Apple TV 2.0: Apple plant angeblich neue TV-Box

Seit 2006 Bestandteil des iUniversums:  die Set-Top-Box Apple TV
Seit 2006 Bestandteil des iUniversums: die Set-Top-Box Apple TV(© 2014 CC: Flickr / smlp.co.uk)

Seit Jahren hält sich hartnäckig das Gerücht , dass Apple ein Produkt in der Pipeline haben soll, das den TV-Bereich revolutionieren könnte. Laut Bloomberg soll Apple nun kurz davor stehen, eine neue Set-Top-Box im Stil des Apple TV anzukündigen. Das Gerät soll mit einem schnelleren Prozessor und einem neuen und einfacher zu bedienenden Interface ausgestattet sein. Benutzer sollen so einfacher zwischen Filmen, Fernsehsendungen und anderen Online-Inhalten wechseln können.

Schafft Apple TV den Sprung vom Hobby zum richtigen Produkt?

Wie schon einst Steve Jobs bezeichnete Apples amtierender CEO Tim Cook die kleine TV-Box laut Business Insider als Hobby. Dabei wurde sie weltweit insgesamt 13 Millionen Mal verkauft. Im gleichen Atemzug fügte er aber hinzu, dass Apple eigentlich keine "Hobbies" hat, sondern sich auf einige wenige Dinge fokussiert. Für uns klingt das wie eine indirekte Ankündigung auf ein es TV-Gerät aus Cupertino.

Idee für das Interface könnte noch von Steve Jobs stammen

Die Neuerungen, die Bloomberg erwähnt hat, klingen erst einmal nicht revolutionär. Spannend könnte allerdings doch das angesprochene Interface sein. In der Washington Post erschien damals ein Ausschnitt aus Steve Jobs' Biografie, geschrieben von Walter Isaacson, in dem der Apple-Gründer verriet: "Benutzer müssen nicht länger mit komplizierten Fernbedienungen für DVD-Player und Kabelkanäle herumfuchteln. Es wird das einfachste Interface haben, das man sich vorstellen kann. Ich habe es endlich geschafft."


Weitere Artikel zum Thema
Offi­zi­ell bestä­tigt: Super Nintendo Clas­sic Edition kommt – mit neuem Spiel
Marco Engelien2
UPDATEDie europäische "Super Nintendo"-Version sah anders aus als das US-Pendant.
Nintendo hat die Super Nintendo Classic Edition bestätigt. Die Retro-Konsole kommt im September mit einem bisher unveröffentlichten Spiel.
OnePlus 5: Das sagt Pete Lau zu den Vorwür­fen
Michael Keller5
Das Design des OnePlus 5 erinnert an das des iPhone 7 Plus
Das OnePlus 5 musste schon vor dem Release viel Kritik einstecken, nicht zuletzt wegen des Designs. Nun äußert sich der OnePlus-CEO zu den Vorwürfen.
Erste ARKit-Apps zeigen: Apple ist bei Augmen­ted Reality weiter als Google
Guido Karsten3
Her damit !5Mit den passenden AR-Apps löst das iPhone in Zukunft den Zollstock ab
Mit iOS 11 erhalten iPhone-Nutzer die Möglichkeit, ARKit-Apps auszuführen. Erste Previews davon machen schon jetzt einen praktischen Eindruck.