Android: 2014 eine Milliarde Smartphones verkauft

Das Google-Betriebssystem durchbrach vergangenes Jahr erstmals die Milliarden-Marke. Insgesamt wurden laut der Marktforschung von Strategy Analytics 1,3 Milliarden Smartphones verkauft - ein Drittel mehr als im Vorjahr. 

81 Prozent Marktanteil für Android

Einen Rekord kann Android für das Jahr 2014 vorweisen. Eine Milliarde Smartphones mit dem Google-Betriebssystem wurden ausgeliefert, 2013 waren es noch 800.000 Einheiten. Das besagt eine neue Statistik des Marktforschungsinstitut Strategy Analytics. Demzufolge ist Android auch das erste Betriebssystem, das mehr als eine Milliarde Einheiten in einem Jahr ausgeliefert hat.

Laut den Jahreszahlen hat Android einen weltweiten Marktanteil von 81 Prozent. Apple lieferte 192,7 Millionen iPhones aus, iOS kommt damit auf einen Anteil 15 Prozent. Microsoft bleibt mit 38,8 Millionen verkauften Windows Phone-Handys und einem Marktanteil von drei Prozent eine Nische. Das Wachstum bei Android erklärt Strategy Analytics sich durch die aufstrebenden Märkte wie China. Hersteller wie Huawei und Xiaomi haben in den vergangenen zwei Jahren für den Anstieg des Google-Betriebssystems gesorgt.

1,3 Milliarden Smartphones verkauft

Ingesamt wurden vergangenes Jahr 1,28 Milliarden Smartphones verkauft, informiert Strategy Analytics. Das ist rund ein Drittel mehr als noch im Jahr davor. Erst diese Woche zeigte eine weitere Auswertung des Instituts, dass Apple im vierten Quartal 2014 Samsung bei den Verkäufen eingeholt hat. Beide Hersteller verkauften in dem Zeitraum 74,5 Millionen Smartphones. Samsungs Verkaufszahlen gingen in den vergangenen Monaten stetig zurück.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei P20 läuft nach Sturz aus dem 21. Stock weiter­hin
Christoph Lübben
So sieht ein Huawei P20 vor dem Sturz aus dem 21. Stock aus
Das Huawei P20 hat wohl nicht nur hinsichtlich des Akkus Durchhaltevermögen: Nach einem tiefen Sturz läuft das Exemplar eines Nutzers immer noch.
"Ghost­bus­ters World" ist da: Die Geis­ter­jagd mit dem Smart­phone beginnt
Francis Lido
"Ghostbusters World" für Android
In "Ghostbusters World" jagt ihr Slimer und Co.: Insgesamt 150 Geister warten darauf, von euch gefangen zu werden.
Samsung: Neue Gerüchte zu Gaming-Smart­phone aufge­taucht
Francis Lido
Im Gaming-Smartphone könnte wie im Galaxy A9 Star neue Hardware Premiere feiern
Es gibt Neues zu Samsungs Gaming-Smartphone: Angeblich soll darin erstmals der kommende Grafik-Chip des Herstellers zum Einsatz kommen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.