Android Lollipop 5.0.1: Factory Images veröffentlicht

Her damit !10
Das Factory Image von Android 5.0.1 Lollipop ist auch für das Google Nexus 6 erhältlich
Das Factory Image von Android 5.0.1 Lollipop ist auch für das Google Nexus 6 erhältlich(© 2014 Motorola)

Factory Images für die Nexus-Reihe: Google hat am 2. Dezember damit begonnen, den Quellcode für Android 5.0.1 Lollipop auf dem Android Open Source Project (AOSP) zu veröffentlichen. Zusammen damit stellte Google auch die Factory Images für einige Geräte der Nexus-Reihe zum Download bereit.

Dazu gehören beispielsweise mit Einschränkungen die Tablets Google Nexus 7Google Nexus 9 und das Google Nexus 10: Denn vorerst stehen die Factory Images nur für die WLAN-Versionen der Geräte zur Verfügung – Inhaber der LTE-Versionen werden sich noch ein wenig gedulden müssen. Auch Nexus-Smartphones wie das Nexus 5 oder das Nexus 4 werden die Factory Images erst später erhalten.

Mini-Update für Lollipop

Android 5.0.1 Lollipop wird unter der Build-Bezeichnung LRX22C entwickelt; welche Änderungen die neue Lollipop-Version beinhaltet, ist bisher nicht bekannt, berichtet PhoneArena. Voraussichtlich werden dadurch aber lediglich kleinere Bugs behoben und die allgemeine Performance verbessert.

Da Google die Factory Images in der Regel kurz vor dem FOTA-Update (Firmware Over The Air) bereitstellt, sollte es auch bis zum offiziellen Release von Android 5.0.1 Lollipop nicht mehr lange dauern. Zudem geht das Gerücht um, dass mit Android 5.0.1 auch ein Update für Android Wear erscheint.


Weitere Artikel zum Thema
Lenovo Moto E4 und Moto E4 Plus im Test
Jan Johannsen1
Das große Moto E4 Plus und das kleine Moto E4.
Das Smartphone darf nicht viel kosten, aber Fingerabdrucksensor und neues Android sind Pflicht? Wir haben Lenovos Moto E4 und Moto E4 Plus getestet.
UE Boom 2 und Mega­boom: Amaz­ons Alexa steht nun auf Knopf­druck bereit
Guido Karsten
Der Ultimate Ears Boom 2 leitet Befehle nach einem Druck auf die Bluetooth-Taste direkt an Alexa weiter
Die Ultimate Ears-Lautsprecher Boom 2 und Megaboom erlauben jetzt die Sprachsteuerung über Alexa. Dafür müsst Ihr bloß den Bluetooth-Button drücken.
OnePlus 5: Android-Systeme Free­dom OS und Resur­rec­tion Remix auspro­biert
Stefanie Enge
Das OnePlus 5 bekommt nach und nach stabile Versionen alternativer Android-Betriebssysteme
Das OnePlus 5 ist ein gutes Smartphone, aber mit alternativen Android-Betriebssystemen wird es noch besser. Wir zeigen Euch wie das aussieht.