"Back to school"-Kampagne gestartet: Apple spendiert Beats-Kopfhörer

Beats-Kopfhörer und iPad Pro
Beats-Kopfhörer und iPad Pro(© 2017 CURVED)

Apple hat am Dienstag seine "Back to School"-Kampagne gestartet: Schüler, Studenten und Personen, die im Bildungsbereich tätig sind, haben so die Möglichkeit, günstiger einzukaufen. Wer sich in diesem Jahr für einen iMac oder iPad Pro entscheidet, dem gibt das Unternehmen ausgewählte Beats-Kopfhörer gratis dazu.

Unter anderem die On-Ear-Kopfhörer Beats Solo3 Wireless. Sie kosten ansonsten über 200 Euro. Zur Auswahl stehen auch noch die Powerbeats3 Wireless sowie die BeatsX. Um in den Genuss des Angebots zu kommen, müssen Interessenten das iPad Pro, das aktuelle iPad 9,7" oder ein iPad mini 4 neu kaufen. iPhones sind in diesem Jahr nicht mehr Teil des Angebots. Wer sich ein neues iPad Pro 10,5" oder 12,9" zulegt, für den fällt bei den BeatsX kein Aufpreis an, wohl aber für Powerbeats3 und Solo3.

Weiterhin reduzierte Preise im Bildungsstore

Die reduzierten Preise des Bildungsstores gelten weiterhin. Hier liegen die Rabatte zwischen 68 und 328 Euro. Je nachdem, ob man sich für das günstigste iPad oder das hochwertigste MacBook Pro entscheidet. Die Bildungsrabatte und die "Back to school"-Aktionen lassen sich übrigens kombinieren.

Apple bewirbt außerdem prominent, dass Nutzer alte Macs eintauschen können, um eine Gutschrift von bis zu 1425 Euro zu erhalten. Für diesen Maximalwert muss der iMac aber in "hervorragendem Zustand" sein, wie Apple ausführt.

Die Aktionspreise können nicht von jedem in Anspruch genommen werden. Die Angebote sind verfügbar für derzeit eingeschriebene und neu zugelassene Studenten an Hochschulen, Eltern, die für Studenten kaufen, sowie für Lehrkräfte und Hochschulmitarbeiter. Die "Back to School"-Aktion läuft noch bis zum 2. Oktober. Nicht Bestandteil der Aktion, sondern immer gültig ist übrigens die Studentenmitgliedschaft für Apple Music.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch 3 naht: Ausver­kauf des Nike+-Modells
Guido Karsten3
Die Apple Watch Nike+ erscheint womöglich schon bald in einer neuen Ausführung
Nike hat den Preis seines aktuellen Apple-Watch-Modells deutlich gesenkt. Das könnte auf einen baldigen Release des Nachfolgers hindeuten.
iPhone 8: Erstes Bild von Apples A11-Chip gesich­tet
Guido Karsten7
Auch im transparenten iPhone 8-Konzept von CURVED/labs wurde der A11 natürlich berücksichtigt
Wenige Wochen vor der Vorstellung des iPhone 8 ist nun das erste Foto vom A11-Chip aufgetaucht. Er soll das Jubiläumsgerät antreiben.
iOS 11 auf iPad und iPad Pro: Apple-Videos geben Tipps zu neuen Featu­res
Guido Karsten
iPad YouTube APple ios 11
Apple veröffentlicht iOS-11-Tutorials für iPad-Besitzer. Darin erklären die Kalifornier die interessantesten neuen Funktionen.