Android 11: Gibt es bereits ein Smartphone mit dem neuen Betriebssystem?

Android 11 ist erstmals auf einem Smartphone aufgetaucht.
Android 11 ist erstmals auf einem Smartphone aufgetaucht.(© 2020 Via Instagram @android)

Bereits seit Längerem häufen sich Gerüchte über Android 11 – und das obwohl immer noch nicht alle Smartphones das große Update auf Android 10 bekommen haben. Nun gibt es Berichte, dass bereits ein Smartphone mit einer Testversion von Android 11 existiert.

Gibt es ein erstes Smartphone mit Android 11? Wie Giga berichtet, ist auf dem Benchmark-Portal Geekbench ein Google Pixel 4 mit mit Android 11 aufgetaucht. Auf Geekbench soll am 17. Januar ein Pixel 4 mit dem Nachfolger von Android 10 getestet worden sein, das zumindest berichtet das Blog TweakTown.

Nicht ganz auszuschließen ist allerdings, dass es sich bei dem Eintrag um einen Fake handelt. In den Vergangenheit kam es wieder vor, dass Einträge in Benchmark-Datenbanken gefälscht wurden. Doch laut Giga sind Hinweise darauf in diesem Fall nicht zu finden. Außerdem sei es auch nicht ungewöhnlich, dass Google eine frühe Entwickler-Version des mobilen Betriebssystems testet – zumal der Test auch inoffiziell durch einen Mitarbeiter durchgeführt worden sein kann.

Wann ist mit einem Android-11-Update zu rechnen?

Wann das Android-11-Update auf den Markt kommen wird, ist noch unklar. Das Android-11-Release könnte im gleichen Turnus stattfinden wie zuvor auch Android 10. Das kam im September 2019 zunächst auf den neuen Google Pixel Smartphones zum Einsatz, die anderen Hersteller verbreiten das Update später – auch, weil Samsung, Huawei und Co. noch eine eigene Benutzeroberfläche programmieren müssen.

Folgt man der Logik des Android-10-Release, könnte Android 11 im September 2020 mit der Veröffentlichung neuer Pixel-Smartphones an den Start gehen. Welche neuen Funktionen und Features mit dem neuen Google-Betriebssystem verbunden sind, werden wir wahrscheinlich erst auf der nächsten Google I/O erfahren. Die Entwicklerkonferenz wird voraussichtlich im Mai stattfinden.

Android 10 immer noch nicht auf allen Smartphones

Wartet ihr noch auf das Android-10-Update? Dann seid ihr nicht alleine. Die gute Nachricht: Immer mehr Hersteller haben zeitnahe Software-Updates angekündigt. Samsung etwa für das Galaxy A50 und Galaxy A40.

Wie verbreitet Android 10 ist – dazu gibt es keine Verlautbarungen von Google. Offizielle Zahlen hat der Konzern zuletzt im Mai 2019 bekannt gegeben, als Android 10 noch nicht auf dem Markt war.


Weitere Artikel zum Thema
Pixel 4a – Release schon wieder verscho­ben: Was ist da los, Google?
Francis Lido
Ist das "Pixel 4a" in Wahrheit das "Pixel 5a"?
Der Release des Google Pixel 4a verzögert sich wohl erneut. Vielleicht erscheint das Smartphone sogar gar nicht mehr. Hier gibt's die neuesten Infos.
Google Pixel 4a XL: Wieso wurde dieses Schmuck­stück einge­stampft?
Michael Keller
Smart9Das Pixel 4 (Bild) bekommt leider keinen Maxi-Ableger
So hätte das Google Pixel 4a XL ausgesehen: Im Internet sind Bilder aufgetaucht, die das Design des Maxi-Smartphones preisgeben.
Google Pixel 4 und Co.: Update verbes­sert die Gaming-Perfor­mance
Francis Lido
Das Google Pixel 4 überzeugt beim Zocken künftig noch mehr
Gute Neuigkeiten für Mobile Gamer mit Google Pixel 4: Zocken macht darauf bald noch mehr Spaß.