gern dazu genutzt wird, schon einmal die Weihnachtsgeschenke für das nahende Fest zu kaufen, dürfen natürlich auch Spielekonsolen nicht fehlen. Die Xbox One und das PlayStation 4-Bundle mit Uncharted sollen noch einmal 50 Dollar weniger kosten als sonst.

In Deutschland haben wir zwar nicht den Black Friday, jedoch feiert Amazon nur zu gern auch mit uns ein Fest der Sonderangebote. Zwischen dem 23. und dem 30. November findet die Cyber Monday Woche 2015 statt, während der wieder zeit- und mengenbegrenzte Blitz- und Countdown-Angebote geschaltet werden.


Weitere Artikel zum Thema
Asus Trans­for­mer 3 Pro im Test: Das güns­ti­gere Surface Pro 4
Jan Johannsen5
Das Asus Transformer 3 Pro.
Das Asus Transformer 3 Pro heißt zwar nicht Surface, könnte aber locker als Nachfolger des Surface 4 Pro durchgehen. Der Test.
Super Mario Run ist nun auch für Android verfüg­bar
Michael Keller4
Super Mario Run ist ein Free-to-Play-Spiel mit In-App-Käufen
Das Warten hat endlich ein Ende: Die Game-App Super Mario Run steht nun auch für Android-Geräte im Google Play Store zum Download bereit.
Das neue iPad ist im Vergleich zum Vorgän­ger ein Down­grade
12
Peinlich !35Das iPad Air 2 ist aus dem Online-Shop von Apple mittlerweile verschwunden
Das neue iPad soll offenbar ein Nachfolger des iPad Air 2 sein. Allerdings ist das Tablet in einigen Punkten schlechter verarbeitet als der Vorgänger.