App Store: Apple schenkt euch 15 Prozent zu neuem Guthaben

Den Zuschuss erhaltet ihr, wenn ihr direkt im App Store neues Guthaben kauft
Den Zuschuss erhaltet ihr, wenn ihr direkt im App Store neues Guthaben kauft(© 2018 CURVED)

Apple spendiert euch zur Weihnachtszeit ein nettes kleines Zubrot. Kauft ihr direkt im App Store Guthaben, dann bekommt ihr aktuell einmalig 15 Prozent zusätzlich auf euer Konto gutgeschrieben. Der Haken an der Sache: Die Aktion läuft nur wenige Tage.

Wenn ihr euch den Bonus von Apple schnappen möchtet, solltet ihr nicht zu lange zögern. Die ganze Aktion läuft nämlich nur bis zum 24. Dezember 2018. Da ihr das Angebot nur ein einziges Mal in Anspruch nehmen könnt, solltet ihr euch genau überlegen, wie viel Geld ihr investieren könnt. Maximal 45 Euro extra sind möglich, da der Bonus nur bis zu einem Guthabenbetrag von 300 Euro gilt. Mindestens müsst ihr einen Euro löhnen, wenn ihr von Apple etwas geschenkt haben wollt.

Den Bonus gibt's direkt bei Apple

Wenn ihr das Angebot nutzen wollt, müsst ihr euren Account-Bereich im App Store aufrufen. Klickt dazu auf eure Apple-ID bzw. euren Avatar (auf dem iPhone oben rechts). Dort findet ihr die Option "Guthaben zu Apple-ID hinzufügen". Wählt ihr diesen Punkt aus, dann landet ihr auf dem Bildschirm, wo ihr einen der vorgegebenen Guthabenbeträge aussuchen oder eine eigene Summe eingeben könnt.

Auf der gleichen Seite findet ihr auch die Hinweise zur Aktion in Kurzfassung sowie einen Link zu den AGB. Mit dem Guthaben könnt ihr Apps und Spiele kaufen oder auch Abonnements für Apple Music und etwa Netflix bezahlen. Wenn Apple bald auch noch das Schenken von In-App-Käufen erlaubt, dann solltet ihr euer Guthaben auch für solche Aufmerksamkeiten einsetzen können.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S20 Ultra: Kann Samsung das iPhone 11 Pro Max im Akku­test besie­gen?
Lars Wertgen
Auch das Galaxy S20 Ultra hält nicht so lange durch wie das iPhone 11 Pro Max
Das iPhone 11 Pro Max hielt im Akku-Vergleich bisher länger durch als jedes andere Top-Handy. Das Samsung Galaxy S20 Ultra will dies ändern.
iPhone 9: Release doch in weni­gen Tagen? Apple könnte alle über­ra­schen
Lars Wertgen
Her damit12Das iPhone 9 befindet sich wegen des Cornavirus auf einer Odyssee (Foto: iPhone SE Concept)
Das Hin und Her um den Release des iPhone 9 geht weiter. Nun gibt es neue Hinweise, die wieder auf einen baldigen Marktstart hoffen lassen.
Apple veröf­fent­licht Coro­na­vi­rus-App: Das bietet das Selbst­dia­gnose-Tool
Claudia Krüger
Apple veröffentlicht Coronavirus-App
Auch Apple gehört jetzt zu den Anbietern einer COVID-19 App: Die Anwendung beinhaltet ein Selbstdiagnose-Tool und allgemeine Coronavirus-Infos.