Apples App Store listet Updates zu den besten Spielen

Mit dem App-Store immer auf dem neuesten Stand – jetzt gibt es auch redaktionell gepflegte Update-Empfehlungen
Mit dem App-Store immer auf dem neuesten Stand – jetzt gibt es auch redaktionell gepflegte Update-Empfehlungen(© 2014 CURVED Montage)

Das Update der Updates: Apple hat eine neue Kategorie in den App-Store eingeführt, die die neuesten Aktualisierungen für die besten Spiele aufführt. Das kommt nicht nur der Übersichtlichkeit zugute, sondern dürfte für die Spieleentwickler gleichzeitig als Werbung dienen.

"Die besten neuen Updates" lautet der Name der neuen Kategorie, die Apple jüngst in den App-Store eingeführt hat. Wie MacLife richtig erkennt, besteht das Gros der dort aufgeführten Titel derzeit allerdings aus Free-2-Play(F2P)-Titeln, von "Farm Ville 2" über "Plants vs. Zombies 2" bis hin zu "Two Dots", die für gewöhnlich häufiger Updates verpasst bekommen, als reguläre Kauf-Titel. Davon befinden sich nur zwei Stück in der Liste.

Neues für die besten Spiele – handverlesen

Immerhin ist es kein Algorithmus der "Die besten neuen Updates" automatisch aus dem Marktplatz heraussucht, sondern ein redaktionell gepflegter Teil des App-Stores. Solche handgepflegten Empfehlungen werden von Apple seit kurzem auch in anderen App-Kategorien ausgesprochen. Im März kam zuletzt eine neue Rubrik in den App-Store, "Selfie-Sharing" genannt, in der Ihr die besten Selfie-Apps findet, darunter etliche kostenlose Programme. Weitere Neuerungen stehen schon mit dem Release von iOS 8 in den Startlöchern, das im Herbst kommen soll.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp für iOS erlaubt schon bald Teilen von bis zu 30 Bildern auf einmal
Michael Keller
WhatsApp für iOS soll in naher Zukunft ein Update erhalten
WhatsApp für iOS soll bald ein praktisches Feature erhalten: Künftig könnt Ihr offenbar mit der App bis zu 30 Bilder auf einmal verschicken.
Nintendo Switch: Die Liste der zusätz­li­chen Kosten wird immer länger
Stefanie Enge2
Peinlich !23Die Nintendo Switch bringt viele Kosten mit sich und ist dadurch eigentlich genauso teuer wie die technisch überlegenen Konsolen von Sony und Microsoft
Die Nintendo Switch kostet etwa 330 Euro – doch da kommen noch einige Kosten obendrauf, bis Ihr komfortabel losspielen könnt.
Xperia Z3 Plus: Sony veröf­fent­licht Android Nougat-Update
Das Sony Xperia Z3 Plus ist im Juni 2015 auf den Markt gekommen
Sony ist nicht zu bremsen: Nur einen Tag nach dem Rollout für das Xperia Z5 soll das Android Nougat-Update auch für das Xperia Z3 Plus unterwegs sein.