Amazon: Manche Produkte auschließlich für Prime-Kunden erhältlich

Supergeil !16
Amazon reserviert einige Produkte für Prime-Kunden
Amazon reserviert einige Produkte für Prime-Kunden(© 2016 Amazon)

Amazon reserviert Angebote für Prime-Kunden: Bislang beschränkten sich die Vorteile eines Prime-Abos bei Amazon auf kostenlosen Versand ohne Mindestbestellwert und den Zugriff auf kostenlose Musik- und Video-Streamingdienste. Doch nun schränkt Amazon sein Angebot für Kunden ohne Prime ein.

Einige Produkte bei Amazon können offenbar nicht mehr von Kunden ohne Prime-Abo erworben werden, wie Caschys Blog berichtet. Dabei handelt es sich um Angebote, die Amazon speziell für seine Premium-Kunden reserviert. Wer kein Prime-Abo abgeschlossen hat, kann das entsprechende Produkt zwar noch sehen, aber nicht mehr kaufen.

Angebote exklusiv für Prime-Mitglieder

Ein Hinweis auf der rechten Seite des entsprechenden Produktes betitelt mit "Exklusiv für Prime-Mitglieder" klärt die Kunden mit Basis-Konto darüber auf, dass der betreffende Artikel nur von Prime-Mitgliedern gekauft werden kann. Darunter befindet sich ein Button, mit dem der Nutzer ein Prime-Abo abschließen kann. Wer auf den Link "Details" klickt, bekommt in einem Fenster noch einmal alle Vorteile von Amazon Prime aufgelistet.

Es ist bislang nicht bekannt, ob dies nur ein vorübergehender Test ist, oder ob Amazon damit vielleicht sogar die Eröffnung einer Art VIP-Shop für Prime-Mitglieder einläutet. Bislang gibt es offenbar nur wenige Produkte oder Sonderangebote, auf die ausschließlich Prime-Mitglieder zugreifen können.


Weitere Artikel zum Thema
Amazon Prime Video: Kult-Show "Pastewka" wird im Januar fort­ge­setzt
Guido Karsten
Bastian Pastewka erlebt weitere Missgeschicke bei Amazon Prime
Amazon Prime Video setzt die Prime-Original-Serie "Pastewka" fort. Die neunte Staffel der Comedy-Serie wird Ende Januar 2019 verfügbar sein.
Apple Music läuft nun auch mit Amazon Alexa
Lars Wertgen
Alexa auf dem Amazon Echo unterstützt immer mehr Streaming-Dienste
Der Startschuss ist erfolgt: Die ersten Nutzer können Apple Music über Amazon Echo hören.
Amazon Echo: Nun könnt ihr Alexa selbst neue Dinge beibrin­gen
Sascha Adermann
Ab sofort könnt ihr eurem Amazon Echo ein paar neue Tricks beibringen
Ein selbst entworfenes, interaktives Abenteuer mit den Kids erleben? Mit Alexa Skill Blueprints ist so etwas auf dem Amazon Echo nun möglich.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.