Apple will 2017 drei MacBooks nicht mehr unterstützen

Peinlich !61
Ersatzteile stellt Apple nur für neuere MacBooks zur Verfügung
Ersatzteile stellt Apple nur für neuere MacBooks zur Verfügung(© 2014 CURVED)

Mit dem 31. Dezember 2016 endet nicht nur dieses Jahr, sondern auch der Support für drei MacBooks von Apple. Laut MacRumors soll das Unternehmen aus Cupertino weitere Geräte auf die Liste der abgekündigten Produkte setzen, was aus einer internen Memo des Unternehmens hervorgehehe. Eine Reparatur entsprechender Modelle wird damit beinahe unmöglich.

Auf der offiziellen Apple-Support-Webseite existiert eine Liste von Geräten, die als Vintage-Produkte oder abgekündigte Produkte bezeichnet werden. Geräte wie MacBooks oder iPhones, die sich auf dieser Liste befinden, werden nicht mehr unterstützt. So stellt Apple für diese Geräte keine weiteren Ersatzteile zur Verfügung. In einem Apple Store oder bei einem autorisierten Servicepartner werden entsprechende Geräte demnach nicht mehr repariert.

5 Jahre Unterstützung

Diese Liste soll um das MacBook Pro (Anfang 2011) ergänzt werden, sowohl das Modell mit einer Bildschirmdiagonale von 15 Zoll als auch die Variante in 17 Zoll gehören dazu. Auch das MacBook (Mitte 2009) mit 13-Zoll-Display soll ab 2017 keinen Support durch Apple mehr erhalten. Neben diesen MacBooks gesellt sich mit dem Mac mini von Anfang 2009 auch noch ein (kleiner) Desktop-Computer dazu.

Zwei der genannten MacBooks hatten somit einen Zeitraum von fünf Jahren, in dem für sie Support und offizielle Reparaturmöglichkeiten zur Verfügung standen. Solltet Ihr eines der genannten Geräte noch aktiv nutzen und einen Defekt feststellen, ist es ratsam, dieses zeitnah reparieren zu lassen. Womöglich können einige Reparaturspezialisten auch 2017 noch Arbeiten an den MacBooks durchführen, doch deren Restbestand an Ersatzteilen dürfte irgendwann aufgebraucht sein.


Weitere Artikel zum Thema
Runkee­per: Update erlaubt Apple Watch-Nutzern GPS-Tracking ohne iPhone
2
Die Apple Watch Series 2 kann Eure Läufe mit Runkeeper durch das GPS-Modul auch ohne iPhone tracken
Für die App Runkeeper rollt ein neues Update aus: Künftig greift die Software auf das in der Apple Watch Series 2 integrierte GPS-Modul zurück.
Apple Watch Series 2: Vier neue Werbe­spots pünkt­lich zur Weih­nachts­zeit
1
Die Apple Watch Series 2 als Weihnachtsgeschenk
Pünktlich zu den Weihnachts-Feiertagen hat Apple vier Clips veröffentlicht, um die Apple Watch Series 2 und deren Funktionen zu bewerben.
Die besten Weih­nachts­ge­schenke für Nerds, Geeks und Gamer
Stefanie Enge
Die besten Weihnachtsgeschenke für Nerds, Geeks und Gamer
Über welche Geschenke freuen sich Nerds, Geeks und Gamer zu Weihnachten? Mit unserem Ratgeber wisst Ihr es.