Apple Campus 2 erhält Hörsaal für 161 Millionen Dollar

Supergeil !15
Auf dem Apple Campus 2 soll auch ein Auditorium für 1000 Zuhörer entstehen
Auf dem Apple Campus 2 soll auch ein Auditorium für 1000 Zuhörer entstehen(© 2014 YouTube/myithz)

Ein Hörsaal im Wert von 161 Millionen Dollar? Apple errichtet derzeit im kalifornischen Cupertino den Apple Campus 2, der nach der Fertigstellung das umweltfreundlichste Firmengelände der Welt sein soll. Nun ist eine mutmaßliche Baugenehmigung im Internet veröffentlicht worden, die Details zu den Kosten des Mammutprojektes verrät.

Demnach hat Apple allein für den Hörsaal auf dem Apple Campus 2 Kosten in Höhe von 161 Millionen Dollar veranschlagt, berichtet AppleInsider. In dem Auditorium sollen bis zu 1000 Zuhörer Platz finden, für die es zudem eine Kantine und Parkplätze außerhalb des Gebäudes geben soll. Sollte Apple also planen, zum Beispiel die Keynote zum iPhone 8 im eigenen Hause abzuhalten, so dürfte für die nötige Ausstattung gesorgt sein.

Gebäudekomplex der Superlative

Zudem soll auf dem Gelände ein Fitnessstudio für die Mitarbeiter im Wert von 74 Millionen Dollar entstehen, das sich im nordwestlichen Teil des Apple Campus 2 befindet. Zu dem Gym gehören den Plänen zufolge selbstverständlich auch Umkleideräume und Duschen sowie eine eigene Wäscherei.

Der Bau des Apple Campus 2 soll insgesamt etwa 5 Milliarden Dollar kosten und nach der Fertigstellung, die für das Jahr 2016 geplant ist, 12.000 Apple-Mitarbeitern Arbeitsplätze bieten. Der Apple Campus 2, der aufgrund seiner Form auch als "Ufo" oder "Donut" bezeichnet wird, gilt als Vermächtnis von Apple-Gründer Steve Jobs. Die Baustelle steht schon seit geraumer Zeit unter der Beobachtung von interessierten Gadget-Besitzern: So entstanden beispielsweise Anfang Oktober und Anfang November Videos der Baustelle, die von Drohnen ausgenommen wurden.


Weitere Artikel zum Thema
Apple arbei­tet an kabel­lo­ser Lade­funk­tion: Einsatz im iPhone 8 nicht sicher
Guido Karsten15
Peinlich !29Auch Konzept-Designer rechnen mit einem kabellos aufladbaren iPhone 8
Einige Android-Smartphones können es schon, das iPhone soll es bald lernen: Doch wird wirklich schon das iPhone 8 kabellos aufgeladen werden können?
Apple veröf­fent­licht neue iPad Pro-Spots im klas­si­schen "Mac vs. PC"-Stil
Guido Karsten9
Peinlich !33iPad Pro Spot YouTube Apple
Apple hat gleich vier neue Werbeclips für sein iPad Pro veröffentlicht. Sie orientieren sich klar an der klassischen Werbung für Apples Mac-Reihe.
Für das Galaxy S8 kauft Samsung bei Sony Akkus ein
Guido Karsten3
Supergeil !8Der Akku im Galaxy S8 soll Gerüchten zufolge wieder kabellos geladen werden können
Samsung will beim Galaxy S8 offenbar auf Nummer sicher gehen und die Akku-Herstellung auf mehrere Zulieferer verteilen. Auch Sony soll an Bord sein.