Amazon: Manche Produkte auschließlich für Prime-Kunden erhältlich

Gefällt mir16
Amazon reserviert einige Produkte für Prime-Kunden
Amazon reserviert einige Produkte für Prime-Kunden(© 2016 Amazon)

Amazon reserviert Angebote für Prime-Kunden: Bislang beschränkten sich die Vorteile eines Prime-Abos bei Amazon auf kostenlosen Versand ohne Mindestbestellwert und den Zugriff auf kostenlose Musik- und Video-Streamingdienste. Doch nun schränkt Amazon sein Angebot für Kunden ohne Prime ein.

Einige Produkte bei Amazon können offenbar nicht mehr von Kunden ohne Prime-Abo erworben werden, wie Caschys Blog berichtet. Dabei handelt es sich um Angebote, die Amazon speziell für seine Premium-Kunden reserviert. Wer kein Prime-Abo abgeschlossen hat, kann das entsprechende Produkt zwar noch sehen, aber nicht mehr kaufen.

Angebote exklusiv für Prime-Mitglieder

Ein Hinweis auf der rechten Seite des entsprechenden Produktes betitelt mit "Exklusiv für Prime-Mitglieder" klärt die Kunden mit Basis-Konto darüber auf, dass der betreffende Artikel nur von Prime-Mitgliedern gekauft werden kann. Darunter befindet sich ein Button, mit dem der Nutzer ein Prime-Abo abschließen kann. Wer auf den Link "Details" klickt, bekommt in einem Fenster noch einmal alle Vorteile von Amazon Prime aufgelistet.

Es ist bislang nicht bekannt, ob dies nur ein vorübergehender Test ist, oder ob Amazon damit vielleicht sogar die Eröffnung einer Art VIP-Shop für Prime-Mitglieder einläutet. Bislang gibt es offenbar nur wenige Produkte oder Sonderangebote, auf die ausschließlich Prime-Mitglieder zugreifen können.


Weitere Artikel zum Thema
o2-Ange­bot für Junge Leute: Ein Jahr Amazon Music Unlimi­ted kosten­los
ADVERTORIAL
ANZEIGEMit Amazon Music Unlimited könnt ihr auch Bundesliga-Spiele live hören
Bis Ende Oktober 2020 können junge Neu- und Bestandskunden von o2 mit bestimmten Tarifen Amazon Music Unlimited für ein Jahr kostenlos dazu erhalten.
"One World: Together at Home": Apple, Amazon und Co. stre­a­men Live-Konzert
Claudia Krüger
Nicht meins8"One World: Together at Home": Apple plant mit Amazon, YouTube und Co. virtuelles Live-Konzert
Spektakuläres Konzert am 18. April: Global Citizen und die WHO präsentieren Popgrößen aus aller Welt im Live-Stream.
Amazon greift wohl Google Stadia an – inklu­sive Killer-Feature?
Guido Karsten
Mit dem Fire TV Controller hat Amazon sogar schon vor langer Zeit eigenes Gaming-Equipment eingeführt
Amazon entwickelt neben eigenen Blockbuster-Videospielen wohl auch an einem Google-Stadia-Konkurrenten – und ein Killer-Feature soll es auch geben.